logo
logo
mdworker läßt Lüfter jubeln - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > OS X
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 25.03.2018, 23:50
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 675
mdworker läßt Lüfter jubeln

Moin.

Erstaunt über ungewohnt laute Lüfter hab ich mal in Aktiviräzsanzeige geschaut. Da ist "mdworker" schwer beschäftigt und gönnt sich an die 100 % CPU. Tanita Google sagt, daß hätte was mit Spotlights indizieren zu tun. Es hört auch auf, wenn ich die Platte in nicht indizieren schiebe, geht aber sofort wieder los, wenn ich sie wieder raus nehme.
Was kann denn da los sein? Das System ist ja nicht neu aufgesetzt, was gibt's da tagelang zu indizieren?

iMac Late 2012, 4 TB Fusion Drive, 16 GB RAM, macOS 10.13.3
__________________
iPhone 8 Plus / watch s2 / iPad Air 2 / iMac Late 2012 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.03.2018, 01:25
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.363
Es kann sein, dass der Spotlight-Index beschädigt ist und neu aufgebaut werden muss. Das macht der mdworker-Thread. In so einem Fall ist es am besten, den Mac eine Nacht lang laufen zu lassen (und dabei so einzustellen, dass der Mac nicht in den Ruhezustand geht und nur das Display abschaltet).

Sollte sich das Problem dadurch nicht lösen lassen, dann könnte es helfen, den Spotlight-Index von Hand zu löschen, und dann automatisch neu aufbauen zu lassen. Man löscht den Index, indem man die gesamte Festplatte zu "nicht indizieren" verschiebt (wie Du es bereits beschreibst). Achtung, dadurch wird der Index gelöscht, und danach ist es völlig normal, dass mdworker einen Haufen Arbeit hat.

Da Du den Index vermutlich gelöscht hast und er neu aufgebaut werden muss, solltest Du also einfach abwarten.

Geändert von Jörn (26.03.2018 um 01:50 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.03.2018, 09:57
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 675
OK, so weit klar. Daß der Index gelöscht wird war ja Zweck von "Rein in Privatsphäre > raus aus Privatsphäre". Jetzt ist Montag Morgen, ich lass mal 24h laufen (mit Bauchschmerzen, gesund ist das sicher nicht). Wenn's dann immer noch nicht fertig indiziert ist... ? *Grübel* Clean Install.? Neuer Mac?
__________________
iPhone 8 Plus / watch s2 / iPad Air 2 / iMac Late 2012 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...

Geändert von nightsurfer (26.03.2018 um 10:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.03.2018, 18:25
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.363
Keine Sorge, 24 Stunden tun Deinem Mac nicht weh. Stelle in den Energiespar-Settings ein, dass das Display nach einer Weile abschaltet. Der Elektronik ist es egal, ob sie dauernd läuft, da kann nichts passieren.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.03.2018, 18:28
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 675
Es bleibt mir ja nichts anderes übrig. Meine Sorge galt auch mehr den Lüftern. Ich hör die so selten, daß ich schon vergessen hatte, daß da welche drin sind. Und dauerhaft full speed

Gute Besserung den Kranken des Teams!
__________________
iPhone 8 Plus / watch s2 / iPad Air 2 / iMac Late 2012 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.03.2018, 09:03
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 675
Ich habe den Übeltäter gefunden!
Auch eine Clean Install hatte das gleiche Problem, nachdem die Daten auf den Mac kopiert waren. Also nochmals Clean Install. Programm für Programm installiert. Alles gut. Jetzt die Daten, ein Ordner nach dem anderem. BINGO! Nachdem die E - Books kopiert waren, war das Problem wieder da! E - Books gelöscht, alles gut.
Mir ist unerklärlich, wie das sein kann wie das sein kann, aber ich belasse die Bücher auf jeden Fall auf einer externen Platte und hole sie mir von dort auf `s iPad wie ich sie brauche.

PS.: Kürzlich gab mir ein Bekannter seine Büchersammlung, ca. 400 GB Hörbücher (mp3) und über 200 GB E - Books in azw3, ePub, mobi und PDF. Vielleicht hat sich Spotlight an einem dieser Formate aufgegangen?
__________________
iPhone 8 Plus / watch s2 / iPad Air 2 / iMac Late 2012 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.03.2018, 10:00
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.363
Wow, Respekt, das hast Du gut gemacht.

Dass eine obskure oder beschädigte Datei das Problem auslöst, kann ich mir durchaus vorstellen.

Werde ich mir merken. Danke, dass Du die Lösung hier gepostet hast.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.