logo
logo
Sammelthread zum HomePod - Seite 14 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #131  
Alt 18.06.2018, 22:34
nurbs nurbs ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2014
Beiträge: 18
Morsche,

ich habe mir heute nach langem innerlichen Ringen auch einen HomePod angeschafft. Auf den ersten Blick ähh auf dem ersten Hören scheint er für meine Bedürfnisse ganz passend zu sein.

Jedoch habe ich mich mit Apple Musik bislang nur sehr rudimentär auseinandergesetzt. Ich will einfach nur Musik hören (wie Radio: einschalten und es macht bum bum) und weniger Arbeit in die Suche nach bestimmten Titeln investieren. Bin mir noch nicht ganz sicher wie ich das am geschicktesten mache...
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 18.06.2018, 23:39
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.886
Da ist doch Apple Music genau das Richtige. Du kannst Dir entweder ein Radio oder eine Playlist mit Deiner Musikrichtung aussuchen.

Radio: Hier gibt es eine große Auswahl an Genres. Achte darauf, dass Du nicht bei den zehn Sendern hängenbleibst, die Apple prominent anpreist. Sondern Suche nach dem Link, der Dich zu "allen" Sendern führt. Die Auswahl ist groß.

Playlist: Gehe auf "Entdecken" und dann auf "Playlist" oder auf "Genres". Manche Playlisten werden regelmäßig aktualisiert (etwa diverse Charts), das ist sehr praktisch.

Sender: Wenn Du einen guten Titel im Kopf hast und ähnliche Musik suchst, dann starte diesen Titel, und wähle dann "Sender starten". Dies startet ein "Radio" mit ähnlichen Titeln. Die Option findest Du im Pünktchen-Menü (...); unter iOS im Player, beim Mac oben in der Titelanzeige (fahre mit der Maus über den Titel). Oder per Siri: "Hey Siri, Sender starten" (wenn gerade ein Titel läuft).

Tipp: Dinge, die Du zuvor gehört hattest (Sender, Playlisten, Alben, Titel) findest Du unter "Für Dich" schnell wieder, sodass Du nicht immer umständlich suchen musst.
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 19.06.2018, 05:54
rene204 rene204 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 328
Apple Music mit diesen Tipps und hoffentlich weiteren wäre auch einmal eine Sendung wert, oder nicht? Jörn.....
Danke für diese Tipps, ich wusste das noch nicht.. bin immer "bei den 10..." hängengeblieben.....
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 19.06.2018, 07:16
nurbs nurbs ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2014
Beiträge: 18
Hallo Jörn,

merci beaucoup Bei den Playlists bin ich zwar schon ganz Tief in den Listen eingestiegen, aber das mit den Sendern hatte ich noch nie probiert.

Und ich schließe mich rene 204 an. Macht gerne eine Sendung "Apple Music auf dem HomePod". Ihr hattet zwar schon einmal die Music-App auf dem iPhone vorgestellt, aber nach dem Erscheinen des HomePods schreit es doch nach einem Update
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 19.06.2018, 19:52
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.594
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

so hier steht jetzt auch einer
- gewohnt hohe Verarbeitungsqualität
- starker Bass (mag ich) Höhen werden aber trotzdem klar wiedergegeben und Stimmen klingen nicht dumpf (wie es beim Play1 mit Loudness oft der Fall ist).
- Siri hört dank der verbauten Mics jetzt recht gut
- Ergebnisse sind allerdings ein wenig durchwachsen*
- geringe AirPlay Latenz dank AP2

Also meinen Play1 schlägt er (OK nicht ganz fair der Vergleich aber der steht nunmal daneben). Ich werde ihn überwiegend als AirPlay Ziel und HomePod Steuerung einsetzen da stören die fehlenden Features nicht so arg.

* laut einem der Apple Support Videos soll man auch Playlists abspielen können - schaffe ich hier aber nicht. Weder freigegebene wie die "Demo" von Jörn noch diverse meiner Playlists. Versuche ich es erkennt Siri irgendeinen Fantasie Kram und spielt diesen ab.

** weiterer Bug den der HP wohl von iOS geerbt hat. Pausiert man und sagt nach einer Weile Wiedergabe fortsetzten / letzte Playlist fortsetzen kommt nicht zwingend das was man zuletzt gehört hat (das kennen wir so ja schon seit Jahren von den iPhones).
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #136  
Alt 19.06.2018, 20:27
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.886
Oh mein Gott, ich hab's getan.

Höhen sind besser als es bei unserem Test des US-Exemplars der Fall war, aber nicht exzellent. Damit habe ich mich vor dem Kauf abgefunden, denn es überwiegen für mich die anderen Vorteile. Da ich ein Stereo-Setup verwende sind die Höhen naturgemäß weniger muffig als bei einem Mono-Setup.

Tatsächlich ist der Stereo-Effekt sehr gut.

Dass mein tolles Setup nicht kompatibel ist mit dem Mac (!), ist eine schwer zu schluckende Pille (Stereo per AirPlay 2), aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Jetzt höre ich erstmal etwas Musik beim Programmieren.
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 19.06.2018, 20:30
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.594
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
kriegst du das denn mit den Playlists hin oder geht das nur bei kuratiertem Kram von Apple?

Alternativ könnte ich auch mal versuchen den Waschlappen aus dem Mund zu nehmen während ich mit Siri rede

Ich bin mir auch noch nicht ganz sicher ob ich nicht doch mal Herr Siri verwenden sollte - auf iOS wars bisher immer Frau Siri.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 19.06.2018, 20:46
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.886
Per Siri kann ich die "Demo"-Playlist nicht starten. Da antwortet Siri: "Die Playlist DEMO wird gespielt", danach passiert nichts.

Wenn ich das jedoch bei anderen Playlists von mir mache, klappt es per Siri. Vielleicht liegt es daran, dass die Demo-Playliste für andere Hörer freigegeben wurde.
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 19.06.2018, 22:33
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.886
Es ist doch recht erstaunlich, um wie viel besser mein jetziges Stereo-Setup klingt als das in der Sendung getestete Mono-Setup.

Übrigens "schnappt" sich der HomePod weiterhin alle "Hey, Siri"-Kommandos -- auch solche, die er gar nicht beantworten kann. Will man diese vom iPhone beantwortet haben, muss man auf dem iPhone die entsprechende Taste drücken (Home oder Einschalter, je nach Modell).
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 20.06.2018, 01:18
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.886
Also Leute. Für alle zum Mitschreiben.

Ich habe mir jetzt den Vorspann von "Independence Day 2" (ja, ich weiß...) auf meinem iPad angeschaut, aber den Sound auf die zwei Stereo-HomePods geleitet.

Ergebnis: Sollte es überhaupt möglich sein, Satan persönlich aus seinem Loch zu rufen, dann damit. (Spoiler: Es ist niemand erscheinen -- aber es war knapp.)

Die ganze Bude wackelt. Putz bröselt von der Decke.

Die Bässe gehen runter in Bereiche, die man nur noch spürt, aber nicht mehr hört. Der nackte Wahnsinn. Der ersten Nachbarn packen die Koffer. (Und die wohnen drei Straßen weiter.)

Morgen nehme ich vielleicht allen Mut zusammen und drehe die Lautstärke von 20% auf 25%. Vorher mache ich mein Testament.

Das ist nicht mehr normal.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.