logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Apple Preispolitik
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 24.12.2017, 17:25
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.777
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

ich vermute mal das Händlerpreise ein ganzes Stück unter den VK Preisen liegen und der Händler dann einen Teil seiner Marge durchgereicht hat weil er an anderer Stelle was verdienen kann, an Kundenbindung interessiert ist, …

Apple hingegen (bis auf wenige Refurb Angebote) verkauft ja nach dem Motto take it or leave it da gibts ja nicht mal nennenswerte Nachlässe auf steinalte Technik wie die Mac minis.

Apple kann sich das halt leisten - viele andere Firmen nicht.

Die Touchbar Hardware scheint mir auch sehr "offensive" Preise zu haben weshalb ich auch ein gebrauchtes 15er MBP gekauft habe.

Das die Touchbar offenbar eine Sackgasse war (es gibt sie nur in einer Teilmenge der MBPs, von den tollen Software Features redet bei Apple auch niemand mehr, …) macht das ganze auch nicht wirklich besser.

Mal schauen wie es mit den 18er Modellen ausschaut (Preis und Touchbar sofern es sie dann noch gibt).
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten