logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Apple TV 4k mit Lüfter?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 28.09.2017, 21:09
desELend desELend ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 573
Zitat:
Zitat von OpDraht Beitrag anzeigen
4K HDR geht aber auch wohl ohne Lüfter, und zu einem deutlich günstigeren Preis:
Naja zum einen ist das Amazon XYZ noch gar nicht erhältlich das dauert noch einen Monat, zum anderen. Zitat (sinngemäß): "Das Gerät ist flach hat aber die Fläche einer Box die an einem kurzen HDMI Kabel Dongle´t und über einen mini USB anschluss mit Strom versorgt wird..." soll heissen das Gerät ist zwar flach aber dennoch nicht klein, es hängt im besten fall hinten am Fernseher herunter im ungünstigsten schaut es unten oder seitlich raus je nach Position der HDMI-Anschlüsse vielleicht auch gleich seitlich am TV (Spekulation: es hat bestimmt nur Infrarot, deshalb muss es im Sichtfeld hängen.) das Netzteil ist natürlich aussen und über ein viel zu kurzes mini USB Kabel mit der Flunder-Flunder verbunden. Aber hey es soll ja nur 80€ oder sind es $ Kosten, schlägt das AppleTV4 also deutlich im Preis! Also ob der Preis in dieser Klasse irgendeine Relevanz hätte wer einen 4k HDR Fernseher und eine High end Audio System sein eigen nennt sich 4k Content bei Amazon, Netflix oder iTunes leisten kann, wird sich wegen 110€ mehr für ein ATV sicher nicht ins Hemd machen. Der Bedienungskomfort und die gute Integration in den Apple Kosmos sind den Aufpreis schon alleine wert.

PS. Poste bitte auch das erste Testvideo des Amazon xyz wenn es dann ende Oktober (welches jahr eigentlich) erscheint, die GUI würde mich interessieren.
Mit Zitat antworten