logo
logo
Sammelthread zum HomePod - Seite 5 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #41  
Alt 12.02.2018, 20:52
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.580
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
https://www.heise.de/mac-and-i/meldu...n-3966464.html

wirklich reparierbar ist die Konkurrenz allerdings auch nicht wenn ich nicht irre.
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 12.02.2018, 20:58
woreich woreich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 619
@Jörn
In Deinem Fall - Hochleistungsabluftturbine - würde der Einsatz jedweder Lautsprechertechnik sinnlos sein. Da helfen nur arbeitsschutzrichtlinientaugliche Lärmschutzkappen .
Bei mir stört dagegen eher der Thermomix das musikalische Ambiente mediterranen Genusses...

Amazon Echo kann von seinem Textil befreit werden.
Sonos 1 ist badezimmer- und feuchtraumtauglich ausgestattet. Die glatte Oberfläche ist leicht zu reinigen und beide sind stereotauglich.
Daneben gibt es noch mindestens einen weiteren Hersteller mit abnehmbarem Textil, welcher sogar einen Klinkeneingang hat und standardmäßig Akku - Libratone Zip.
Ich selbst setze seit 6 Jahren ein Köfferchen von B&O ein, das wahlweise mit WLAN, iPod, Echo oder iPhone sehr guten Stereosound liefert. Der war aber teurer als Homepod, Sonos o.ä. Habe bisher aber noch nichts Besseres gefunden.
Die Markenkonkurrenz ist groß, langjährig bewährt, zuverlässig und nicht nur auf Applemusic zentriert.
Werde natürlich testen - aber die Anforderungen bei dem zu erwartenden Preis sind schon hoch - Design alleine reicht mir da sicher nicht.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 12.02.2018, 20:59
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.580
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
https://www.iphoneblog.de/2018/02/12...s-der-distanz/
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 12.02.2018, 21:03
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.580
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
https://www.ifun.de/mit-saege-und-sk...omepod-118698/
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 12.02.2018, 21:04
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.580
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
und hier war das mit der beta das ich gelesen hatte

https://www.heise.de/mac-and-i/meldu...e-3965460.html
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 12.02.2018, 21:14
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.580
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
und hier noch eine nette Zusammenfassung von ifun

https://www.ifun.de/homepod-neue-vid...-sonos-118676/
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 13.02.2018, 11:09
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 5.413
Ich glaube Wally, die meisten hier lesen ebenfalls die einschlägen Newsseiten...

( [Spießer]Es gibt übrigens auch einen "EDIT"-Knopf. [/Spießer] )

Zitat:
Zitat von QWallyTy Beitrag anzeigen
(...) Und warum wird auf der 17er WWDC AirPlay 2 angekündigt und kurz vor der WWDC18 ists immer noch nicht da? (...)
Najaaa nach der Logik ist auch morgen Weihnachten, mal halb lang, wobei im Groben ist es sicherlich nicht verkehrt, ja...
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 13.02.2018, 18:36
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.880
Zur Verspätung von AirPlay 2:

Beim Programmieren entdeckt man häufig Dinge, die sich plötzlich als sehr viel komplexer herausstellen, als man annehmen konnte. Oder es stellen sich spät im Entwicklungsverlauf plötzlich Probleme, die sich nur lösen lassen, wenn man den zuvor eingeschlagenen Weg über den Haufen wirft. Das kann einen weit zurück werfen. Man kann solche Dinge mit guter Planung minimieren, aber nie ganz ausschließen. Ein paar solcher Vorkommnisse gibt es in jedem Projekt.

Bei kleinen Projekten kann man sich oft mit kleinen Workarounds oder krummen Lösungen retten. Aber wenn man z.B. die Grundlagen für spätere Entwicklungen legt, kann man sich das nicht leisten. Oder falls man für 1,3 Milliarden (!) Anwender verantwortlich ist.

Und weil bei Apple jede Hardware mit komplizierter Software gekoppelt ist, gibt es immer wieder mal Verspätungen. Ich würde vermuten, dass dies eher noch zunimmt als abnimmt.

Excellence requires patience.

PS: Bei Apple kommen vermutlich noch ein Haufen Patent-Probleme hinzu, da man ja keine Zeile Code mehr schreiben kann, ohne von jemandem verklagt zu werden.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 16.02.2018, 18:32
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.580
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Interessant


Ifixit hat den HomePod auseinandergenommen und mit den hübschen Bildern die Jörn uns von Apple gezeigt hat hat das nur noch wenig zu tun.

Und an Bean Forming kann ich so wieder gebaut ist auch nicht mehr wirklich glauben (Alle Hochtöner pusten noch unten - zu den Seiten/dem Stoff gibt es gar keine Lautsprecher und auch keine Öffnung von innen - sehr seltsam das.
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 16.02.2018, 20:56
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.880
Ja, daran knabbere ich auch derzeit. Es scheint fast so zu sein, dass die Hochtöner einfach einen sehr schmalen Abstrahlwinkel haben, weil sie ein trichterförmiges Horn haben. Vielleicht werden einfach nur diese Trichter in unterschiedlicher Lautstärke betrieben.

Andererseits weiß Apple ja, dass alles auseinander genommen und untersucht werden wird. Warum also was von „Beam Forming“ behaupten, wenn’s nicht stimmt?

Vielleicht hat Apple eine eigene *hust* Auslegung. Das Stereo-Signal wird analysiert, und jene Klänge, die links und rechts gleichermaßen vorhanden sind, gelten als „Vordergrund“ und werden nach vorne abgestrahlt (etwa Stimmen). Der Rest wird diffus nach hinten abgestrahlt. Das würde bedeuten, dass es zwei unterschiedliche „Beams“ gibt, nämlich Vordergrund und Hintergrund. *hust*

Vielleicht haben wir bald ein Exemplar im Studio.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.