logo
logo
Kinderarbeit bei Apple ... - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Rund um Apple und Technik > Apple allgemein (und den Rest der Welt)
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 25.01.2013, 10:21
DerSchnelleElch DerSchnelleElch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 1.046
Kinderarbeit bei Apple ...

... unterliegt der Null-Tolerenz seitens des Apple Managements. Apple hat seinen neuen Report vorgelegt mit spannenden Erkenntnissen:
  • 393 Audits
  • 72 Prozent mehr Audits als 2011
  • 1,5 Millionen Arbeiter für Apple engagiert
  • 40 Sicherheits-Assessments
  • 92 Prozent arbeiten im Rahmen von 50-Stundenwochen
  • 1 Millionen Mitarbeiter werden jetzt wöchentlich überprüft auf Arbeitszeiteinhaltungen
  • 1,3 Millionen Mitarbeiter wurden in 2012 zu ihren Rechten trainiert
  • 200.000 Mitarbeiter wurden durch Apple weiter gebildet (Details, siehe Report)
  • 2,3 Millionen Trainings bei Managern und Arbeitern seit 2008
  • 74 Fälle der Kinderarbeit bei einem Zulieferer. Konsequenz: Zulieferer wurde gekündigt

und folgenden Fehlentwicklungen:
  • 177 Örtlichkeiten hatten keine ausreichenden Feuerwehr-Notausgänge
  • 38 Örtlichkeiten hatten verschlossene Notausgänge
  • 55 Örtlichkeiten entsprachen nicht den Arbeitssicherheitsvorschriften
  • 72 Örtlichkeiten hatten keine ausreichende medizinische Versorgung
  • 147 Örtlichkeiten mit unsachgemäßen Chemikalienumgang
  • 96 Örtlichkeiten ohne ausreichende Klimatisierung
  • 4 Betriebe mit gefälschter Lohnbuchhaltung
  • 158 Betriebe mit Auditierungsmängeln bei weiteren Lieferanten
__________________
Das habe ich nie gesagt.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.01.2013, 11:31
JavaEngel JavaEngel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.016
Klingt gut. Wie siehts mit Microsoft, Nokia und Samsung diesbezüglich aus? Nix oder? Die großen Saubermänner. Sollte man mal nachforschen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.01.2013, 08:56
User-ID User-ID ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 209
und wieso macht der Spiegel daraus keine Titelstory? oder warum macht Focus keinen reißerischen Text draus? wieso schreibt nicht jede lokale Möchtegern-Zeitung drüber?
oder wenigstens dass die anderen Technologieunternehmen wieder mal hinter Apple hinterher hinken ...

freie Presse, objektiv und unabhängig ...


tja ... naja
trotzdem bleibt noch einiges zu tun, auch für Apple ... ich fände es ja toll, wenn es fairtrade Modell gäbe als Alternative, sodass der Kunde wirklich die Wahl hat und selbst entscheiden kann und man nicht mehr einfach nur sagen kann die bösen Firmen ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.01.2013, 10:21
thymin thymin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 1.280
Zitat:
Zitat von JavaEngel Beitrag anzeigen
Klingt gut. Wie siehts mit Microsoft, Nokia und Samsung diesbezüglich aus? Nix oder? Die großen Saubermänner. Sollte man mal nachforschen.
Und? Nachgeforscht? Du spielst doch so gerne Detektiv.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.01.2013, 10:28
JavaEngel JavaEngel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.016
Ja thy äh m... Äh...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.01.2013, 13:52
thymin thymin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 1.280
Jetzt aber schnell, wie soll man dich sonst ernst nehmen?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.01.2013, 13:55
Daniel Daniel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 872
Zitat:
Zitat von User-ID Beitrag anzeigen
(...) ich fände es ja toll, wenn es fairtrade Modell gäbe als Alternative, sodass der Kunde wirklich die Wahl hat und selbst entscheiden kann und man nicht mehr einfach nur sagen kann die bösen Firmen ...
Gute Idee! Wäre ich sofort dabei.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.01.2013, 16:22
Marvin89 Marvin89 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.096
Cool fände ich es auch, wenn Apple die Möglichkeit anbieten würde, beim Kauf eines Apple-Produkts gleich gegen einen Aufpreis das entstandene CO2 bei der Produktion und des Transports zu neutralisieren. Das Geld würde dann direkt in Klimaschutzprojekte wandern, die erneuerbare Energien fördern, Bäume pflanzen oder was auch immer. Da würde ich auf jeden Fall mitmachen

Es wäre ja auch kein Muss, es wäre einfach nur eine Option, die neben dem eigentlichen Preis stehen würde. Wenn Sie jetzt noch zwanzig Euro drauflegen, wird damit das entstandene CO2 neutralisiert. So könnte ich mir das vorstellen.
__________________
MacBook Pro 13" 2017 | iPhone 12 Pro 128 GB | iPad Pro 12,9" 2020 256 GB | Apple Watch Series 4
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.01.2013, 12:10
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 792
Wir sollten nicht den Fehler machen, mitteleuropäische Standards als für die ganze Welt gültig zu betrachten. In nicht wenigen Ländern kommt man i.d.R. mit 14 aus der Schule. Dann geht man arbeiten oder hungert. Dort völlig normal, bei uns gilt das als Kinderarbeit. Aber auch noch nicht sooo lange. Mein Großvater noch kam auch mit 14 aus der Schule und ging in die Lehre. 10 - 12 h an sechs Tagen in der Woche. Da hat sich keine Presse drüber beschwert. Auch bei uns war es nicht immer so, wie es heute ist. Ich möchte nicht mit einem Industriearbeiter von vor 100 Jahren tauschen.
In Südeuropa (war grad in Spanien, meine Tochter lebt dort) ist es schon nicht mehr so wie bei uns. Ganz abgesehen davon, daß auch hierzulande seit einiger Zeit nur noch Verschlechterungen zu beobachten sind.
Und warum eigentlich immer Apple, Apple und noch mal Apple? Wo kommen noch mal all die anderen Produkte her? Wo kommen wohl die USB 3 - Kabel her, die sich ein Kumpel, der gern über Apple schimpft, für 3,29 € incl. Versand bestellt hat? Die werden eher nicht aus einer Fabrik, in der nur gutbezahlte Erwachsene mit kurzen Arbeitszeiten unter optimalen Bedingungen beschäftigt sind, kommen.
__________________
iMac 27" Early 2019 / iPhone 12 Pro Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.