logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Meinungen zum LG Ultrafine 5k Display (Feedback zur Live-Sendung)
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 23.01.2017, 16:33
Special_B Special_B ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.542
Special_B eine Nachricht über AIM schicken
Ich hatte auch sehr lange Zeit das 23" Cinema Display zum Mac Pro. Sah einfach Genial aus. War zu der Zeit auch ein sehr gutes Display.
Als dann aber mein neues MBP ein Retina Display hatte und Apple kein hochauflösendes Display im Angebot hatte, kam ein Dell 27" 4K Monitor her. Der ist echt super, geniales Bild, 3 Signaleingänge (DP, mDP und HDMI), USB 3.0 Hub und Lautsprecherausgang. Da letzterer sich aber nicht über OS X steuern lässt, nutze ich diesen nicht.
Das Design passt auch zu meinem Hackintosh (der ist in einem Schwarzen Plastik Gehäuse eingebaut). Von daher sehe ich auch lieber auf das Bild als auf den Rahmen. Wann bestaunt man schon die Rückseite vom Monitor? Ich äußerst selten, höchstens wenn ich irgendwas am Monitor USB anschließen will. Das dauert ja nur ein paar Sekunden.


mfg

Special_B
Mit Zitat antworten