logo
logo
Themenvorschlag: Apple CarPlay - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Themenwünsche und Mitarbeit > Themenwünsche
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 03.11.2016, 15:56
Matthias Matthias ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2016
Beiträge: 85
Themenvorschlag: Apple CarPlay

Wenn ich es nicht übersehen habe, dann gibt es bisher glaub ich noch keinen Mac-TV Beitrag zum Thema CarPlay.

Ich fände das ein sehr interessantes Thema, wenn auch natürlich nicht ganz so leicht umsetzbar in einer Livesendung, da ein Auto wohl schlecht ins Studio passt.

Aber vielleicht besteht für jemanden für euch ja einfach mal die Möglichkeit ein paar Demovideos bei jemandem im Auto aufzunehmen, die man dann einfach in der Sendung zeigen kann und darüber im Studio diskutieren kann.

Noch besser wäre natürlich, wenn man vielleicht mit einer Funkkamera (oder ganz einfach über Facetime) in ein Auto schalten könnte, dass einfach vor dem Haus steht.
__________________
MacBook Pro 13“ Early 2015 | iPad Pro 10,5“ | iPhone X | Apple Watch Series 4 | Apple TV 4K | HomePod
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2016, 22:54
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.798
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

ja das wäre wirklich interessant - vorausgesetzt es findet sich jemand mit CarPlay fähiger Hardware.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2016, 19:25
ProGam(ml)er ProGam(ml)er ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2010
Beiträge: 1.105
Ich finde CarPlay cool und habe es auch schon selber getestet.
Funktionierte bei meinem Test im 2016er Camaro wunderbar.
Leider wird CarPlay von den Autoherstellern bisher nur mit Kabel unterstützt, der neue 5er BMW ist das erste Auto welches CarPlay auch kabellos unterstützt. Da würde mich echt interessieren wie lange der Akku vom iPhone hält.

Aber wie soll man daraus einen ganzen Beitrag machen? So umfangreich sind die Optionen und verfügbaren Apps auch wieder nicht.
__________________
iPhone 6+ 64gb spacegray | iPad Air2 WiFi 16gb spacegray | MacBook Pro 15" early 2011
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.11.2016, 00:45
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.798
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
es muss ja nicht gleich ein Beitrag über 40-60 Minuten sein.

Ein 10-15 Minuten Quickie zwischen zwei längeren Themen wäre doch auch eine feine Sache.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.11.2016, 12:17
Berto Berto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Stockstadt am Main
Beiträge: 400
Ich hatte vor zwei Jahren in meinem Polo ein Pioneer AVH 5000 BT Radio. Das war das erste Autoradio eines Drittanbieters zum nachrüsten, welches offiziell CarPlay unterstützte. Das Fahrzeug (und damit auch die Nachrüstung auf CarPlay) habe ich jedoch nach ca. einem halben Jahr wieder verkauft.

Meine Experience zu CarPlay war eher nicht so doll. Beispiel: Meine Frau schreibt mir Nachrichten mit Smileys. Jede eingehende Nachricht wurde damals (ich weiß nicht, ob das jetzt noch immer so ist) von Siri angekündigt mit "Sie haben eine neue Nachricht von ** erhalten. Möchten Sie diese Nachricht nun hören?". Und das in der typischen Siri Geschwindigkeit.

Nicht nur, dass die Musik, die man gerade hört und gegebenenfalls sogar mitsingt, jedesmal unterbrochen wird, sondern auch, dass jedesmal dieser nervige Satz kommt, bevor man die Nachricht mit einem "Ja." bestätigen und dann abhören kann. Das nervt dann irgendwann total und dauert viel länger, als wenn man eben verbotenerweise das iPhone in die Hand nimmt und nachschaut. Hinzu kommt dann noch: Eine iMessage besteht häufig eben nicht nur aus vorlesbarem Text, sondern, und gerade nach den jüngsten iOS Updates, aus Smileys und Emojis. Diese Smileys werden von Siri natürlich mit vorgelesen. Das ist anfangs auch lustig.

Das klingt dann ungefähr so: "Schau mal was unser Hund gerade gemacht hat Konfettikanone Konfettikanone" (absichtlich ohne Komma geschrieben, denn genauso hört Siri sich an!). Dann spielt die geliebte Musik weiter, wird aber nach wenigen Sekunden wieder unterbrochen mit der nächsten Nachricht. "Sie haben eine neue Nachricht von ** erhalten. Möchten Sie diese Nachricht nun hören?". Wieder Bestätigung "Ja". Dann "Daumen hoch Kopf mit zugeniffenen Augen" (was nur 2 weitere Smileys sind). Dann spielt die geliebte Musik weiter, wird aber nach wenigen Sekunden wieder unterbrochen mit der nächsten Nachricht. "Sie haben eine neue Nachricht von ** erhalten". Dann kommt vielleicht ein Foto, welches Siri nicht vorlesen kann. Und das nervt echt mit der Zeit, wenn man viele kurze SMS oder iMessages hintereinander bekommt.

Das hier ist übrigens die Konfettikanone:

Bis man alle Nachrichten durch hat, ist das schöne Lied, dass man eigentlich hören wollte, vorbei. Also lässt man sich den Titel erneut abspielen. Dann kommt allerdings schon der Einwand der Frau, warum man nicht antwortet, denn schließlich sieht die Frau ja dank iMessage, dass ich die Nachricht bereits gelesen habe. Und das kann sich bei einer einstündigen Autofahrt (von/zur Arbeit) mehrmals wiederholen.

usw. usw.

CarPlay ist sicherer, weil man die Augen nur noch auf den Verkehr richten muss. Keine Frage. Aber glaubt mir: Es kann auch nerven.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.11.2016, 12:20
Berto Berto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Stockstadt am Main
Beiträge: 400
[Nachtrag]
Ach ja, habe ich ganz vergessen: Nachdem Siri eine Nachricht vorgelesen hat, kommt ja noch der Satz von Siri "Möchten Sie antworten?". Darauf muss man natürlich auch noch mit Ja oder Nein antworten, bevor die Musik weiterspielt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.11.2016, 17:03
AppleiPodFan AppleiPodFan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 1.800
Ich habe CarPlay im BMW, benutze aber viel lieber die integrierte App Unterstützung seitens BMW, läuft viel geschmeidiger, CarPlay hat ab und an Ruckler etc., wirkt auch nicht so ganz durchdacht...
__________________
Wenn die Dämmerung einsetzt, ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.11.2016, 21:41
ProGam(ml)er ProGam(ml)er ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2010
Beiträge: 1.105
Danke für den Bericht Berto.
Mein Test damals war nicht so ausgiebig (habe primär Maps, Telefon und Musik getestet). iMessage verwende ich eigentlich gar nicht, bei mir geht alles über Whatsapp. Aber gut zu wissen, dass iMessage so nervig ist. Kann man einzelne Apps nicht für CarPlay deaktivieren?
__________________
iPhone 6+ 64gb spacegray | iPad Air2 WiFi 16gb spacegray | MacBook Pro 15" early 2011
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.11.2016, 22:35
Berto Berto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Stockstadt am Main
Beiträge: 400
Zitat:
Zitat von ProGam(ml)er Beitrag anzeigen
Kann man einzelne Apps nicht für CarPlay deaktivieren?
Was willst Du denn deaktivieren? Doch wohl nicht etwa Apple-eigene Apps wie iMessage? Nein, das geht natürlich nicht. Und Drittanbieter Apps gibt es nur wenige. Die für mich wichtigen Apps gibt es jedenfalls nicht; das wären 1. Google Maps (finde ich persönlich deutlich funktioneller als Apple Maps) und 2. DI.FM (Spotify, Deezer & Co mag ich nicht). Ist aber meine rein persönliche Meinung.

Ich möchte CarPlay nun nicht schlecht machen. Die Magie von CarPlay ist Siri. Eine Sendung über CarPlay wäre wohl nichts weiter als eine lange Siri-Sendung.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.