logo
logo
Problem nach Wiederherstellung Mojave von Catalina - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > OS X
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 12.10.2019, 14:24
govea govea ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 41
Problem nach Wiederherstellung Mojave von Catalina

Hallo,

vielleicht kann mir jemand bei folgendem Problem helfen: ich habe problemfrei Catalina installiert, habe aber nicht berücksichtigt, dass ich einige für mich wichtige Apps in 32 bit nicht mehr nutzen kann.
Also versucht, das ganze wieder rückgängig zu machen und über ein Backup den Mac neu gestartet.
Hat natürlich nicht problemfrei funktioniert, aber am Ende ging es über ein neu vorhandenes Laufwerk Macintosh H-Daten. Wo immer das generiert wurde...
Anscheinend sind alle Dateien und Co vorhanden und ich kann wieder mit Mojave arbeiten. Leider habe ich nun aber zwei Laufwerke mit Namen Macintosh H auf meinem Mac. Eines lässt sich auswerfen - das andere nicht. Ehrlich gesagt traue ich mich nicht so einfach, das kleinere der beiden Laufwerke, welches ich auch auswerfen kann, einfach zu löschen. Mir echt ein Rätsel, wo dieses zweite Laufwerk aufgetaucht ist...
Tja never change a running system...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.10.2019, 18:49
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.758
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

vermutlich die neue verschlüsselte / geschützte System Partition / Volume von 10.15.

Catalina packt ja einigen Systemkram aus Sicherheitsgründen auf ein nur lesen Volume das glaube ich im Catalina Betrieb auch nicht angezeigt wird.

Ich weiss allerdings nicht wie weit dieses Volume den Bootloader verändert sprich ob das System ohne noch normal startet.

Da hilft wohl nur Backup machen, das seltsame Volume löschen und schauen ob der Mac dann noch tut.

P. S. habe übrigens die Tage geleseb dass nan 10.14 / 10.15 auch paralell ohne weitere Partition installieren kann in dem man sich ein neues APFS Volume anlegt (auf der Systemplatte) und dann dort 10.15 installiert.

So kann man dann bei Bedarf in das jeweilige OS booten. Werde ich die Tage glaube ich auch mal ausprobieren da es hier auch noch ein paar 32 Bit Apps hat ohne die ich noch nicht vollständig auf 10.15 umsteigen kann.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.10.2019, 19:02
govea govea ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 41
Besten Dank,

habe gerade auch mal getestet, ob man das weitere Volume löschen kann - nachdem ich es vorher ausgeworfen und festgestellt hatte, das ohne alles normal läuft...
Im Festplattendienstprogramm wird es dann gelöscht und taucht aber auch sofort wieder auf - allerdings mit weniger Verbrauch von Speicherplatz. Nach Kontrolle sind aber tatsächlich keine Dateien auf dem Extravolume vorhanden. Merkwürdig das Ganze.
Parallele Installation von 10.14 und .15 je nach Bedarf hört sich auf alle Fälle auch für mich interessant an...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.10.2019, 19:43
Konqi Konqi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 106
An welcher Stelle der Catalina-Installation kommt eigentlich der Hinweis auf noch installierte 32bit-Programme?

Bei mir kam das gar nicht (vermutlich wegen fehlender 32bit Apps).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.10.2019, 11:56
govea govea ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 41
Kam bei mir auch nicht - ich hätte mich besser vorher informieren können. Mittlerweile habe ich aber Catalina installiert, läuft alles prima bei mir, aber wenn ich Mojave zusätzlich installieren möchte, bekomme ich die Fehlermeldung, dass dieses Betriebssystem nicht zu installieren ist - keine Chance, ein anderes Laufwerk auszuwählen. Umgekehrt geht das. Mojave lassen und Catalina neu installieren auf ein zusätzlich eingerichtetes Laufwerk ist machbar - auf diese Weise aber für mich leider nicht brauchbar.
Ich würde gerne Catalina prinzipiell nutzen und für ein paar 32er Apps Mojave. So herum habe ich es allerdings nicht hinbekommen...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.