logo
logo
Apple Music & beats 1 - Seite 20 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen rund um Apple
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #191  
Alt 13.05.2016, 22:10
OpDraht
 
Beiträge: n/a
Ja, wurde schnell verneint. Vielleicht wars ein Testballon?
Mit Zitat antworten
  #192  
Alt 14.05.2016, 13:22
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.782
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
vor allem würde es für Apple nicht viel Sinn machen. Die Server laufen ja eh und ob ich jetzt was streame oder downloade dürfte kaum einen Unterschied machen - vor allem wenn ich mit dem Download auch noch einiges mehr verdienen kann.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 15.05.2016, 00:23
Thomas78 Thomas78 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 3.856
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
iTunes löscht überhaupt nichts. Die verlinkte Geschichte (Posting 175) ist totaler Blödsinn.
http://www.zeit.de/digital/mobil/201...-geloescht-bug

http://www.zeit.de/digital/mobil/201...ht-bug/seite-2
__________________
iPhone Xs Max / iPhone 6+ / Nokia 6.1 (Android 9) / iPad 13" / MBP 13" / watch 2 / ATV
Mit Zitat antworten
  #194  
Alt 15.05.2016, 03:33
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.130
Thomas78, Apple sagt in einem Statement aus, dass man den Fehler NICHT reproduzieren könne. Sie bestätigen lediglich, dass es solche Berichte von Anwendern gibt, wobei nicht klar ist, ob sie zutreffend sind.

Die im Web kursierenden Berichte sagen aus, dass Apple planmäßig (!) die lokal gespeicherten Originale löscht und durch Cloud-Versionen ersetzt. Das ist nicht zutreffend. Jedenfalls hat es noch niemand reproduzieren und zeigen können.
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 16.05.2016, 09:49
Thomas78 Thomas78 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 3.856
Ja, ich finde auch, dass der Artikel deine Sicht bestätigt
__________________
iPhone Xs Max / iPhone 6+ / Nokia 6.1 (Android 9) / iPad 13" / MBP 13" / watch 2 / ATV
Mit Zitat antworten
  #196  
Alt 31.05.2017, 20:37
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2008
Beiträge: 5.440
Musste durch meine Vertragsverlängerung bei der Telekom mich von Spotify verabschieden und wurde zu Apple Music gedrückt (zunächst 6 Monate).
Erster Eindruck: Furchtbar! Ich komme überhaupt nicht klar!
Natürlich, ich bin jahrelang Spotify gewohnt und habe mich dort eingefunden, aber meine ersten Gehversuche bringen mich immer zum Fallen: ich suche zB einen Künstler, und bekomme alle seine Songs angezeigt. Bei Spotify kann ich jetzt einfach den ersten anhören und als nächstes kommt direkt der folgende. Bei AM ist das nicht so, man muss immer neu auswählen. Ich bin gerade unterwegs, kann nichts als Playlist hinzufügen oder runterladen (offline) dafür müsse ich die iCloud-Library aktivieren. Warum? Was soll das? Und wie sieht es ab jetzt mit meinem iTunes-Match Abo aus?

Nicht falsch verstehen, das ist nicht alles Kritik, aber ich finde mich absolut nicht zurecht und bin völlig überfordert. Das Konzept von Spotify ist einfach viel durchdachter und klarer...keep it simple ist doch der Leitspruch Cupertinos...really...? :/

Hoffe die Verhandlungen für Stream On gehen fix für die Leute aus Schweden...
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
Mit Zitat antworten
  #197  
Alt 31.05.2017, 21:32
Juris Juris ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2013
Beiträge: 49
iTunes Match hat trotz AppleMusic noch seine Berechtigung für den Fall, dass Du Deine Musik zu iTunes hochladen und auf allen Deinen Geräten zur Verfügung haben möchtest. Dies ist zum Beispiel dann sinnvoll, wenn Deine Musiksammlung Titel beinhaltet, die bei AppleMusic nicht verfügbar sind.

https://support.apple.com/de-de/HT204146

Wenn Du iTunes Match nutzen möchtest, solltest Du auch Deine iCloud-Library aktivieren, weil es sonst nicht funktioniert.

Die iCloud-Library ist auch notwendig, wenn Du Musik aus AppleMusic laden willst, um sie offline zu nutzen oder in einer bestimmten Art zu sortieren (Playlists).

https://support.apple.com/de-de/HT204839

Sonst funktioniert das Abspielen von Wiedergabelisten oder Alben in AppleMusic selbst (ohne eigenen Download oder eigene Sortierung) bei mir unproblematisch. Wenn Du bspw. einen Künstler suchst, kannst Du dort die Toptitel des Künstlers oder bestimmte Alben oder Playlist (zum Beispiel Essential) auswählen und anhören.

Gutes Gelingen!
Mit Zitat antworten
  #198  
Alt 31.05.2017, 23:44
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2008
Beiträge: 5.440
Danke soweit! Weiß denn jemand, ob die iCloud Music Library dann auf das Datenvolumen bei "Stream On" geht oder ist man da auch befreit?
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
Mit Zitat antworten
  #199  
Alt 02.06.2017, 10:50
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2008
Beiträge: 5.440
So langsam finde ich mich ein. Die iCloud Library jetzt mal aktiviert, da ich doppelt so hohes Datenvolumen habe, geht das hoffentlich klar abseits von Apple Music.

Eine Frage hierzu: Man kann hier anscheinend nicht wie bei Spotify die Playlisten nach eigener Reihenfolge sortieren. Nervt etwas, da viele intelligente Playlisten dabei sind die ich auf dem Handy nicht möchte, egal, geschenkt.

Andere Frage aber: Ich habe eine Playlist, die in iTunes nach dem Hinzufügungsdatum sortiert ist, soll heißen, neueste hinzugefügte Lieder zu dieser Playlist sind ganz oben (keine intelligente, einfach in der Tabelle nach Reiter hinzugefügt sortiert). Auf dem Handy ist es aber genau umgekehrt - wenn ich AM Titel hinzufüge (in iTunes), werden die im Telefon UNTEN angefügt, der Rest stimmt aber noch mit iTunes überein...

Hoffe der Punkt ist klar...
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
Mit Zitat antworten
  #200  
Alt 02.06.2017, 11:13
Juris Juris ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2013
Beiträge: 49
Vielleicht erledigen sich diese Probleme am Montag �� ...

Auf dem iOS kann ich die Playlisten (begrenzt) sortieren. In der Playlistansicht - in der alle Playlisten aufgelistet sind - rechts oben auf Sortieren gehen.

In der Playlist selbst habe ich auf dem iOS noch nie sortiert. Ich glaube, da kann man Titel nur manuell verschieben (in der Playlist rechts oben auf Bearbeiten gehen).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.