logo
logo
Benutzt ihr für eure iPad eine Hülle die auch die Rückseite schützt? - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zum iPad > Allgemeine Diskussion über das iPad
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Umfrageergebnis anzeigen: Nutzt die ein Hülle für dein iPad, welches die Rückseite deines iPad Schützt?
Ja - ohne geht's nicht 27 51,92%
Nein - ich genieße das Aluminium 25 48,08%
Teilnehmer: 52. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 28.03.2016, 12:43
siberia21 siberia21 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2008
Beiträge: 2.503
Benutzt ihr für eure iPad eine Hülle die auch die Rückseite schützt?

Ich grüße euch! Ich sehe gerade den Beiträg über das neue iPad Pro 9,7 und Jörn ärgert sich gerade über die Kamera die aus dem Gerät herausschaut. Wie beim iPhone 6 und 6S es der Fall ist.

Dabei viel mir folgendes auf:

Ich habe ein iPhone 6 ein iPhone 6S Plus und gerade direkt vor meiner Nase ist mein iPad Air 2 mit ZAGG Laptop Keyboard ihr wisst vielleicht welches ich meine, das was aus dem Air 2 sowas wie ein MacBook Air macht :D

Dabei viel mir auf:

Interessiert überhaupt jemand die Rückseite vom iPad? Das dort eine Kamera herausschaut oder nicht? Haben wir nicht eh alle irgend eine Art von Hülle drum herum die auch die Rückseite verdeckt / Schützt?

So also meine Frage:

Habt ihr eine Hülle die eure iPad Rückseite schützt / verdeckt so das kein Schaden entstehen kann durchs Hinlegen und Co?

PS: Naürlich würde ich gern den Fehler in der Frage der Umfrage korrigieren doch scheinbar ist das so einfach nicht. Falls also jemand weis wie man aus dem "Die" ein "Du" in der Umfrage machen kann, wäre ich für eine PN dankbar. Ich finde einfach kein Umfrage ändern Fenster.
__________________
Genug Apple Zeugs über viele Jahre
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.03.2016, 13:16
wir43 wir43 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2008
Beiträge: 676
Auf dem die Pad habe ich noch nie eine Hülle für die Rückseite benutzt. Seit es die Smart Cover gibt nutze ich diese für die Vorderseite.
Beim Tippen stelle ich das iPad dann per Smart Cover etwas auf. Und wenn ich das iPad mal flach auch dem Tisch bediene klappe ich das Smart Cover einmal,komplett rüber. Damit ist dann auch die Rückseite vor Kratzern geschützte.
Bisher hat das immer super funktioniert und meine iPads hatten auf der Rückseite noch keine Kratzer oder andere Beschädigungen.

Das werde ich auch beim neuen 9.7" iPad Pro wieder so machen, auch wenn ich dank geänderter Magnetanordnung und Smart Connecrot jetzt mein Smart Cover des iPad Air 2 nicht weiter nutzen kann.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.03.2016, 13:22
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.044
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

ja ich nutze eine aber mehr oder weniger unfreiwillig.

Eigentlich mag ich den Alu Rücken und mich stören da auch keine Kratzer, … drauf (Gebrausgegenstand halt).

Aber ich nutze für das iPad Pro das Zagg Keyboard und das geht leider nur mit einem Kunststoffcase (das funktional aber nicht wirklich schön ist.

Das war mir aber noch lieber als die Logitech Keyboard Lösung da:
- flexibler Winkel wie bei Notebooks
- schnelles Trennen der Tastatur
- Pad muss nicht dauernd in irgendwas reingeknippt / gequetscht werden (ein wenig Angst um Beschädigungen an der Seite / am Glas)
- ich kann es mit dem Gesicht nach unten hinlegen da das Case einen leichten Rand hat der das Display schützt.

Gäbe es eine Zagg Lösung die den iPad Rücken nicht verdeckt wäre ich aber sofort dabei.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.03.2016, 14:03
siberia21 siberia21 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2008
Beiträge: 2.503
Ich weis was du meinst QWallyTy. Ich finde die Hülle auch nicht schön. Doch ich gebe zu es ist für mich ein völlig anderer Ansatz. Ich bin Geschäftsmann und behandle das Gerät auch als ein Arbeitsgerät. Deswegen ist mir die Schönheit der Hülle nicht so wichtig, der Schutzeffekt ist mir da wichtiger.

Bei meinen iPad Minis habe ich z.B. die Logitech Tastatur verwand, da gab es keine Chance für einen Rückenschutz dementsprechend sah das Mini auch aus.

Irgendwie finde ich es eigenartig. Wir alle lieben die Optik der Geräte. Ich jedenfalls (auch wenn ich gerade an meinem Lenovo X200S schreibe was auch sehr schön ist.

Empfinde ich es bei den Apple Geräten fasch schon als eine Beleidigung das wir aus reinen Vernunftgründen Covers verwenden und Hüllen usw.

Ich Frage mich dann immer:

Wozu ist Apple so auf das Aussehen der Geräte erpicht, wenn wir es/sie doch in mehr oder minder Lieblose Hüllen packen - Verpacken müssen?
__________________
Genug Apple Zeugs über viele Jahre

Geändert von siberia21 (28.03.2016 um 16:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.03.2016, 16:47
LukeM LukeM ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 1.111
Zitat:
Zitat von siberia21 Beitrag anzeigen

Wozu ist Apple so auf das Aussehen der Geräte erpicht, wenn wir es/sie doch in mehr oder minder Lieblose Hüllen packen - Verpacken müssen?
Das habe ich bislang auch nie so wirklich verstanden. Allerdings lebt Apple nunmal von der Optik bei seinen Geräten. Wenn diese dünn, glänzend und magisch wirken, dann ist das Apple recht - egal wie anfällig sie sind. Das hat Apple in der Vergangenheit schon öfters z.B. anhand diverser Plastik-Designs bewiesen.

Fairerweise muss man sagen, dass Apples Geräte ja mittlerweile aus durchaus robustem Aluminium bestehen und Smartphones cracken eh alle schnell beim Herunterfallen, egal ob Samsung, Sony oder Apple.

Wer will, der kann seine Geräte ja auch ohne Hülle nutzen. Trotzdem bietet Apple Hüllen an, schließlich lässt sich damit ordentlich Kohle verdienen ;)

Ich habe zwar kein iPad, würde aber für die Rückseite keinen Schutz nutzen denke ich - ich glaube bei "normal sorgfältigem" Gebrauch sind die Dinger da recht unempfindlich.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.03.2016, 09:18
Aloxus Aloxus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 532
Erstaunlich, dass so viele ihre Rückseite schützen.
Ich nutze seit Anfang an (2011 mit dem iPad 2) nur das Smart Cover und lasse die Rückseite frei. Im Gepäck kommt es einfach zusätzlich in einen Stoffbeutel. Bei beiden Geräten (iPad 2 und iPad Air) bisher kein Kratzer, trotz täglichem Gebrauch. Das iPad 2 hat inzwischen mein Vater und es sieht noch top aus.

Beim iPhone würde ich auch gerne wieder auf eine Schutzhülle verzichten, da halte ich Stürze aber für sehr viel wahrscheinlicher, gerade ab dem iPhone 6.
Beim iPhone stört mich das Gewicht der Hülle jedenfalls nicht, beim iPad verzichte ich gerne auf jeden zusätzliche Gramm.

Wenn ich es länger in der Hand halte, ziehe ich sogar das Smart Cover ab.
Ich mache zum Beispiel zur Zeit einen Sprachkurs auf dem iPad und dabei stehe ich gerne bzw. laufe durch die Wohnung (sitze sonst so viel).
Dank des Magneten kann man schnell und einfach ein bisschen Gewicht loswerden. Eine Hülle wäre mir da zu umständlich.
__________________
: iMac 27" Mid 2010 / MBP 15" Retina Mid 2012 / iPhone 7 Black / iPad Air Silver / iPod Nano 7th Gen / Apple Watch
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.03.2016, 09:30
woreich woreich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 831
Mir geht es weniger um den Schutz des Rückens sondern um die bessere Greifbarkeit und sicheres Ablegen. Die Glasfront ist bei mir immer offen - ich will es ja auch ohne Gefummel bedienen.
Mir ist das alles zu rund und zu glatt. Auch die iPhones. Die vorstehende Kamera der 6er erzwingt letztendlich auch eine ausgleichende Schutzmaßnahme. Was bei meinem 5S eine hauchdünne matte Halbhülle erledigt, benötigt beim 6er einen dicken Brummer. Form follows Funktion .
In die nächste Hülle integriert man vermutlich auch die Adapter für den fehlenden Kopfhöreranschluss und die gleichzeitige Stromversorgung. Zum Ausgleich wird das Phone dünner, die Hüllen dicker.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.03.2016, 09:53
Aloxus Aloxus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 532
Da ich das iPad im Gegensatz zum iPhone nicht wirklich "unterwegs" nutze (will sagen draußen gehend oder gar im Gedränge), reicht mir die Griffigkeit vollkommen. Kann man gut mit einer Hand halten und mit der anderen bedienen. Ist mir noch nie runtergefallen.
Die raustehende Kamera schreit natürlich nach einer Hülle. Ich hoffe die sind wir bald wieder los.

Zu den Kopfhörern (eigentlich einen eigenen Thread wert):
Diese Hülle müsste schon sehr klobig sein, wenn sie die Kopfhörerbuchse unterbringen will. Könnte man vielleicht im Battery Case unterbringen.
Und mittlerweile freue ich mich richtig darauf, dass Apple diesen Schritt geht, weil mir das Kopfhörerkabel ständig aus der Buchse gerissen wird. Ich will das Kabel endlich loswerden, am besten mit einer schönen einfachen Apple Lösung für iPhone und iPad ab Herbst.
__________________
: iMac 27" Mid 2010 / MBP 15" Retina Mid 2012 / iPhone 7 Black / iPad Air Silver / iPod Nano 7th Gen / Apple Watch
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.03.2016, 13:10
desELend desELend ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 667
Ich verwände weder am iPhone noch am iPad eine hülle.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.03.2016, 21:54
smartfiles smartfiles ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 332
Habe am iPad2 ein Logitech Slim-Tastaurcase. Der Rücken ist nicht geschützt. Hat schon einige kleinere Kratzer auf der Baustelle einstecken müssen. Am schlimmsten sind aber die Abnutzungen an den Kontaktstellen des Magnetgelenkes der Tastatur. Hier sieht man das blanke Aluminium des iPad's nach 4.5 Jahren und 800 Ladezyklen.
__________________
iMac 27" i7 - MBPR 13" - MBPR 16“- iPhone XR - iPad Pro 9.7"
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.