logo
logo
suche Software Bildbearbeitung / Webdesign - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Sonstige Fachfragen
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 21.08.2010, 21:58
P0D P0D ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 79
suche Software Bildbearbeitung / Webdesign

hallo liebe community,

ich freu mich erstmal zu berichten das ich bald auch zur maccommunity gehören werde, ich muss nurnoch warten bis mein imac endlich da ist.

Die ganze Software die ich auf meiner Windowsekiste benutzt habe gibt es auch für den mac, nur beim Bildbearbeitungsprogramme suche ich noch ersatz ( gerne auch kostenpflichtige, max. 100 €)


Ich habe bisher Paint shop Pro benutzt, das gibt es leider nicht für den Mac.
Das ist mir aber auch egal denn nachdem ich die Sendung bei Mac-TV zu der Bildbearbeitungssoftware Pixelmator gesehen habe war ich erstaunt wie schön so ne Software sein kann :)

Ich nutze es nur für Hobbyzwecke und brauche eigentlich eine Software mit der ich Webseiten designen kann.

Pixelmator hört sich da schonmal ganz gut an.
Was meint ihr wäre es da das richtige oder gibt es da alternativen in diesem Preisbereich die ich mir vll. auch noch anschauen sollte?
Wichtig wäre mir das ich am ende einfach eine "schöne"" Software bekomme langsame, hässliche Software brauch ich nicht mehr. Ich will einfach eine Software die Mac OS X funktionen nutzt wie es zb. Pixelmator macht.

Ich würde es natürlich vorher noch testen aber der mac ist noch nicht da und bis dahin will ich mich durch euch vorinformieren und hoffe natürlich auf eure empfehlungen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.08.2010, 08:27
elbkopp elbkopp ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2008
Beiträge: 11
Hallo P0D,

da hast du gleich die richtige Software erwischt! Für mich gibt es in der Preisklasse keine alternative. Pixelmator ist genial!

Viel Spaß mit deinem neuem iMac.

VG, elbkopp
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.08.2010, 10:23
tfmac tfmac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Solingen
Beiträge: 1.007
tfmac eine Nachricht über AIM schicken
In der "unter 100 Euro Klasse" wirst du an PhotoShop Elements nicht vorbei kommen.
Pixelmator hat ein paar schöne Funktionen aber auch riesige Löcher, die einfach nicht toleriertbar sind als "stand alone" Software zur Bildbearbeitung.

Der Makel an PS Elements ist aber, der hohe Leistungsbedarf - (solltest du einen aktuellen Mac (i5 / i7 mit 4GB Ram) bekommen, ist das aber wohl kein Problem).

Sowohl Pixelmator, wie auch PS Elements gibt es als Demo
Vergleichen solltest du selber.

P.S.: Willkommen im Club
__________________
ich bekenne mich zum lichtscheuen Gesindel... ;-)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.08.2010, 12:21
P0D P0D ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 79
Das hilft mir schonmal weiter, jetzt hab ich wenigtens eine vergleichsmöglichkeit.
Ich werde dann beide Programme testen, der Preisunterschied ist ja auch relativ gering.
Und da ich gleich groß einsteige habe ich natürlich den 27er i5 iMac geholt das ich auch für das Programm genug Leistung habe.

Wichtig wäre mir halt einfach nur ein schnelles arbeiten.
Ich habe mir noch ein paar Tutorials zu Pixelmator angeschaut und war einfach nur begeistert das Änderungen / Effekte so schnell, eigentlich sofort ausgeführt werden.
So was war ich unter Windows garnicht gewöhnt...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.08.2010, 13:55
tfmac tfmac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Solingen
Beiträge: 1.007
tfmac eine Nachricht über AIM schicken
Pixelmator hat ein paar wirklich gute Tools, besonders in der Zusammenarbeit mit den Core Eigenschaften des Mac Os die dadurch auch sehr schnell sind - aber so simple Dinge, wie Schatten oder Retuschieren, werden zum Problem. Nur Core Grafik allein macht noch keine Bildbearbeitung.

mit ein bisschen Suche im WWW findet man aber immer mal einen Rabattcode. BEispiel heute MACMANIA - und schon bekommt man PM für 41,- Euro oder PS Elements gibt es schon mal für 59,- Euro (z. Zt. 69,- bei Amazon).
Beide zusmmen also fast für dein Budget
__________________
ich bekenne mich zum lichtscheuen Gesindel... ;-)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.08.2010, 14:44
P0D P0D ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 79
Da hast du recht, gerade diese 2 Funktionen nutze ich am häufigsten.
Dann werde ich mich mal etwas intensiver mit Elements beschäftigen nur gleich beide zu kaufen find ich etwas übertrieben...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.08.2010, 22:07
Gourmador Gourmador ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 208
Wobei die richtigen "Cracks" Schatten und Spiegelungen in nicht mal einer Minute selber bauen können.

Gruss Gourmador (langjähriger Pixelmator User)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.08.2010, 18:05
tfmac tfmac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Solingen
Beiträge: 1.007
tfmac eine Nachricht über AIM schicken
Die "richtigen" Cracks basteln normalerweise alles aus ihrem MS Dosenfutter
Da lobe ich mir doch Software, die Funktioniert, unter OSX
__________________
ich bekenne mich zum lichtscheuen Gesindel... ;-)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.08.2010, 13:12
Furcas Furcas ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Hildesheim
Beiträge: 698
Furcas eine Nachricht über ICQ schicken Furcas eine Nachricht über MSN schicken
Schatten und Spiegelungen machen die richtigen "Cracks", zumindest für das Web, mit CSS

Code:
-webkit-box-reflect:  
-moz-box-shadow:
-webkit-box-shadow:
box-shadow:
Für Schatten, Spiegelungen und abgerundete Ecke ist auch Picturesque ganz nett: http://www.acqualia.com/picturesque/
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.08.2010, 22:06
P0D P0D ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 79
Ich finde das Enttäuscht etwas, wie kann in so ner Bildbearbeitungssoftware keine schatteneffekte drine sein, ich hab gesehen was man mit der Software machen kann und dann fehlt aber so was?!

Klar ich kann auch selber Schatten basteln nur mit einem passenden Tool geht es etwas schneller.
Aber gab es nicht auch noch die Möglichkeit mithilfe von Automator sich da selber was zu "basteln"
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.