logo
logo
Monitor für MacBook Pro Arbeitsplatz - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Sonstige Fachfragen
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 02.11.2019, 16:27
restfulsilence restfulsilence ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 373
Monitor für MacBook Pro Arbeitsplatz

Hallo zusammen,

ich würde gerne einen Arbeitsplatz in Kombination mit einem MacBook Pro einrichten.

Den Monitor würde ich gerne per HDMI an das MacBook Pro anschließen. Jedoch habe ich keine Ahnung worauf man dabei achten muss, da ich bisher immer direkt am MacBook gearbeitet habe, oder einen iMac hatte. Es geht überwiegend um Arbeiten mit Word/Excel bzw. im Internet und hin und wieder mal ein YouTube Video. Das Bild sollte also schon hochauflösend, allerdings muss die Reaktionszeit nicht für Spiele optimiert sein.
Gibt es eine Empfehlung welchen Monitor man kaufen sollte? Ich stelle mir etwas im Rahmen von 100 bis 150 EUR vor. Reicht das überhaupt?

Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.11.2019, 16:43
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.758
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

ich habe hier einen 4k LG 27" mit USB-C, Displayport und HDMI.

Das 2015er MBP habe ich daran am Displayport betrieben und den Mini jetzt am USB-C.

Solides Gerät, wenig nervende UI, keine Touch Buttons am Display, wenn ich mich recht erinnere war er auch gar nicht mal so teuer.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.11.2019, 23:05
Juris Juris ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2013
Beiträge: 49
Ich nutze zu Hause und im Büro jeweils einen HP Display mit 4k und USB-C (HP Z 32 und HP Z 27). Den mit 32 Zoll - hier der Amazon-Link: https://www.amazon.de/HP-Display-Mon.../dp/B079J31K3X - habe ich bei einigen Anbietern auch schon günstiger gesehen. Für den mit 27 Zoll hatte damals Amazon das beste Angebot. HDMI haben die auch - aber da gibt es sicher noch günstiger Monitore. Mir war damals USB-C wichtig, weil ich nur ein Kabel haben wollte und da ist die Auswahl leider noch nicht sehr groß. Kosten bei 27 Zoll: So um die 500,00. Also wohl leider weit über Deinem Budget. Warum kein USB-C? Noch ein älteres MacBook? Auf (mindestens) 4K würde ich - insbesondere auch bei dem Arbeiten an Dokumenten - nicht verzichten wollen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.11.2019, 08:59
restfulsilence restfulsilence ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 373
Vielen Dank für die Empfehlungen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.