logo
logo
Cyberport Negativerfahrung - Seite 2 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen rund um Apple
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 16.04.2013, 22:57
handy2703 handy2703 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2010
Ort: Saarland
Beiträge: 460
Also ich hab auch schon mehrfach bei Cyberport bestellt und nie Probleme gehabt. Und gab es mal Unstimmigkeiten ließ es sich direkt am Telefon lösen. Und ehrlich, bei den Preisen hällt Amazon oftmals nicht mit!
__________________
MacBook Pro 13“ 2018, iMac 21,5 (2011), iPhone 8, iPad 2017, Apple TV 4K, iPod Shuffle (4G)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.04.2013, 23:57
OpDraht
 
Beiträge: n/a
Habe bisher auch nur gute Erfahrungen mit Cyberport sammeln können.

Ein zurückgesandter iMac (wegen verkratztem Gehäuse out of the box) wurde problemfrei erstattet.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.04.2013, 18:56
MunichMacy MunichMacy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2008
Beiträge: 436
Cyberport war für mich immer uneingeschränkt empfehlenswert.
__________________
Mit freundlichem Gruß
MunichMacy
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.04.2013, 23:57
Skaroth Skaroth ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 80
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ich bestelle für meinen Arbeitgeber sehr oft bei cyberport. Die Lieferzeiten sind sehr kurz, das Personal kompetent und hilfsbereit. Da ich in diesem Fall ein Geschäftskunde bin, habe ich kein 14 tägiges Rückgaberecht. Davon musste ich aber noch nie Gebrauch machen. In der Regel weiß ich, was ich für meinen Arbeitgeber bestellen muss.

Wenn ich privat bei cyberport bestelle, nutze ich meinen dortigen Privataccount für Bestellung. Das lasse ich mir dann auch ins Büro liefern. Mir wäre es aber nicht bekannt, dass ich durch die Versandadresse automatisch als Geschäftskunde eingestuft werde.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.04.2013, 12:13
Pablo Nop Pablo Nop ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 1.030
Mein einziges Negativerlebnis mit Cyberport (bin dort Kunde seit 2001) war vor vielen Jahren die Geschichte mit der Weitergabe der Kundenadressen innerhalb des Konzerns, so dass ich letzten Endes SPAM von der Chip (?) bekommen habe. Seitdem wäge ich immer zwischen Kauf bei Cyberport und Direktkauf im AppleStore ab. Kommt halt auf die Rabatte an...
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.04.2013, 15:17
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.524
Nanana, wollen wir doch mal bei der Wahrheit bleiben!

Da bestellt sich jemand mehrere Geräte bereits in der vollen Absicht, eines davon zurück zu schicken, weil er sie gerne für seinen Blog testen will und wundert sich dann, dass man das durchaus für geschäftlich halten kann, wenn man durch die Adresse auch noch Hinweise darauf gibt....
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.