logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Mac-TV und iOS-TV
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 19.01.2018, 15:25
Matthias Matthias ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2016
Beiträge: 90
Also von dieser Idee halte ich ehrlich gesagt nichts. Wie mkummer schon schrieb, macht es doch gerade die Abwechslung.
Außerdem geht es mir eigentlich genau andersrum wie BSFD. Ich schaue Mac-TV eigentlich hauptsächlich wegen der iOS-Beiträge. Aber 80% sind das ganz sicher nicht. Ich würde eher sagen, dass es ungefähr 50/50 sein müsste. Selbst wenn es tatsächlich mehr zu iOS sein sollte, Apple verdient mittlerweile zum allergrößten Teil das Geld auch mit iOS-Geräten. Somit gibt es darüber einfach auch mehr zu berichten.
Mac-TV gibt es ja schon etliche Jahre, wo von iPhones noch keine Rede war. Daher wohl der Name Mac-TV. Inzwischen wäre wohl eher Apple-TV der richtige Name für die Sendung.

Und wenn man es dann schon wörtlich nimmt:
Warum sollte es bei einer Sendung, die Mac-TV heißt eigentlich um Android gehen? Das wäre ja wie wenn Mac-TV plötzlich auch Windows Themen hätte.
Oder eine Kochsendung für Vegetarier auch Fleischgerichte vorstellen würde.
__________________
MacBook Pro 13“ Early 2015 | iPad Pro 10,5“ | iPhone X | Apple Watch Series 4 | Apple TV 4K | HomePod
Mit Zitat antworten