logo
logo
Apples Tablet-Gerät - und es kommt doch :-) - Seite 2 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen rund um Apple
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 27.10.2009, 16:37
n4r3H4r0 n4r3H4r0 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: London, UK
Beiträge: 15.056
@dafedo
Stimmt, es wird ein pures Luxusgerät sein und ich will ein bisschen Luxus in diesem sonst so unluxuiösem Leben

@iPodFan94
Das ist ja auch kein Foto wie es aussehen wird du Pappnase
Das Foto ist doch nur ein MockUp das für den Artikel als Symbolik steht.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.10.2009, 16:37
ares83 ares83 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 913
Billig wird es bestimmt nicht, und bei der Größe sicherlich auch nicht so leicht.

@dpgmt: Es bietet ja sicherlich noch etwas mehr Funktionen als der Kindle, von daher wirds schon nicht allzu billig werden. Ich tippe auf 600-800€
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.10.2009, 16:40
SKB.app SKB.app ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2009
Beiträge: 27
I want it - and I want it NOW!

Ich würde sogar 1000 dafür ausgeben. Es ist einfach etwas, was man haben will und wer es sich leisten kann... warum nicht?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.10.2009, 16:41
TobiBook TobiBook ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 3.532
Ich glaube das Gerücht erst, wenn ich das Gerät in den Händen halte.
__________________
Hinweis: Bin hier aus mehreren Gründen nicht mehr aktiv. Wer Anmerkungen oder Fragen zu älteren Threads und Posts von mir hat, kann mich aber weiterhin per PM kontaktieren.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.10.2009, 16:43
n4r3H4r0 n4r3H4r0 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: London, UK
Beiträge: 15.056
Dann wäre es ja kein Gerücht mehr sondern ein Fakt.
Daraus schliesse ich, dass du nur Fakten glauben schenkst und niemals irgendein Gerücht glaubst.
Ist das so?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.10.2009, 16:43
dafedo dafedo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 3.811
Zitat:
Zitat von dpgmt Beitrag anzeigen
Viel teurer als das Kindle darf es, wenn es auf dem Segment eBook angreift, aber nicht wirklich werden ...
Doch, denn Apples Tablet wird eine ganz andere Zielgruppe ansprechen. Und es soll den eBook Markt nicht angreifen sondern lediglich (erstmal) ergänzen. Das vergleichweise Potthäßliche Kindle ist ja auch schwarzweiß, kann kein WLAN, kann keine Musik abspielen und kann auch sonst sehr wenig - ist also keineswegs ein Konkurrenzprodukt zum Tablet.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.10.2009, 16:45
Nadla Boy Nadla Boy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2009
Beiträge: 174
OMG es wird also doch noch ein Tablet geben! Ich bin ja ganz aus dem Häuschen
Aber gut, dann weiß ich auf was ich sparen muss. Ich will sowas UNBEDINGT!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.10.2009, 16:47
dpgmt dpgmt ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.352
Ein Tablet wird es aber ja nicht wirklich werden, dafedo. Zumindest kein Tablet, wie ich ihn definieren würde.
Für mich kann ein Tablet mehr, als es sich da oben anhört. Medienwiedergabe und Surfstation wird es wohl "nur" können (mir reicht das übrigens, zwinker). Ich tippe auf das iPhone OS samt AppStore (O.K., Spielemarkt ist somit auch drinnen).

Die Frage ist, ob der Bereich eBook wirklich nur ein "kann es auch" sein soll oder doch mehr. Das Werben bei den Verlagen derzeit, so es stimmt, klingt für mich zumindest nach mehr ...

Die Konkurrenz zum Kindle müßte also auf zwei Ebenen stattfinden, damit es ein Erfolg wird: Mehr Gewinn für die Anbieter der Bücher (soll lt. dem Link oben ja so kommen) und hohe Verbreitung des Gerätes unter den Lesern.
Die Frage ist also: WIE will Apple DAS hinbekommen? Wieder durch 24 Monatsverträge?!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.10.2009, 17:39
dafedo dafedo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 3.811
Ja da hast Du irgendwie schon recht; Wie will Apple das hinbekommen?
Dass, das Gerät unter 300 € kosten soll, kann sich bestimmt keiner vorstellen.
Apple schafft jedoch Produkt, welches mit keinem anderen auf dem Markt vergleichbar ist. D.h. es ist konkurrenzlos.
Verbraucher, die nur und wirklich nur eBooks lesen möchten und von anderen Features überfordert sind, werden es nie in Erwägung ziehen, sich ein Tablet zu kaufen. Diejenigen hingegen, die sich ein Tablet kaufen, wären sicherlich dafür offen eBooks darauf zu laden aber sie würden sich auf keinen Fall noch einen Kindle zulegen wollen. Warum sollen die Anbieter auf diesen Markt verzichten? Auch wenn dieser noch sehr klein ist, so ist doch in der zukünftigen Entwicklung alles möglich und dann nicht dabei zu sein, will sich keiner leisten - das wird Apples Argument sein.
Daher glaube ich vielmehr, dass es Apple darum geht, dem Markt abzuchecken und das, was möglich ist auch zu realisieren. Why not?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.10.2009, 18:00
dpgmt dpgmt ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.352
Oder das Gerät wird (wiedermal) etwas ganz besonderes bieten, wo wir im Traum noch nicht dran denken! Davon gehe ich irgendwie aus. Nur habe ich keine Ahnung, was dieses must have sein wird.
Und bevor mich jemand von meiner Traumwolke stupst: Ja, ich weiß, diese Sichtweise birgt große Gefahren, enttäuscht zu werden.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.