logo
logo
Die ersten Erfahrungen mit der Watch - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zur Apple Watch > Allgemeine Diskussion zur Apple Watch
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 25.04.2015, 10:55
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.948
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Die ersten Erfahrungen mit der Watch

Moin,

da ich sicher nicht das einzige "Spielkind" diese Tage bin wollte ich hier mal zum Erfahrungsaustausch anregen (abseits des Die Apple Watch Threads in dem es ja auch um Bestellungen, Reviews, News, … geht

Was hat mir nach den ersten knapp 10 Stunden gefallen
- sehr gute Verarbeitung (hab ich auch nicht anders erwartet)
- die Watch Faces kann ich auch mit meinen schlechten Augen gut erkennen (nutze abwechselnd das klassische mit Zahlen, das kalssische mit Sticken und das letzte wo einfach nur riesig die Zeit angezeigt wird)
- sehr gute Bedienungshilfen wie auch auf anderem Apple Kram
- Verwaltung übers iPhone denn zumindest die Grundeinrichtung ist auf einem großen Screen komfortabler. Wenn man danach nur mal 1-2 Sachen ändern will geth das auch gut an der Uhr.
- sehr einfache Einrichtung per QR Code

Was mir nicht so gefällt
- find die Bedienung / UI (noch?) etwas seltsam
- Das Sportband ist zwar besser als der 0815 Silikon Kram der einem sonst über den Weg läuft aber Plastik bleibt Plastik auch wenn man ihm noch so tolle Namen gibt (Mailänder kommt hoffentlich nächste Woche)
- etwas schwach auf der Brust (bei VO Nutzung merkt man schon dass die Uhr kleine Denkpausen einlegt)
- Training (zumindest im ersten Anlauf hat er 10 Min Laufband nicht erkannt. Es kam zwar eine Meldung dass ich mein erstes Training geschafft habe aber Schritte, … wurden nicht gemessen)
- Helligkeit kann ich hier nur auf 0 50 oder 100 stellen eine feine Abstufung wäre gut (50 sind mir etwas blass 100 aber eigentlich schon wieder zu viel)

Da meine aktuellen Negativpunkte bis auf das Sportband mehr oder weniger Software Probleme sind sehe ich die Uhr recht positiv.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.04.2015, 11:12
wir43 wir43 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2008
Beiträge: 676
Dann werde ich hier auch mal meinen Senf dazu geben:

positiv:
  • die Akkulaufzeit dürfte bei normaler Nutzung kein Problem sein. Am ersten Tag, wo die Grundinstallation Akku gefressen hat und man auch recht viel mit der Uhr rumspielt, war nach 12,5 Std ca. 50% Akku verbraucht
  • der größe Vorteil, über den ich bis gestern nie wirklich nachgedacht habe. Notifications, die auf der Uhr angezigt werden, werden nicht noch ein weiteres mal au dem iPhone angezeigt. Gestern Abend war meine Mitteilungszentrale auf dem iPhone komplett leer.
  • super verarbeitung, was auch sonst, ist halt Apple
  • das Ladegerät hält sehr gut an der Uhr.
  • auch wenn die App noch nicht für die Apple Watch angepasst wurde werden Benachrichtigungen trotzdem auf der Watch angezeigt (z.B. WhatApp). Nur Antworten usw. geht erst wenn die App angepasst wurde.
  • schnelles Antworten auf Nachrichten per Siri oder den vorgefertigten Schnellantworten.

negativ:
  • gewöhnungsbedürftige UI, wobei es nicht so kompliziert ist, wie man im Vorfeld hätte denken können. Basisfunktionen sind schon nach dem ersten Tag in Fleisch und Blut übergegangen. Man muss aber immer mal wieder probieren, wie man eine bestimmte Funktion anwenden kann bzw. welche Funktion auf einer bestimmten Seite zur Verfügung steht.
  • Sport Armband ist etwas "kompliziert" anzulegen. (Leather Loop ist für das tägliche Tragen bereits bestellt, Sport Band dann nur für Sport)

Für mich der absolut richtige Kauf. So wenig wie gestern habe ich mein iPhone noch nie aus der Tasche genommen.
Ein kurzer Blick auf die Uhr und man weiß, ob die Nachricht wichtig ist oder nicht. Ob man das iPhone aus der Tasche ziehen muss oder nicht.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.04.2015, 11:25
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.806
Ich habe meine Erfahrungen schon im anderen Thread - Apple Watch - hinterlegt. Vielleicht hätte man beide Threads zusammenlegen können?
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.04.2015, 12:19
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.948
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
zu den Notifications:

Vor allem bei Erinnerungen find ich das enorm
- Erinnerung kommt rein
- ich lese sie
- tipp auf erledigt
- das wars

In der Zeit hab ich nicht mal das Phone aus der Tasche geholt um zu schauen was da gehupt hat - und so wir es bei den meisten Notifications der Fall sein.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.04.2015, 16:48
april april ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 17
Hallo, hier meine ersten Eindrücke:

Positiv:
Beste Verarbeitungsqualität
Nicht so groß wie befürchtet
Display

Negativ :
Ui etwas gewöhnungsbedürftig (Checks, Apps, etc.)
Bewegungssensor manchmal etwas Träge
Das schlechte Gewissen soviel Kohle rausgehauen zu haben
Noch nicht Öffentlichkeitstauglich, da zu auffällig

Fazit: Trotzdem geil, bzw. die einzige Uhr für die ich soviel Kohle zahlen würde.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.04.2015, 16:58
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.948
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
wie? Die Uhr hat was gekostet? Ich schau aus Prinzip seit dem 10. nicht mehr auf die Visa
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.04.2015, 20:34
Tensai Tensai ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Esslingen
Beiträge: 2.508
Meine Visa wurde noch gar nicht belastet, von daher brauche ich kein schlechtes Gewissen zu haben ...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.04.2015, 21:57
dan44 dan44 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 36
Siri funktioniert für mich bedeutend besser und genauer wie auf dem iPhone oder iPad. Bin begeistert von der Genauigkeit. Meine Vermutung: Es ist gar nicht Siri, sondern einfach die Diktierfunktion analog zu iOS/OSX (die funktioniert nämlich auch auf letzteren bedeutend besser wie Siri selber).
Oder seht ihr das anders? Es gibt auf der Watch doch gar keine eigentlichen Siri-Befehle wie: "Hey Siri, rufe xxxxx an.".
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.04.2015, 21:57
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.948
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
also angepingt wurde sie von Apple danach hab ich mich nicht mehr getraut nachzuschauen

Ich dachte wenn sie mit den Uhren so fix sind sind sie das sicher auch mit den Armbändern aber das steht immer noch auf Processing Items und wollte auch noch ncihts von der Visa wissen. So wirklich meins ist das Plasteding nämlich nicht.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.04.2015, 22:01
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.948
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Jo die tut wirklich recht gut. Ich vermisse nur das sie nicht mit mir sprechen kann wie am iPhone / iPad aber vielleicht braucht das noch zu viel Power oder ist einfach nicht fertig geworden.

Habs noch nicht wirklich viel genutzt (2 Wecker, nen Timer, eine SMS beantwortet, einen Anruf gestartet und ein paar Apps gestartet aber das tut wirklich sehr gut).

Seltsames Detail dazu: Workout wurde als Trainings eingedeutscht will man es aber über Siri starten muss man weiterhin Workout sagen da sie Trainings nicht findet - da ist also noch irgendwas buggy.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.