logo
logo
Wie war das mit dem "Geld an Aktionäre zurückgeben"...? - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen rund um Apple
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 14.01.2013, 21:15
Pablo Nop Pablo Nop ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 1.036
Wie war das mit dem "Geld an Aktionäre zurückgeben"...?

Sieht so aus, als würde Dell das tatsächlich versuchen...
  #2  
Alt 14.01.2013, 21:33
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.923
Das ist hochinteressant!

Warum würde Dell sowas tun? Die Börse ist schließlich ein wichtiger Faktor, um sich mit günstigem Geld zu versorgen.

Aber wenn der Börsenkurs unter den Wert der Firma sinkt, dann wird man womöglich zur Zielscheibe von feindlichen Übernahmen. Und dann ist es besser, man kauft die Aktien vorher zurück.

Oder was könnte sonst der Grund sein?
  #3  
Alt 14.01.2013, 21:47
mdmtv mdmtv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 5.874
mdmtv eine Nachricht über AIM schicken
Vielleicht steht ein Großinvestor dahinter, der ein paar Jahre Ruhe bei der Umstrukturierung haben will (und gewisse Veröffentlichungspflichten dieses Vorhaben konterkarieren könnten).
  #4  
Alt 14.01.2013, 23:57
Daniel Daniel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 872
Kann alles mögliche bedeuten.
  #5  
Alt 14.01.2013, 23:59
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.923
Danke, das klärt die Sache.
  #6  
Alt 15.01.2013, 00:02
Daniel Daniel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 872
Bitte. Eine Klärung der Sache ist unmöglich, wollte ich damit sagen. Spekuliert werden darf natürlich gerne.
  #7  
Alt 15.01.2013, 09:10
JavaEngel JavaEngel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.015
Der Grund ist klar. Der Aktienkurs stürzt und stürzt. Ebenso hat man tatsächlich Angst vor Übernahmen. Zumindest wenn der klassisch gelehrte Fall vorliegt.
  #8  
Alt 15.01.2013, 10:01
mdmtv mdmtv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 5.874
mdmtv eine Nachricht über AIM schicken
Da war meine Vermutung wohl korrekt:

http://www.welt.de/wirtschaft/articl...r-Aufkauf.html
  #9  
Alt 15.01.2013, 10:10
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.923
"Die Welt" weiß leider gar nichts, sondern schreibt lediglich von den US-Medien ab.

Gestern haben sie geschrieben:

Schlagzeile: "Nachfrage nach iPhone 5 geringer als erwartet"
Unter-Schlagzeile: "Apple halbiert seine Bestellungen von iPhone-5-Bildschirmen für das erste Quartal"

Quelle

Der "Welt" ist es egal, ob eine Meldung auf seriösen Quellen basiert, oder womöglich auf Hörensagen, oder ob die Zahlen rechnerisch einen Sinn machen. Da werden Gerüchte und Spekulationen als Fakten verkauft, Hauptsache, dass genügend Werbebanner angeklickt werden.

Heute: "Der schwächelnde PC-Hersteller Dell führt Kreisen zufolge mit Finanzinvestoren Gespräche über einen möglichen Unternehmensaufkauf."

Aha. "Kreisen zufolge".

Kreisen zufolge lebt Elvis auf dem Mond.
  #10  
Alt 15.01.2013, 10:14
mdmtv mdmtv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 5.874
mdmtv eine Nachricht über AIM schicken
Gut, Butter bei die Fische: Ich wette EUR 100,--, dass bei einem Aufkauf von Dell Finanzinvestoren dahinter stecken, um den Konzern zu restrukturieren. Hälst Du dagegen?

Es ist übrigens das normalste von der Welt, wenn Journalisten von "Kreisen" sprechen, wenn sie ihre Quellen nicht offen legen wollen. Wenn man sich mal mit Journalismus beschäftigt hat, weiss man das und kennt sogar die entsprechenden Rechtsnormen, die z.B. in Deutschland ausdrücklich Journalisten davor schützen, ihre Quellen nennen zu müssen.
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.