logo
logo
Warum ist Gerd nicht mehr dabei? - Seite 2 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Rund um Mac-TV.de > TV-Talk
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 04.04.2020, 23:20
ueberl ueberl ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 25
Alles gut, lieber Jörn. Ich möchte es nicht überstrapazieren.
Jedoch: Auch dein letzter Satz hier ist ja nicht gerade sehr versöhnlich ...
Es gab halt nicht die "letzte gemeinsame Sendung", wie man es erwarten dürfte. Warum auch immer ...

MacTV ist weiterhin mein Fixpunkt am Sonntag-Abend.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.04.2020, 00:55
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.432
@ueberl

Ich möchte trotzdem sehr genau antworten, damit nicht die Legende entsteht, es gäbe etwas zu verbergen oder als bestünde irgendein Geheimnis.

Du schreibst: "...wie man es erwarten dürfte". Aber an wen richtet sich diese Erwartung? An mich? Ich bin in der gleichen Position wie die Zuschauer.

Nehmen wir an, Deine Frau kommt eines Tages nicht mehr vom Einkaufen zurück. Nach ein paar Wochen sagen Deine Freunde: "Du hättest Dich wenigstens ordentlich verabschieden können". Was antwortest Du Deinen Freunden? Du hattest ja gar keine Möglichkeit. Dieses Gleichnis macht deutlich, warum ich keine Antworten habe auf einige der Fragen, die mir nun gestellt werden.

----

Du schreibst: "Warum auch immer".

Über dieses "Warum" kann ich nur spekulieren. Meine Spekulation ist folgende: Gerd hatte vermutlich nicht die Absicht, ohne Verabschiedung fernzubleiben. Sondern es gab ein berufliches Projekt und er hat daher angekündigt, für ein oder zwei Monate fernzubleiben. Meine Vermutung wäre, dass sich dies immer weiter verlängerte, und irgendwann ist man dann raus, ohne es so geplant zu haben.

Das ist keine böse Absicht von irgendwem, sondern einfach dumm gelaufen.

----

Du schreibst, meine Bemerkung über einen "inhaltlichen Rückzug" ab 2018 wäre nicht versöhnlich.

Einerseits meine ich es durchaus versöhnlich. Andererseits hätte ich es mir natürlich anders gewünscht. Das geht Dir ja ebenso.

Ich möchte verständlich machen, dass der plötzliche Rückzug nicht so plötzlich war. Sondern es war eine stete Entwicklung ab 2018, die sich immer weiter verstärkt hat. Es wäre auch ohne Umzug demnächst zu Ende gegangen.
- Seit 2018 hatte sich Gerd bis auf wenige Ausnahmen aus der thematischen Vorbereitung und Gestaltung zurückgezogen. Das meint vor allem das Finden von Themen, denn dies braucht etwas Zeit und Mühe. Dies ist der eigentliche Kern von Mac-TV: Themen. Wer sich an den Themen nicht mehr (oder kaum noch) beteiligt, sendet daher ein unmissverständliches Signal an mich, wo die Reise hingeht.

- Anfang 2019 hat sich Gerd das letzte Mal in unser gemeinsames Trello-Board eingeloggt, wo wir unsere Themen sammeln und organisieren. Das bedeutet nicht nur, dass ich die Themen alleine gesucht und ausgearbeitet habe, sondern auch, dass Gerd die Sendethemen meist erst in der Sendung erfahren hat (von einigen Ausnahmen abgesehen).

- Seit Sommer 2019 wurde es ungewiss, ob Gerd zur Sendung kommen würde. Mal war er da, mal nicht. Ich habe normalerweise bis 19 Uhr gewartet, und entweder hat es an der Tür geklingelt oder nicht. Entsprechend war es notwendig, die Sendungen inhaltlich so zu gestalten, dass es letztlich auch keine Rolle mehr spielte.

- Der Redeanteil von Gerd in der Herbst-Staffel 2019 war stetig gesunken und schließlich unter 1 Prozent gefallen. (Test Apple Watch 5: 28 Sekunden; Stammtisch zu iPhone 11 und Watch 5: 14 Sekunden.)
Ich kritisiere das nicht. Nach so langer Teilnahme schwindet irgendwann das Interesse, und ich kann das verstehen. Gerd hat einen neuen Beruf, ein neues Haus und lebt in einer neuen Stadt. Wenn sich so viele Dinge ändern, dann hat das eben Auswirkungen hier und da.

Mir kommt es darauf an, zu zeigen, dass es dennoch kein abruptes Ereignis war, sondern eine stete Erosion über einen längeren Zeitraum. Damit möchte ich Theorien entkräften, es wäre etwas vorgefallen. Ebenso möchte ich deutlich machen, dass es ohnehin nicht in gleicher Weise hätte weitergehen können.

Gerd ist eine treue und zuverlässige Seele. Gerade deswegen sind mir die oben aufgezählten Punkte natürlich besonders aufgefallen, und deswegen habe ich natürlich geahnt, dass sich die Dinge dem Ende zuneigen.

Manchmal muss man Leute in Frieden ziehen lassen, auch wenn das Ende etwas verkorkst war. Aber das schmälert nicht die guten Zeiten.

Geändert von Jörn (05.04.2020 um 07:36 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.04.2020, 15:19
Matthias Matthias ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2016
Beiträge: 90
Danke für die ausführliche Stellungnahme, Jörn.
Nur eines verstehe ich nicht: Warum hast du nicht mal versucht ihn anzurufen oder anzuschreiben? Ich hatte eigentlich immer das Gefühl gehabt, dass ihr befreundet seid oder euch zumindest gut versteht. Da macht man das dann doch.
Oder um bei deinem Beispiel zu bleiben: Wenn deine Frau plötzlich nicht mehr vom Einkaufen zurückkommt, dann würdest du dich doch auch nicht einfach damit zufrieden geben, sondern auch versuchen sie mal auf dem Handy anzurufen und fragen, was los ist.
__________________
MacBook Pro 13“ Early 2015 | iPad Pro 10,5“ | iPhone X | Apple Watch Series 4 | Apple TV 4K | HomePod
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.04.2020, 16:48
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.432
Das ist ein Missverständnis. Natürlich hat es Gespräche gegeben. Ich hatte ja geschrieben, dass es sich nicht um ein abruptes Ende handelte, sondern um eine stete Erosion. Natürlich gab es Gespräche, viele sogar.

Um im Bild zu bleiben: Wenn deine Frau nach vielen Gesprächen tatsächlich die Koffer packt, die Kinder mitnimmt und nach New York zieht, und du immer noch Gespräche führen willst, dann werden dir deine Freunde irgendwann sagen: „Sag mal, kapierst du nicht, dass sie dich verlassen hat?“ Irgendwann muss man es akzeptieren. Das hat auch etwas mit Respekt zu tun.

Gerd hat in einer anderen Stadt ein Haus gekauft, hat einen neuen Beruf, vielleicht neue Freunde und einen neuen Lebensinhalt. Was gibt es daran nicht zu verstehen?Was sollte ich nach deiner Meinung tun?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.04.2020, 17:43
Matthias Matthias ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2016
Beiträge: 90
OK, dann hatte ich das vielleicht falsch verstanden.
Ich meine, du hättest irgendwann mal erwähnt, dass er sich einfach nicht mehr gemeldet habe, du ihn aber auch nicht anrufen oder anschreiben wolltest um nach dem Grund zu fragen.
Aber vielleicht bringe ich da auch etwas durcheinander oder habe das falsch verstanden.
__________________
MacBook Pro 13“ Early 2015 | iPad Pro 10,5“ | iPhone X | Apple Watch Series 4 | Apple TV 4K | HomePod
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 05.04.2020, 18:05
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.432
Ich frage nicht nach dem Grund, weil mir der Grund offensichtlich erscheint.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.04.2020, 22:40
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.761
Also ehrlich - ich finde, das geht doch nur die beiden was an, oder?
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.04.2020, 17:17
Applemeier Applemeier ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2013
Beiträge: 7
Es wäre trotzdem schön, wenn Gerd mitbekäme, dass er vermisst wird und seine Beiträge von vielen sehr geschätzt wurden. Ich denke viele hier würden sich über einen Abschiedsauftritt in der Show oder wenigstens ein kurzes „Servus“ von Gerd hier im Forum sehr freuen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.04.2020, 14:13
Konqi Konqi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 129
... aber man muss doch auch schon eingestehen, dass durch die neuen CoModeratoren auch ein gewisses internationales Flair Einzug gehalten hat.
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.04.2020, 19:31
woreich woreich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 715
Herrjeh - und der Jörn krempelt schon seine Ärmel hoch. Nicht dass er demnächst den Putin macht und mit freiem Oberkörper moderiert !
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.