logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Corona-Endlosthread
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #938  
Alt 24.10.2020, 12:52
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.076
Schon wieder zeigt mir die Corona-App an, dass ich "2 Kontakte mit niedrigem Risiko" hatte und mir weiter keine Sorgen machen sollte, denn die Kontakte waren zu kurz und mit zu weitem Abstand, als dass sie gefährlich werden könnten.

Da ich in diesen Tagen sehr darauf achte, unnötige Kontakte zu vermeiden, kann das eigentlich nur im Supermarkt an der Kasse geschehen sein, obwohl ich auch dort auf die Abstände wert lege. Aber genau das sagt ja die App: Dass der Zeitraum kurz und der Abstand groß war.

Das bedeutet andersherum: Wäre ich nachlässig gewesen mit Zeiträumen und Abständen, dann wäre der Kontakt vielleicht nicht so harmlos verlaufen. Das zeigt nach meiner Meinung, wie wichtig es ist, konsequent die AHA-Regeln einzuhalten, auch wenn man nur mal kurz zum Bäcker geht, um ein Croissant für den Kaffee zu kaufen. Der Teufel ist ein Eichhörnchen.

Außerdem: Ebenso gut hätte ich die infizierte Person sein können (ohne es zu diesem Zeitpunkt zu ahnen), und dann sind die AHA-Regeln natürlich umso wichtiger.

Bei aller Kritik zur Corona-App ist es für mich sehr interessant, auf diese Weise einen kleinen gesunden Schreck zu bekommen, denn das macht die ganze Sache anschaulicher als nur die nackten Zahlen in den Newstickern. Zudem finde ich es eindrucksvoll, dass die App funktioniert.
Mit Zitat antworten