logo
logo
Qualitätsprodukt Apple! War einmal oder ist es noch? - Seite 7 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen rund um Apple
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #61  
Alt 24.10.2010, 19:26
stepa99 stepa99 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 323
LAN ist momentan am Besten
__________________
+ iMac 27" i7, 16 GB RAM, 2 TB HD
+ MacBook Pro 15" 2,80 GHz C2D, 4 GB RAM, 500 GB HD, iPad 16GB, Iphone 4.0 16GB, Apple TV usw.
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 27.10.2010, 02:06
dom_beta
 
Beiträge: n/a
Hier mal ein interessanter Kommentar:

Zitat:
Also langsam habe ich mit Apple die Faxen dicke...
Vor 5-6 Jahren lief alles wunderbar und man konnte schlaftrunken alles updaten - und es lief!
Heute kommt ein Ärgernis zum nächsten: man denke nur an das .Mac auf MobileMe Gegurke... Vor 14 Tagen das iCal-MobileMe Update... Nun iPhoto... Da habe ich echt keinen Bock mehr drauf..!!
Will Apple wirklich in dieser Hinsicht Microsoft auch hier den Rang ablaufen??
TESTET DENN DA KEINER MAL!!!???
ja, genau das denke ich mittlerweile auch.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 27.10.2010, 11:21
transpolar transpolar ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 942
Ich bin nach wie vor zufrieden, klar gibt es kleine Fehler und auch bei den Updates gab es schon immer Bugs, ob es nun bei OS 10.1 war oder nun bei iLife11.
Dieses permanente Gejammer zeigt mir doch wie einfallslos manche Menschen sind, gleich auf den erst besten Zug aufzuspringen bei dem man erst einmal gegen Apple meckern muss. Ging mir beim iPhone 4 Antennenproblem schon ziemlich auf den Sack.
Jeder hat die Wahl und wem die Produkte oder Firmenpolitik von der Firma Apple nicht gefallen, der kann sich ja mit den Alternativen rumschlagen.
Wie gesagt, nicht alles ist perfekt, einiges kann man diskutieren, aber gleich so eine Hexenjagd in Bildzeitungsmanier zu veranstalten ist unterstes Niveau !
Stellt euch vor ihr wæret vor 50 Jahren geboren wurden, da musste man den Kopf noch benutzen !
__________________
Apple II; eMate; PB 145B, PB 150; PB 170;PB 5300cs;Newton 100 & 120; Apple Quicktake;Pismo,Clamshell; Wo ist LISA ?
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 27.10.2010, 15:10
dafedo dafedo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 3.811
Auch wenn ich es grob gesehen genauso so sehe wie Du, transpolar, so bietet gerade Deine etwas agressive Argumentenführung viele Angriffspunkte.

Etwas was schlecht ist, wird nicht dadurch besser, dass es woanders noch schlechter ist.
Gerade diejenigen, die Macs seit über 10 Jahren benutzen, behaupten, dass die Stabilität einiger Programme und des OS früher viel besser gewesen sei. Und über diese, teils subjektive Wahrnehmung sollte man schon diskutieren können, ohne sich dabei anzufeinden und ohne wegen jedem Bug einen neuen Thread zu eröffnen.

Diese Diskussionsbasis sehe ich allerdings hier momentan gefährdet.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 27.10.2010, 15:14
lol lol ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 109
Ich bin mit Apple auch nicht wirklich mehr zufreiden. Apple konzentriert sich mehr auf iOS & co als auf Mac OS, iTunes etc. was aber bitter nötig währe! iTunes & Quicktime unter Windows sind eine Katastrophe (unter Mac os teilweise auch) ! iLife 11 kaufe ich mehr erst gar nicht sondern bleibe bei iLife 08. Naja wenn es nicht besser wird werde ich wirklich komplet zurück zu Windows switchen. Denn da wird die Software wenigstens geprüft bevor sie ausgeliefert wird. iTunes hätte es echt mal nötig, Komplett überarbeitet zu werden denn iTunes ist wirklich Buggy!!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 27.10.2010, 15:40
dafedo dafedo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 3.811
@lol: Ja würde ich Dir auch raten, da es von MS nichts gibt, was auch nur annähernd an die iLife Suite rankommt, gibt es von der Seite auch keine Bugs, die Dich ärgern könnten. By the Way, vieles ist weniger dramatisch, als es in Foren dargestellt wird.
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 27.10.2010, 17:07
n4r3H4r0 n4r3H4r0 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: London, UK
Beiträge: 15.056
Zitat:
Zitat von lol Beitrag anzeigen
. iTunes hätte es echt mal nötig, Komplett überarbeitet zu werden denn iTunes ist wirklich Buggy!!
Und wie passt das zusammen mit der Aussage von Steve Jobs: "iTunes, the App we all Know and LOVE!" Hat er auf einer keynote mal gesagt
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 27.10.2010, 17:47
stepa99 stepa99 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 323
lol**

Sorry, auch wenn ich hier und da Probleme bei Apple sehe, die nicht sein müssten, so würde ich jedenfalls nicht wieder zu Windows zurück wollen. Deine Aussage, das dort wenigstens die Programme getestet würden, halte ich für ein Gerücht, um nicht zu sagen für dummes Zeug. Ich komme selbst von der Windows Plattform und genau diese Entwicklung, dass man nur noch Betatester für die Softwarefirmen spielen durfte und alles unausgereift daherkam/kommt, lies mich zu Apple switchen.
Ich denke eher, das Apple sich hier mal ins Zeug legen sollte. Nicht nur laufend neue Produkte vorstellen bei denen einen Schwindelig wird, sondern auch mal in die Qualitätssicherung investieren. Auch wenn man seitens Apple bei diesem immensen Wachstum davon ausgeht, dass dieser Punkt evtl. zu vernachlässigen sei, so kann dieser Schuss auch mal nach hinten losgehen und lange wird es wohl nicht mehr dauern.
Noch hat Apple den Ruf hervorragende Hard und Software anzubieten und den Nimbus eines Qualitätsproduktes. Doch dieser Nimbus fängt langsam an zu bröckeln. Es ist also Eile geboten Apple!

Übrigens: Mein WLAN funktioniert noch immer nicht richtig, trotz sämtlicher Neuinstallationen und anderer Versuche. Meine TC ist leider schon zu alt um von Apple kostenlos supported zu werden (Apple Hotline " tut mir Leid, die 1 Jährige Garantie ist abgelaufen. Wir können Ihnen nur anbieten das Gerät zu reparieren, was für Sie natürlich kostenpflichtig ist). Dabei wollte ich nur die Auskunft haben ob es an der TC liegt oder womöglich ein anderes Problem vorliegt.

Ist jedenfalls toll. Der iMac läuft nun über das WLAN wieder problemlos, das iPad aber verliert ständig die Verbindung.
Achja, die Verbindung zu meinem WLAN Drucker um vom iMac aus direkt zu drucken, was immer super klappte, geht nun auch nicht mehr.
__________________
+ iMac 27" i7, 16 GB RAM, 2 TB HD
+ MacBook Pro 15" 2,80 GHz C2D, 4 GB RAM, 500 GB HD, iPad 16GB, Iphone 4.0 16GB, Apple TV usw.
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 27.10.2010, 18:19
lol lol ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 109
Du hast recht.
Microsoft hat aber aus den Fehlern gelernt (siehe Windows 7). Vista war / ist schrott! 2007 war das OS noch nicht ausgereift aber Microsoft hat Vista trozdem verkauft. Bei Windows 7 war das nicht mehr so, selbst die Beta von Windows 7 hatte nicht mehr so viele Bug's oder Probleme wie die Final Version von Vista.
Apple steht für micht mehr für Qualität, zb. ist mein iPod Touch nach ein und halb Jahren kauputt gegangen (hab mir aber wieder ein neuen Gekauft xD, diesmal aber mit Apple Care ). Apple sollte wirklich in die Qualitätssicherung investieren, denn sonst steht das Imge von Apple auf der Kippe, ich denke aber dass wird Apple erst machen wenn sie auch mal so auf die Nase fliegen wie MS mit Windows Vista.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 27.10.2010, 19:16
n4r3H4r0 n4r3H4r0 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: London, UK
Beiträge: 15.056
Zitat:
Zitat von lol Beitrag anzeigen
... war das OS noch nicht ausgereift aber Microsoft hat Vista trozdem verkauft...
Logisch was sollten die Leute denn auch sonst kaufen? Es gab ja nix anderes was man kaufen konnte. Wenn du einen neuen PC wolltest warst du ja gezwungen den Mist zu nehmen. Da XP nicht mehr verkauft wurde ;)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.