logo
logo
Der Sammelthread zur Apple Watch 3 - Seite 12 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zur Apple Watch > Allgemeine Diskussion zur Apple Watch
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #111  
Alt 17.10.2017, 21:50
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.942
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

ich muss aber auch sagen dass sich die Anzahl der Drittapps auf der Uhr die ich wirklich nutze arg in Grenzen hält

- Fantastical
- Shazam (ja eigentlich keine richtige Fremdapp da Apple ja mit denen kooperiert)
- Pedometer++

Ich glaube das war es dann auch schon.

Habe noch eine Zeit lang mit diversen Sport, Herz und Schlaf Apps gespielt die haben es aber alle nicht mehr auf die AW3 geschafft.

edit
Oh spiele ich zwar nicht mehr aber das eine wirklich sinnvolle Watch Game vergessen - One Button Travel.

Sonst fällt mir aber wirklich nichts ein was ich auf der Uhr brauche

Natives WhatsApp wäre nett aber das schafft facebook ja nicht mal vernünftig auf iPad und Mac.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 17.10.2017, 22:02
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.524
Ich hatte halt gehofft, dass mit LTE ein neuer Schwung kommt. Am wichtigsten dabei für mich:

- diverse Messenger
- Fahrticketapps
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 18.10.2017, 11:39
BUMM-Oli BUMM-Oli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2010
Beiträge: 272
Ja das mit den Drittapps sehe ich auch so.
Da gibt es nicht allzu viele die richtig einem das Leben erleichtern.
Ich benutze wenn auch eher mal eine Trackingapp oder Onefootball.
Das andere was ich benötige decken die Apple Apps eigentlich gut ab
__________________
MacBookPro Retina 15 Zoll Mid 2014, 2,2 GHZ i7
iPhone 11 Pro Max und iPad Pro 12.9, Apple TV 4K, Apple Watch Series 4 LTE
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 05.11.2017, 14:08
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 5.468
Ich überlege mir eine Series 3 zu kaufen. Jetzt doch. Kein Scherz.

Die Watch ist das einzige Produkt, was mich nie die Bohne interessiert hat, weil sie einfach unglaublich hässlich ist. Ich bin ein Freund klassischer Uhren.

ABER: Gerade jetzt mit Cellular und den ganzen Sportfunktionen überlege ich sie mir genau dafür zu kaufen. Zum Sport, nicht für den Alltag. Vielleicht eine teure Investition, aber das ganze hintenrum mit der Auswertung, den Apps, und das ganze noch beim Schwimmen, dazu kann ich noch angerufen werden ohne iPhone dabei, sehr geil. Deshalb überlege ich es wirklich sehr.

Ich werde aus Apples Angebot nur nicht schlau: Ich kann nur die vorgefertigten Varianten nehmen und nicht ein Band meiner Wahl? Das wäre extra? Beispielsweise überlege ich die goldene Alu Watch, die gibt es aber nur mit rosa Armbändern, oder bin ich zu doof? Und eine rote Krone ist da immer bei wenn man Cellular möchte, richtig?

Bitte entschuldigt diese absoluten Anfängerfragen, aber könnt Ihr mir da helfen?


Naja, mein Mitbewohner hat mal eine der ersten Sorte geschenkt bekommen, nie genutzt weil kein iPhone und irgendwie auch nie verkauft (fragt nicht warum...) - jedenfalls hat er sie mir jetzt überlassen zum "Testen" - was ich ganz geil finde, um mal zu schauen wie die so funktioniert etc.
Allerdings fragte mich die App direkt nach dem Koppeln ob ich updaten möchte - will ich. Aber er veranschlagt 5 Stunden (!!!) obwohl die Watch DIREKT neben dem Telefon liegt - ist das normal?
Und diese Aktivitäts-App mit den Ringen finde ich nicht im Store, kommt die dann später automatisch auf mein Telefon?

Beste Grüße
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 05.11.2017, 14:18
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.483
Als reine Sportuhr würde ich eine Garmin-Uhr empfehlen, dort ist auch die Auswertung (etwa mit „Strava“) viel weiter fortgeschritten.

Aber falls Du mal reinschnuppern möchtest:

Ja, die Krone ist beim LTE-Modell immer rot.

Ja, die Uhren gibt es nur in den vorgeschlagenen Kombinationen. Wenn Apple Deine Wunschkombi (mit dem gewünschten Band) nicht anbietet, dann musst Du Dein gewünschtes Band extra kaufen. Du würdest dann einfach die billigste Kombi nehmen und das mitgelieferte Band anschließend nicht benutzen.

Unterschätze nicht die Qualität des weißen Standard-Armbands. Es passt zu vielen Kleiderfarben, ist schweißbeständig, lässt sich leicht abwaschen, ist sehr robust und immer strahlend weiß. Anfangs fand ich es extrem langweilig, aber mittlerweile benutze ich es häufig.

Du wirst sowieso nach einer Weile eine kleine Kollektion an Bändern haben. Die neuen Textilbänder (die eigentlich aus Plastik sind) eignen sich gut für sportliche Zwecke und sehen sehr hübsch aus.

Updates gehen sehr langsam. Vor allem bei der ersten Watch. Beim 3er-Modell geht es schon deutlich schneller. Ein Stündchen sollte man dennoch einplanen.
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 05.11.2017, 14:38
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 5.468
Danke Jörn, das hilft mir sehr!

Ja Garmin habe ich natürlich auch schon überlegt. Eine gute Schwimmuhr (da ich auch gerne schwimme) kostet da meist sogar mehr.
Um ehrlich zu sein gibt aber Cellular den Ausschlag, eben erreichbar ohne lästiges Telefon, und auch Musik (Laufen).

Wenn ich aber jetzt feststelle, sie ist es mir doch nicht das alles wert, dann wird es vielleicht doch eine günstige Garmin.
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 05.11.2017, 15:54
JavaEngel JavaEngel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.015
Die Auswertung mit Strava ist bei Garmin besser? Wieso das? Bei mir wird alles in Strava angezeigt. Ebenso wie bei meiner Garmin. Maximal Firlefanz fehlt. Und auch dann nur wenn man einen teuren Brustgurt bestellt.

Schau dir mal iSmoothRun an. Intervalle erstellen. Zonen erstellen. Sync an alle Dienste wenn nötig( Trainingpeaks, Strava... ). Pulsgurt kann man auch mit der AppleWatch koppeln wenn man möchte

Achja: ich spreche aus Erfahrung. Ich habe eine Garmin 735xt und die AppleWatch. Die nehmen sich nichts. Mittlerweile hat die Applewatch mehr Vorteile. Zum Beispiel Höhenmesser etc.

Auch der Stryd wird unterstützt.

Ein Nachteil: Die AppleWatch hält nicht so lange durch wie die Garmin. Das wars auch schon

Geändert von JavaEngel (05.11.2017 um 16:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 05.11.2017, 16:15
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.483
Tja, da hat sich doch einiges getan inzwischen...

Besten Dank für die Erläuterungen!
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 05.11.2017, 16:27
JavaEngel JavaEngel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.015
Noch ein Nachtrag: Garmin: Ich verwende auch hier den Stryd. Die Pace ist genauer als alles was es auf dem Markt gibt.

Was ich hier nicht tun kann: Die Distanz vom Pod zu übernehmen. Die ist viel genauer als jede GPS Uhr. Mit iSmoothRun geht das

http://fellrnr.com/wiki/Stryd

http://fellrnr.com/wiki/File:GPS_Accuracy.png

Wann nehme ich die Garmin? Bei extremen Strecken über 35 km. Da ist die Begrenzung des Akkus einfach vorhanden. Sonst ist die Watch mit Pulsgurt und Stryd viel genauer als meine Garminuhr, da ich hier statt GPS Distanz die Distanz des Pods nehmen kann

Mal abgesehen davon: Dieses Steinzeitdisplay der Garmin mag ich nicht mehr sehen. Das ist von 1980. Und hat mal jemand den Garminstore gesehen? :D

Noch einmal deutlich: wenn du nur gelegentlich läufst dann ist die Apple Watch allein super. Wenn du mehr und intensiver läufst, dann brauchst du Zubehör. Auch bei Garmin. Brustgurt, Footpod sind dann Pflicht, da du auch bei Garmin die aktuelle Pace einfach vergessen kannst und auch die optische Messung des Pulses reagiert viel zu träge( bei beiden Uhren)

Die Apps bei Apple sind viel besser und regelbarer. Erstell mal Trainings mit der Garmin. Katastrophe.

Viel Spaß bei der Entscheidung

Geändert von JavaEngel (05.11.2017 um 17:04 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 05.11.2017, 16:30
OpDraht
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
Unterschätze nicht die Qualität des weißen Standard-Armbands. Es passt zu vielen Kleiderfarben, ist schweißbeständig, lässt sich leicht abwaschen, ist sehr robust und immer strahlend weiß. Anfangs fand ich es extrem langweilig, aber mittlerweile benutze ich es häufig.
Ich empfehle die zweifarbige Racing-Variante mit innenbelüfteten Scheibenbremsen:

Geändert von OpDraht (11.11.2017 um 18:00 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.