logo
logo
Goodbye Apple - Seite 12 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen rund um Apple
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #111  
Alt 29.09.2012, 14:22
anmarb anmarb ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 233
Faszinierend. Dass man tatsächlich denken könne, dass die "Entschuldigung" von Cook eine ernste gefühlvolle Entschuldigung sei, das ist bemerkenswert.

Der Punkt "Aufblasen" wäre korrekt, wenn während der Präsentation der Maps nicht dermaßen mit Superlativen um sich geschlagen worden wäre, sodass jedes Kotelett platt ist.

Wenn die Entschuldigung ernst gewesen wäre, so wäre diese doch sicherlich bevor den Beschwerden geäußert worden? Es geht dem Unternehmen Apple (kein Wohlfahrtsverband) um Gewinn und Wachstum, nicht um die Gefühle des Kunden. Ein solcher Kommentar von Cook ist wahrscheinlich nicht einmal seine eigene Wortwahl, sondern von zuständigen PR-Leuten entworfen und durchdacht, so läuft das nun mal im Business.

Wenn Apple der Kunde so nah am Herzen liege, warum kosten dann kleine Adapter (Herstellungskosten im niederen einstelligen Bereich) ganze 29€ (fest)? Würde es nicht eher passen, wenn Apple jedem Kunden den Adapter mit wenig Gewinn verkaufen würde, weil diese nun Zubehör haben, dass sonst inkompatibel wäre?

Wie unser geschätzter Sönke bereits zuvor erwähnte:
Zitat:
Egal was Apple macht, es kann also nur gut sein.
Nachtrag: (Obiges Zitat) Stammt von unserem ebenso geschätzten Meta.
Dieser Dank geht aber wirklich an dich Sönke; danke für den Hinweis!

Geändert von anmarb (29.09.2012 um 15:48 Uhr).
  #112  
Alt 29.09.2012, 15:41
mdmtv mdmtv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 5.874
mdmtv eine Nachricht über AIM schicken
Stimme Deinem Post zu, will mich aber nicht mit falschen Federn schmücken. Das Zitat stammt von Meta (und auch diesem Zitat kann ich nur zustimmen).
  #113  
Alt 29.09.2012, 19:13
AppleiPodFan AppleiPodFan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 1.800
Erstmal zum Thema:

Der Brief ist bemerkenswert. Keine Frage. Und ich finde, da Apple noch nichts zu den Kratzern gesagt hat, kann es nix weltbewegendes sein und auch nicht viele betroffen, wie beim Antennenproblem. Oder das kommt noch. Was meint ihr.
_______________________________________
Jetzt kommentiere ich hier mal Applenator u. DerSchnelleElch

Zitat:
Zitat von Applenator Beitrag anzeigen
Fehlt Dir eigentlich irgendein Teil Deines Hirns? Der für Kritik vielleicht?
Kampfansage .

Zitat:
Zitat von DerSchnelleElch Beitrag anzeigen
Versteh ich nicht. Was meinst Du? Diese Frage kann ich überhaupt nicht verarbeiten? Error!!!
Gut gekontert.

Zitat:
Zitat von Applenator Beitrag anzeigen
Oh, hätte ich wissen müssen. Darunter fällt wohl auch Selbstkritik...
Unkonterbar.


_______________________________________

Ne mal im Ernst, findet ihr nicht, dass das etwas Offtopic ist
__________________
Wenn die Dämmerung einsetzt, ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.

Geändert von AppleiPodFan (29.09.2012 um 23:56 Uhr).
  #114  
Alt 29.09.2012, 23:49
Tensai Tensai ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Esslingen
Beiträge: 2.508
Irgendwie ist der Thread inzwischen sehr weit weg vom ursprünglichen Thema. Wir sind jetzt bei "Schlag den Elch", "Maps ist doof" und "I'm so sorry Cook".
  #115  
Alt 29.09.2012, 23:55
AppleiPodFan AppleiPodFan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 1.800
Jo. Das stimmt
__________________
Wenn die Dämmerung einsetzt, ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.
  #116  
Alt 30.09.2012, 16:28
DerSchnelleElch DerSchnelleElch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 1.046
FALSCH. Ganz falsch!

Das ist nicht "unkonterbar". Was ist das eigentlich?.

Es ist richtig leicht, Fehler zu finden und andere an den Pranger zu stellen. Es ist immer einfach, einen Anderen Standpunkt zu zerpflücken. Es ist noch einfacher, einen Menschen oder ein Produkt zu betrachten und einen Fehler zu finden. Very Easy. Kann jeder. Jeder Dummkopf. Express und Bild ganz vorne.

Die Stärken von etwas zu identifizieren, diese ins rechte Licht zu rücken und dann auch zu verteidigen, das ist nicht ganz so einfach. Es ist einfach, mit den Wölfen zu jaulen, die im Rudel rennen. Gäääähn. Ordentlich auf den Putz hauen geht sogar im Suff.

Im Ernst: Gibt es wirklich Leute, die glauben, Tim Cook sei dumm, hat unüberlegt gehandelt und aus purer Not noch unüberlegter irgend einen Stuss global veröffentlicht? Nicht im Ernst, oder?

Die Jungs in Cupertino machen einen richtig genialen Job. Sie liefern nahezu perfekte Produkte. Richtig. Nahezu. Aber sie investieren ihr Leben. Sie liefern, liefern und liefern immer und immer wieder.

Es ist denkbar einfach und menschlich sogar fragwürdig (für diejenigen, die es tun), bei dem kleinsten Fehler und erst recht bei einem größeren so richtig grob in die Wunde zu greifen, ds Messer zu drehen und so lange drauf zu hauen, bis nichts mehr geht. Jaaaa, das kann man machen.

Es gibt aber auch eine Alternative und die sieht so aus. Man könnte sich mal die Fragen stellen, was sich dahinter alles verbirgt. Welche Strategien dazu geführt haben und welche Faktoren dazu beigetragen haben, dass es so gekommen ist, wie es gekommen ist. Diese Standpunkte sind dann nicht so flach in die Wunde gegriffen. Da muss man schon etwas tiefer schürfen.

Von diesem Standpunkt aus kann man etwas versuchen zu verstehen und als Gegenteiligen Pol kommunizieren. Das hat im übrigen nicht, aber auch gar nichts mit Fanboygehabe zu tun. Dabei geht es darum, mal eine andere Perspektive einzunehmen und diese durchzuspielen. Das schient nicht so einfach, aber dafür ist es um so einfacher alle diese Argumente einfach vom Tisch zu wischen und persönlich zu beleidigen. Auch das, und ich meine, vor allem das, zeigt, wie Menschen die Meinung anderer respektieren. Wische alle Argumente vom Tisch, beleidige und werde persönlich.

Mich wundert nur eins. Wieso es von der Moderation nicht gelöscht wurde. Wie dem auch sei. Zurück zur Sache. Tim hat es richtig gemacht (meine ich). Und ja, wenn die ganze Welt es anders sieht, so bleibe ich bei meiner Meinung. In diesem Land hatten wir einmal eine Zeit, als es richtig war, zu verurteilen und zu denunzieren. Persönlich. Beleidigend und das zeigt vor allem eins: Anmaßung.

Da helfen auch die vielen Smiley nix. Das ist voll daneben!
__________________
Das habe ich nie gesagt.
  #117  
Alt 30.09.2012, 16:40
bäckerill bäckerill ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2012
Beiträge: 44
Zitat:
Zitat von DerSchnelleElch Beitrag anzeigen
Die Jungs in Cupertino machen einen richtig genialen Job. Sie liefern nahezu perfekte Produkte. Richtig. Nahezu. Aber sie investieren ihr Leben. Sie liefern, liefern und liefern immer und immer wieder.
Wow, das nenn' ich mal Werbe-Brain-Washed....hui, das ist ja beängstigend.
  #118  
Alt 30.09.2012, 17:06
applelizer applelizer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2009
Ort: 3Km vor Frankreich
Beiträge: 4.773
applelizer eine Nachricht über AIM schicken
Egal wer du bist bäckerill, hier bist du nicht richtig!
__________________
Bin hier zu finden: neckbreaker.de
  #119  
Alt 30.09.2012, 17:07
G4 94 G4 94 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2008
Beiträge: 892
Zitat:
Zitat von bäckerill Beitrag anzeigen
Wow, das nenn' ich mal Werbe-Brain-Washed....hui, das ist ja beängstigend.

Schau dir mal die Augenringe von Scott Forstall in den Apple Produktvideos an, dann weißt du wieviel der Mann vor einer Produktveröffentlichung schläft!
  #120  
Alt 30.09.2012, 17:37
Meta Meta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 1.455
Zitat:
Zitat von DerSchnelleElch Beitrag anzeigen
Es ist denkbar einfach und menschlich sogar fragwürdig (für diejenigen, die es tun), bei dem kleinsten Fehler und erst recht bei einem größeren so richtig grob in die Wunde zu greifen, ds Messer zu drehen und so lange drauf zu hauen, bis nichts mehr geht.

[..]

Dabei geht es darum, mal eine andere Perspektive einzunehmen und diese durchzuspielen. Das schient nicht so einfach [..].
Besonders dem zuletzt zitierten Satz kann ich nur zustimmen. Zum Glück wendest du alle deine höchst ehrenhaften Statuten auch an deinen Umgang mit nicht-Apple Unternehmen an wie z.B. hier.

Ich finde ja den Brief durchaus richtig, durchaus einsichtig. Daran ist nichts zu mäkeln und es wurde erkannt, dass das abgelieferte Produkt einfach nicht marktreif ist.

Doch ich frage mich, warum diese Erkenntnis erst jetzt kommt? Ich behaupte, dass es auch vor der Veröffentlichung von iOS6 recht offensichtlich war, dass enorm viele Fehler in der Karten App waren.

Wurde darauf gehofft, dass die Kunden nicht meckern, obwohl man weiß, dass die App scheiße ist? Es kann wohl nur so sein...
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.