logo
logo
Meinungen zur September-Keynote 2018 - Seite 2 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen rund um Apple
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 13.09.2018, 11:44
Thomas78 Thomas78 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 3.856
Vergleich 6+ und Xr
Breite 77,8mm 75,7mm
401ppi 326ppi
5,5“ 6,1“

Größeres Display, annähernd gleiche Breite, aber schlechtere Auflösung

Eventuell wird es für mich ein Xr 128 GB für 909 €
__________________
iPhone Xs Max / iPhone 6+ / Nokia 6.1 (Android 9) / iPad 13" / MBP 13" / watch 2 / ATV
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.09.2018, 12:15
NONrelevant NONrelevant ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2018
Ort: München
Beiträge: 14
Die Namensgebugn der iPhones ist meiner Meinung nach wirklich egal. Irgendwann muss Apple auch davon ab, weil wie soll das iPhone in 11 Jahren heißen? IPhone 21 oder in 31 Jahren? iPhone 41, obwohl 42 ja wieder lustig wäre.
Warum sie auf den Namen Max umgestiegen sind, kann ich mir nur damit erklären, dass Plus bisher immer etwas bessere Technik (vor allem Kameras) implizierte. Und das ist ja nun nicht mehr der Fall. Beide iPhones, Xs wie auch Xs Max, haben identische Linsen und Technik, soweit ich weiß. Also nur logisch, das Plus zu streichen und zu ersetzen.
Warum sie allerdings die römische 10 genommen haben, ist mir nicht schlüssig. Ja, OS X usw..., is schon klar, aber vorherige iPhone-Modelle schrieben sich 8, 7, 6 usw. ... und ich sage immer noch nicht zehn, ich sage iPhone X. Krieg das einfach nicht raus. Und dann klingt iPhone Xs Max schon komisch. Aber wie schon erwähnt, die Namen sind eigentlich egal. Ich fahr zwar keinen BMW 335 Xi, aber ich käme nicht auf die Idee, die Namensgebung von BMW anzuzweifeln.

Die Apple Watch 4 werde ich kaufen. Bin Neueinsteiger, hab noch keine.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.09.2018, 12:25
Kehring Kehring ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 35
Klar sind die Namen effektiv egal.

Ich versuche zu erraten was die Namen für die Zukunft bedeuten könnten.
Ist vielleicht ne Kleinigkeit aber bislang war das "s" immer klein geschrieben.
Nun ist es gross und ohne Trennung zum X. Zumindest im Store.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.09.2018, 12:29
Kehring Kehring ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 35
Vielleicht ist die Jony Ive Toplinie des iPhone bald die "S" Klasse

Und die mittlere Schiene die "R" - Klasse (reduced, rational, realistic , ...)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.09.2018, 12:50
macwernersen macwernersen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 123
Revolution isses ja auch nicht richtig :)
__________________
twitter: @mcwrnrsn | iMessage: mcwrnrsn @ icloud.com
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.09.2018, 14:30
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.116
Da ich mich häufig über iPhones unterhalte (teilweise werde ich dabei beobachtet), bin ich doch etwas ärgerlich darüber, dass sich die Namen der iPhones so schwer aussprechen lassen. X, XS, XR, XS Max -- puh, da breche ich mir ja die Zunge.

Außerdem könnte Apple ja mal verraten, was mit "XR" überhaupt gemeint ist.

Meine Hypothese ist: "R" steht für "regular", also das "normale iPhone".

------

Was mich überrascht: Die Preise für das XS und XS Max sind nicht gesunken. Ich hatte spekuliert, dass diese neue Technik nach einem Jahr etwas billiger würde, und dass Preise über 1.000 Euro nur ein vorübergehender Notfall waren. Aber dies scheint einfach der neue Super-Premium-Preis zu sein.

Um die 500 bis 700 Euro bekommt man bei Apple kein aktuelles iPhone mehr, sondern nur Vorjahres-Modelle. Das ist schon bemerkenswert. Andererseits gebe ich gerne zu, dass mich mein iPhone X zu 100% überzeugt und zufrieden gestellt hat, und insofern hatte ich meinen Frieden mit dem Preis geschlossen. Aber dass es nun jedes Jahr so teuer wird... naja. Es zwingt mich ja niemand.

------

Insgesamt finde ich gut, dass alle iPhones nun diese "randlosen" Displays ohne Home-Button haben. Das ist einfach eine tolle Technologie, die sich für mich bewährt hat. Auch Face ID gehört dazu. Das wertet alle Geräte auf. Die Kunden werden damit vermutlich sehr zufrieden sein.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.09.2018, 14:56
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.458
Redux
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.09.2018, 15:32
jankernet jankernet ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 240
An den Preisen ist allein der Kunde schuld - wenn die Preise bezahlt werden wieso sollte Apple die günstiger anbieten?
Ich war jedenfalls eisern - 4s bis jetzt benutzt! Aber bis Weihnachten denk ich steig ich dann doch mal auf was neues um.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.09.2018, 15:33
Kehring Kehring ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 35
OK. Dann fehlt nur noch die "Economy"-Serie. Erster Vertreter war das SE
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.09.2018, 00:20
gisela_ffm gisela_ffm ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2018
Beiträge: 2
Keine Frage - die neue Apple Watch und die neuen iPhones sind einfach großartige Geräte. Wenn ich mir sowas selber schnitzen wollte, müßte ich schon sehr viel Hirnschmalz aufwenden. Aber es gab keine neuen Macs. Für mich ist der Mac tot. Spätestens wenn die iPhones die 2000-Euro-Schwelle überschritten haben werden, gibt es keine Macs mehr. Eher gibt es ein Apple iCar als einen neuen Mac Mini. Vielleicht bin ich zu sehr Old School und verstehe nicht das nächste Ding - IoT!?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.