logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - 123456: Das beliebteste Passwort und wie man wirklich sicher ist
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 28.07.2020, 22:42
woreich woreich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 833
Ich entdecke die immer unter der Tastatur oder den hinter den Kugelschreibern. Der beste Ort, den ich je "erleben" durfte, war das Passwort für einen durchaus wichtigen Account mit schwarzem Filzer dick auf den Bildschirmrahmen des 19-Zöllers gemalt.
Passwörter sind obendrein unterhaltsam und durchaus informativ. So kennt man gleich das Geburtsdatum des Chefs, der Ehefrau oder...

Und nun stelle man sich vor, jemand soll ein sssuuupppeerllanngess Passwort für den sicheren Betrieb seines Passwortmanagers erstellen. So 15 bis 20 Zeichen Minimum. Mein Lieblingspasswort ist übrigens "Schweinsbraten" - aber nicht weitersagen.

Spätestens seit MS und andere Zwischenablagen "clouden" und das als Superkomfortmerkmal marketingen, komme ich allerdings ins Grübeln. Es gibt imho eigentlich nur noch 2FA mit Stick als "NichtSmartPhone".
Gibt es U2F o.ä. Sticks auch für Schlauphones?
Mit Zitat antworten