logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - MacBook Pro 16" (Rev 1.) oder (ausgereiftes) 15" kaufen?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 17.02.2020, 10:32
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.481
@Knott1

Das MacBook Pro 16" hat einen Fingerabdruck-Sensor, ganz rechts in der Touch Bar. Dieser dient auch als Ein-/Ausschalter, wie beim MacBook Air.

Auf die gefundenen Code-Stellen bezüglich AMD-Prozessoren würde ich nichts geben. Es ist möglich, dass Apple lediglich vorsichtshalber eine Kompatibilität mit AMD integriert, oder um die Verhandlungsposition gegenüber Intel zu stärken. Oder vielleicht betrifft es ein ganz anderes Produkt.

Ich finde das MBP 16" sehr gelungen, vor allem in der kleinsten angebotenen Prozessor-Variante (außer man hat einen triftigen Grund für ein aufgebohrtes Modell). Dieses Modell ist leistungsfähig, ohne sich allzu nahe an den Grenzen des Möglichen zu bewegen, und es ist preislich halbwegs plausibel. Ich würde sogar behaupten, dass für die meisten normalen Anwender die Leistung des kleinsten Modells schon viel zu viel ist. Natürlich gibt es immer spezielle Anwendungen, bei denen man gar nicht genug Leistung haben kann. Aber man verkennt leicht, wie enorm viel Leistung bereits das kleinste Modelle bereithält.
Mit Zitat antworten