logo
logo
Apple stellt XServe ein - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Sonstige Fachfragen
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 05.11.2010, 14:10
Thomas78 Thomas78 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 3.869
Apple stellt XServe ein

bis Ende Januar kann man ihn noch bestellen
es wird keinen Nachfolger geben

Quelle Mactechnews
__________________
iPhone Xs Max / iPad 13" / Mac mini / watch 6 / ATV
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.11.2010, 14:12
kevin1808 kevin1808 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Oberhausen
Beiträge: 1.606
kevin1808 eine Nachricht über MSN schicken
Hat Jörn das gehant und deshalb schnell die Server ausgetauscht? Vielleicht war ja Mac-Tv deshalb down
Wer weiß
__________________
iMac 27" i7 2TB; MacBook Unibody Alu; iPhone 2G 3G 4 4S;iPad Wifi+3G 16GB; AppleTV500GB
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.11.2010, 14:14
n4r3H4r0 n4r3H4r0 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: London, UK
Beiträge: 15.056
Ja genau. Mac-Tv war down. Fast 2 Tage lang hat das eigentlich jemand außer kevin und mir mitbekommen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.11.2010, 14:18
Tensai Tensai ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Esslingen
Beiträge: 2.508
Ich vermute ja, dass OSX Server mit 10.7 eingestellt werden soll, daher muss natürlich auch "rechtzeitig" vorher die Hardware aus dem Programm genommen werden.

Imho hat sich der XServe seit dem Wechsel zu Intel nicht mehr besonders gut verkauft.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.11.2010, 16:21
applelizer applelizer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2009
Ort: 3Km vor Frankreich
Beiträge: 4.773
applelizer eine Nachricht über AIM schicken
Die Mac TV Seite lief doch, nur etwas langsamer in der Bedienung!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.11.2010, 17:11
n4r3H4r0 n4r3H4r0 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: London, UK
Beiträge: 15.056
Bei dir lief sie aber nicht bei mir.
Hier ein paar Screenshots als Beweis

Achte mal auf die Uhrzeiten. Es war fast zwei Tage lang durchweg nicht erreichbarm du hast vielleicht ne andere Leitung gehabt aber bei mir war es definitiv Exodus.


Geändert von n4r3H4r0 (05.11.2010 um 18:55 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.11.2010, 17:40
Snomi Snomi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2010
Beiträge: 1.637
Also ich kam ganz normal auf alle Seiten. Sowohl auf die "normale" und auch ins Forum.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.11.2010, 17:54
kevin1808 kevin1808 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Oberhausen
Beiträge: 1.606
kevin1808 eine Nachricht über MSN schicken
Also wie Hagen es schon sagte und zeigte, ich kam auch nicht auf die Seite. "Seite konnte nicht geladen werden" ca. 2 Tage.
Wie kann es den sein, dass wir die Probleme hatten und bei euch hat alles funktioniert?
__________________
iMac 27" i7 2TB; MacBook Unibody Alu; iPhone 2G 3G 4 4S;iPad Wifi+3G 16GB; AppleTV500GB
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.11.2010, 17:54
siberia21 siberia21 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2008
Beiträge: 2.503
Also die Seite war mal kurz down ja aber sie konnte immer wieder angesurft werden. Also so war es nicht.

ABer was die Xservs angeht. Nun das ist natürlich ein Problem. Ehrlich gesagt auch kein wirklich lustiges. Ich weis nicht in wie weit ihr Rechencentren kennt. Normalerweise ist das sowas wo man 19 Zoll Einschübe hat und nicht mal ebend nen Mac Mini hinlegen kann. Das auch lächerlich. In einem Xserv müsste man auch ein Raid 5 Betreiben können, ein mac Mini Server kann maximal Raid 0 und 1. Das ne Witz.
__________________
Genug Apple Zeugs über viele Jahre
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.11.2010, 12:50
Windfisch Windfisch ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2010
Beiträge: 57
War IMHO abzusehen. Machen wir uns nichts vor, sonderlich erfolgreich war Apple im Rackmount-Serverbereich nie. Für ein paar Nischenanwendungen sicherlich nicht schlecht, aber so richtig verbreitet sind die nicht.
Der primäre Einsatzbereich der Mac-Server dürfte wohl schon immer der Arbeitsgruppen-Server kleiner bzw. mittelständischer Betriebe gewesen sein - so zwischen 5 und 150 Clients. Oder auch als Entwicklungsserver für Entwickler netzwerkbasierter Anwendungen. Und das ist meiner Meinung nach eher Domäne des Mac Mini Servers. Der bleibt ja erhalten.
Kleine Betriebe haben oft keine Rack-Schränke, da stehen nicht selten Server in Towergehäusen irgendwo in der Ecke. Und hier kommt dann die neue Servervariante des Mac Pro ins Spiel.
__________________
Nicht aufs Loch stellen!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.