logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Firewall in OSX aktivieren?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 04.12.2018, 21:59
Fanagusin Fanagusin ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2018
Beiträge: 79
ich würde sie anmachen.

die router firewall schütz dich nur vor Angriffen aus dem internet, die meisten decken nicht das interne Netzwerk ab.
soweit mein technisches Verständnis geht schützt dich macOS aus vor gefahren die usb oder anderen Massenspeicher kommen können.

beispiel: du bist auf der Arbeit / Party dort im Netzwerk welches dein mb infiziert dieser will auf selbigem Wege dein Heimnetzwerk infiltrieren. der router verteilt das auf dein iMac. hier würde dich die firewall schützen. ok ist was unwahrscheinlich aber möglich.

und die frage ist was schützt die firewall deines routers genau. nur den router oder schirmt sie auch das Netzwerk ab.

aber oft ist das knacken der firewall von Routen leichter da diese 24/7 angreifbar sind und die vom mac nur dann wenn er läuft
Mit Zitat antworten