logo
logo
Die ersten Erfahrungen mit der Watch - Seite 3 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zur Apple Watch > Allgemeine Diskussion zur Apple Watch
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  
Alt 28.04.2015, 20:00
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.948
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
mh also genau das gleiche Problem das ich anscheinend mit Indoor Radeln (Ergometer)

http://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=16313

habe. Ob das iPhone dabei in der Hose steckt und gut durchgeschüttelt wird oder nicht spielt anscheinend keine Rolle.

Bug in der 1.0 oder machen wir beide was falsch?
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.04.2015, 23:13
mkummer mkummer ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.806
Bin begeistert: habe gerade das Navigieren im Auto auf der Watch probiert: funktioniert super - minimalistisch aber ausreichende Infos werden angezeigt, bei Richtungsänderungen vibriert die Watch. Relativ geringer Stromverbrauch. Geht also genauso gut wie das zu Fuss navigieren.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.04.2015, 23:13
wir43 wir43 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2008
Beiträge: 676
Hier mal meine Erfahrung mit der Akkuleistung der 42mm Apple Watch

Freitag 24.04.2015:
  • Apple Watch ist mit 79% Akkuladung geliefert worden und wurde um11:30 Uhr in Betrieb genommen
  • den ganzen Tag habe ich natürlich recht intensiv mit der Uhr rumgespielt, div Apps getestet und Watchfaces konfiguriert
  • um ca. 23:50 Uhr hatte die Uhr dann noch 31% Akku

Samstag 25.04.2015:
  • Die Uhr um ca 10 Uhr mit 100% Akku vom Netz genommen
  • Recht viele Push Nachrichten bekommen, da ich Onefootball installiert habe und alle Bundesliga-Tore auf die Watch gepusht bekommen habe
  • gegen 00:15 Uhr die Watch mit ca. 35% Akku an Netz gehangen

Sonntag 26.04.2015:
  • Die Uhr um 10:30 Uhr mit 100% Akku angelegt
  • ca. 30 Minuten Joggen mit der Uhr hat ca. 9% Akku gekostet
  • nach dem Laufen habe ich die Uhr ca. 10 Minuten ans Netz gehangen wärend ich duschen war ( reine Vorsichtsmaßnahme, da ich die Akkuleistung nach einer sportlichen Aktivität noch nicht genau einschätzen konnte)
  • Akku war dann wieder auf ca. 97%
  • Ca. 10-15 Minuten die Fussgängernavigation getestet
  • um 23:50 die Uhr mit 49% wieder ans Netz gehangen

Montag 27.04.2015:
  • um 6:30 Uhr die Watch mit 100% vom Netz genommen
  • erster voller Arbeitstag mit der Uhr, Push aller Firmenmails auf die Uhr
  • um 23:55 Uhr die Apple Watch mit noch 54% ans Ladegerät gehangen
  • Nutzung an diesem Tag laut Apple Watch App.
    • Benutzung 2 Std. 9 Minuten.
    • Standby 17 Std. 29 Minuten

Dienstag 28.04.2015:
  • wieder um 6:30 Uhr die Aple Watch mit 100% Akku angelegt
  • Arbeitsweg mit der Bahn-App auf der Apple Watch verfolgt, ca.30 Minuten Fahrt
  • knapp 52 Minuten Laufen mit der Uhr und dem iPhone für GPS
  • Stand jetzt, 23:45 Uhr, 42% Akku
  • Nutzung an diesem Tag laut Apple Watch App.
    • Benutzung 2 Std. 56 Minuten.
    • Standby 17 Std. 16 Minuten

Auf die Uhr werden folgende Meldungen gepusht:
  • iMessage
  • Email iCloud und Exchange (Arbeit)
  • WhatsApp
  • Cotap
  • Tagesschau
  • ZDF-News
  • N-TV
  • N24 News
  • Bundesliga und DFB-Pokal Tore

Ich kann für mich behaupten, dass der Akku für mich absolut kein Thema ist. Wenn ich bedenke, dass an einem normalen Arbeitstag ca 50 % Akku verbraucht werden, dann ist da mehr als genug Reserve über.

Ich muss also nicht überlegen, ob ich die Uhr zwischendurch ans Netz hänge. Ich würde also bei normaler Nutzung knapp 2 Tage hinkommen, die Gangreserve ( nur Anzeige der Uhrzeit und damit extreme Verlängerung der Laufzeit) musste ich nicht einmal aktivieren.

Bei den ganzen Angaben oben ist zu bedenken, die Uhr ist neu, ich habe viel damit rumgespielt und auch div. Leuten gezeigt und demonstriert.

Geändert von wir43 (28.04.2015 um 23:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 29.04.2015, 00:55
AppleiPodFan AppleiPodFan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 1.800
Trotz des traurigen DFB Pokalspiels noch was positives, gestern ging der Status auf 2-3 Wochen nun auf Versand wird vorbereitet, bin gespannt
__________________
Wenn die Dämmerung einsetzt, ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.04.2015, 07:57
andijegg andijegg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Rosenheim
Beiträge: 600
andijegg eine Nachricht über Skype™ schicken
Ich habe die Watch jetzt auch seit Freitag und kann die Akkulaufzeiten nur bestätigen.

Ich habe absolut kein Problem über den ganzen Tag zu kommen inkl. Workouts etc am Abend.

Ich habe hier aber ein anderes Problem und zwar kommen bei mir nicht immer alle Push Mitteilungen auf der Uhr an.

Klar mal ein oder zwei in der Woche, wenn das iPhone mal ausser Reichweite ist (obwohl ja dann die Nachrichten ankommen müssten wenn es wieder in Reichweite ist, oder?)

Aber bei mir hat es schon 3 mal ganz gestreikt, sprich es sind keine Nachrichten anrufe etc. mehr auf die Watch gepusht worden.
Ich musste das iPhone dann neu starten, damit es wieder ging.

Ich habe die Watch auch schon einmal entkoppelt und wieder neu gekoppelt, ohne eine Verbesserung.
Zu den komplett ausfällen kommen noch sporadische Nachrichten die am iPhone ankommen aber nicht auf der Watch. (Obwohl die Weiterleitung aktiviert ist)

Jetzt stellt sich mir die Frage:
1. Habt ihr das auch, oder funktioniert das alles reibungslos bei euch?
2. An was kann es liegen. Ich bilde mir ein, dass die Totalausfälle auftraten nachdem oder während ich im Auto war und sich das iPhone mit dem Auto gekoppelt hat, kann es aber nicht beschwören. Kann das sein? Aber eigentlich sollte das iPhone doch mit der gleichzeitigen Verbindung von Watch und einem Auto (Volvo V40) umgehen können, oder?

Habt ihr ne Idee?
__________________
| MacBook Pro i7 15" Early 2014 | iPad Pro 12,9" 128 GB Cellular | iPad Mini 2 16 GB Wifi zur Haussteuerung | iPhone 7 128 GB | Watch 2 Nike+ | ATV 4 32 GB + 2x ATV 3 | Mac Pro 2006 als Mediaserver |
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 29.04.2015, 15:48
andijegg andijegg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Rosenheim
Beiträge: 600
andijegg eine Nachricht über Skype™ schicken
Ich hab da noch ne Frage:

Wer von Euch weis wie die Watch die Ruhekalorien berechnet?
Nur anhand von Geschlecht, Größe, Alter und Gewicht oder auch anhand Einer Voreinstellung in der man Bewertet wie aktiv man von haus aus ist, sprich nicht aktiv überwiegend sitzend oder aktiv, körperliche Arbeit etc.

Ich frage, da mich die Watch nie durch ein Setup bei der Aktivitäten App geleitet hat, sondern die Daten aus der Health App übernommen hat. Und in der Health App gibt es keine Einstellungen für die Ruhekalorien. Sondern nur die Eingabe der Körperdaten Größe, Gewicht, etc. Ruhekalorien könnte man nur von Hand eingeben, was ich jedoch nicht gemacht habe.

Oder ermittelt die Watch die Ruhekalorien anhand der Körperdaten in Verbindung mit dem täglichen Puls und Bewegungen.

Oder kennt jemand eine Möglichkeit das Setup der Aktivitäten App an der Watch nochmals auszuführen. Ich kann nur nachträglich die Bewegungskalorien ändern...

Bin aber hier auch nie gefragt worden wie man es im Tutorial Video sieht, welche Voreinstellung man hier haben will. Wenig aktiv, aktiv oder sehr aktiv. Die Uhr hat von haus aus 400 Kalorien angenommen welche ich dann hochgestellt habe.

Ich frage darum, weil ich mit der Uhr meinen Tagesumsatz mal über einen längeren Zeitraum möglichst genau ermitteln will inkl. CrossFit Laufen Hockey etc. Das interessiert mich schon seit Jahren brennend und darum will ich da die Voreinstellungen so genau wie möglich haben.
__________________
| MacBook Pro i7 15" Early 2014 | iPad Pro 12,9" 128 GB Cellular | iPad Mini 2 16 GB Wifi zur Haussteuerung | iPhone 7 128 GB | Watch 2 Nike+ | ATV 4 32 GB + 2x ATV 3 | Mac Pro 2006 als Mediaserver |
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 29.04.2015, 16:35
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.948
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

gelesen habe ich noch nichts aber es wird eine Mischung aus Health Daten und Puls sein.

Wirklich genaue Messungen wirst du aber nicht vornehmen können da zum einen die von dir genannten Sportartem nicht in Workouts sind und bei Sonstiges von schnellem Gehen ausgegangen wird und du wenn ich das recht in Erinnerung habe den wirklichen Energieverbrauch nur ermitteln kannst wenn du auch noch das ausgeatmete CO2 analysierst.

Was die Uhr macht ist also ein grober Richtwert aber noch ein gutes Stück weit vom messen des tatsächlichen Energieverbrauchs entfernt (z. B. berücksichtigt die Uhr nicht was du ißt)
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 29.04.2015, 20:36
andijegg andijegg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Rosenheim
Beiträge: 600
andijegg eine Nachricht über Skype™ schicken
Dass es nur ein Richtwert ist, hab ich mir schon gedacht, aber die Frage ist, abhanden von was stellt er die ruhekalorien ein. Ist es ein fester Wert den Apple festlegt anhand von allgemeinen Daten bezogen auf Körperdaten und gibt es dann hier die Möglichkeit einzustellen ob man eher einen Beruf hat in dem man Bewegung hat oder eher sitzt.
Oder nimmt Apple Grundwerte und passt diese anhand der Daten die die Uhr über den Tag ermittelt individuell an einen an, was ja schon mal super wäre.
Dass die Sport Auswertungen nur ein Anhaltspunkt sind is auch klar, aber in den werbevideos wird ja auch so was ähnliches wie crossfit gezeigt, also ist es schon mal besser als wenn ich es gar nicht erfassen kann...
Aber der größte Punkt in Aktivität sind die Ruhekalorien und die gibt er bei mir mit täglich ca. 2368 bzw 2371 an, was doch recht viel ist, von daher würde es mich interessieren ob der Wert mit einer gewissen Intelligenz ermittelt wird anhand der Daten aus der Watch oder ob es ein fixer Wert ist, aber wenn das der Fall ist sollte man diesen ja irgendwie manipulieren können, bezogen auf einen selbst. Denn ein Bauarbeiter verbraucht mehr als ein Banker.
Und wie gesagt, hätte die Uhr beim einrichten ja nach den Aktivitätskalorien fragen müssen (zumindest laut Tutorial Video), hat sie aber bei aber nicht gemacht sondern gleich meine Körperdaten aus der Health App genommen und mir 400 Kalorien vorgegeben.

Weis jemand ob man das Setup noch mal anstoßen kann?
__________________
| MacBook Pro i7 15" Early 2014 | iPad Pro 12,9" 128 GB Cellular | iPad Mini 2 16 GB Wifi zur Haussteuerung | iPhone 7 128 GB | Watch 2 Nike+ | ATV 4 32 GB + 2x ATV 3 | Mac Pro 2006 als Mediaserver |
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 05.07.2015, 18:16
cordcam cordcam ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.527
Ich bin überrascht darüber, wie wenig darüber gesprochen wird, was für ein Hammer die Uhr für Sehbehinderte/Blinde sein kann. Allein die Art der Routenführung mit dem Klopfen!!!

Geändert von cordcam (05.07.2015 um 18:46 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.07.2015, 18:35
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.948
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
ja das ist wirklich ein super Feature auch wenn ich es bisher viel zu wenig nutzen konnte.

Und auch Erinnerungen, … am Handgelenk sind dank der Taptik Engine auch direkt zuzuordnen ohne sehen zu müssen wer oder was da die Aufmerksamkeit verlangt. Richtig eingestellt geht das ganze sogar lautlos.

Nur das Aktivieren von VO ist auf der Uhr recht gemächlich (da kann man mit watchOS 2 sicher noch ein wenig optimieren).
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.