logo
logo
Meine Kontakte und WA auf den Geräten meiner Frau - wie geht das? - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zum iPhone > Fragen, Hilfe und Support zum iPhone
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 15.07.2018, 23:39
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 753
Meine Kontakte und WA auf den Geräten meiner Frau - wie geht das?

Moin!

Wir, meine Frau und ich, nutzen unterschiedliche Apple - IDs und ihre Geräte - iPhone X und iPad Pro mit iOS 10.4, waren noch nie bei meiner ID angemeldet. Schon seit Jahren wundern wir uns, warum meine neuen Kontakte auch in ihren auftauchen. Nun ist es auch noch so, daß WhatsApp - Nachrichten von manchen - nicht aller! - Kontakte auch auf ihrem iPhone erscheinen. Gibt es dafür eine Erklärung oder sogar eine Möglichkeit, das abzustellen, ohne mir eine neue ID zu erstellen und iMac, iPhone und iPad platt zu machen und komplett als neue Geräte einzurichten?
__________________
iMac 27" Early 2019 / iPhone 11 Pro Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.07.2018, 00:00
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.116
1. Vielleicht laufen die zwei Kontakte-Apps auf dem Mac (!) auf dem gleichen Account (iCloud oder was immer ihr benutzt)?

Schau mal hier nach (Mac):
Kontakte -> Einstellungen -> Accounts
(nicht zu verwechseln mit Kontakte -> Accounts)

2. Oder vielleicht ist auf einem der iOS-Geräte der gleiche Kontakte-Account eingetragen, dies muss nicht die Apple-ID sein, sondern kann irgendein Web-Dienst mit irgendeiner ID sein.

Schau mal hier (iOS):
Einstellungen -> Accounts & Passwörter -> dort die Liste der Accounts untersuchen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.07.2018, 00:37
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 753
Zu 1.:
Wie ich das sehe, steht da nur mein Account drin.

Zu 2.:
Das kann ich jetzt nicht überprüfen, meine Frau schläft schon und ich hab kein PW für ihr iPhone. Aber wenn es so wäre, müßte es doch aufhören, wenn ich das PW für meine ID geändert habe?

Einen Mac nutze nur ich, meine Frau ausschließlich iDevices.

Und für das mit WA gibt's doch irgendwie gar keine Erklärung?
Angehängte Grafiken
 
__________________
iMac 27" Early 2019 / iPhone 11 Pro Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...

Geändert von nightsurfer (16.07.2018 um 00:41 Uhr). Grund: Screenshot vergessen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.07.2018, 01:13
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.116
WhatsApp hat die Erlaubnis, auf die Kontakt-Datenbank zuzugreifen. Wenn sich die Daten der Kontakte-App ändern, dann ändern sich auch die Kontakte für WhatsApp.

Das geänderte iCloud-Passwort sollte den Zugriff Deiner Frau beenden. Allerdings, wie kommt sie jetzt an ihre Kontakte? Du müsstest überprüfen, dass Deine iCloud-ID zusätzlich benutzt wurde, und nicht ausschließlich. Wenn sie ausschließlich benutzt wurde, waren alle Kontakte Deiner Frau in Deinem iCloud-Account gespeichert, und nun hat sie keinen Zugriff mehr.

Deswegen solltest Du das iPhone Deiner Frau prüfen, wie im vorigen Posting beschrieben. Du müsstest prüfen, ob sie eine eigene iCloud-ID verwendet (und nur diese).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.07.2018, 16:57
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.776
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

nächste Idee: nutzt ihr Familienfreigabe oder irgendeinen anderen gemeinsamen iCloud Dienst?

Oder habt ihr den Zugriff auf die Kontakte freigegeben (geht das überhaupt so wie bei den Kalendern?)

Bis zu einem gewissen Grad merkt WhatsApp auch wenn es neue Kontakte mit WhatsApp gibt (gewolltes Feature wenn auch vom Datenschutz her etwas bedenklich - sprich die WA Kontakte werden auf irgendeinem WA / FB Server analysiert und wenn ein Bekannter von dir plötzlich WA nutzt sollte der in deinnen WA Kontakten auftauchen und umgekehrt). Vielleicht weiss WA also auch dass ihr verheiratet seit und gleicht eure WA Kontakte daher ab.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.07.2018, 11:44
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 753
Zitat:
Zitat von QWallyTy Beitrag anzeigen
Vielleicht weiss WA also auch dass ihr verheiratet seit und gleicht eure WA Kontakte daher ab.
Das mag ja sein, wäre aber kein Grund, die WA - Nachrichten auf zwei Handys zu schicken?
__________________
iMac 27" Early 2019 / iPhone 11 Pro Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.07.2018, 13:33
desELend desELend ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 612
Kann es sein das du oder deine Frau, deine oder ihre alte SIM Karte verwänden und der erste Benutzer diese nicht bei WhatsApp abgemeldet hat?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.07.2018, 13:34
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 753
Gute Spur, danke!
__________________
iMac 27" Early 2019 / iPhone 11 Pro Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.