logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Haben die Banken noch Interesse an sowas wie "Kunden" oder geht das alles an Apple?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 18.02.2020, 04:30
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.481
Haben die Banken noch Interesse an sowas wie "Kunden" oder geht das alles an Apple?

Wenn ich derzeit, im glorreichen Zeitalter der Technik, meine Kontoauszüge an meine Steuerberaterin senden möchte, verlangt meine Bank folgendes:

- Eingabe der PIN beim Aufrufen der Webseite, zur generellen Überprüfung und Freischaltung alle 90 Tage.

Dazu muss ich ein kleines Gerät an einen flackernden Barcode auf dem Monitor halten, dann eine Zahl ablesen, und diese Zahl eintippen. Danach erhalte ich Zugang zum Online-Banking.

- Eingabe einer weiteren PIN, wenn ich auf "Kontoauszug" klicke, mit der eben beschriebenen Prozedur.

- Ich wähle eins von drei Konten. Erneut muss ich eine neue PIN generieren und eingeben. Dann wird das Konto angezeigt.

- Ich wähle Zeitraum der Umsätze (letzter Monat). Bevor diese angezeigt werden, muss ich erneut eine PIN generieren und eingeben.

- Ich klicke auf "Exportieren", und muss, mahn ahnt es bereits, erneut meinen Apparat an den Monitor halten, den Flacker-Code abwarten, die PIN ablesen, eingeben und bestätigen.

Diese Prozedur muss ich dreimal durchlaufen, weil ich drei Konten habe: privat, geschäftlich und Kreditkarte, sozusagen die Mindestausstattung eines Selbständigen.

Für den ganzen Vorgang habe ich 15 Mal eine PIN generiert und eingegeben, und vielleicht erinnere ich mich auch falsch und es waren nur 10 Mal.

Vielleicht möchte mir die Bank damit mitteilen, dass ich nicht erwünscht bin und nur die digitalen Abläufe störe? Allerdings, die digitalen Abläufe bestanden in meinem Fall aus einem flackernden Code, der mich fatal an BTX erinnert, falls das noch jemand kennt.

Auf der anderen Seite: Seit bei mir endlich Apple Pay freigeschaltet wurde, habe ich nur noch so bezahlt. Es funktioniert schnell, reibungslos, nutzerfreundlich, durchschaubar, angenehm, sicher und vertrauenswürdig. Es macht sogar Spaß!

Geändert von Jörn (18.02.2020 um 10:28 Uhr).
Mit Zitat antworten