logo
logo
Original Betriebssystem 10.11.6 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > OS X
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 11.11.2019, 09:09
Knott1 Knott1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 445
Original Betriebssystem 10.11.6

An alle Mac-TV

User Guten Morgen
es geht um folgendes Problem.
Ich besitze noch ein MacBook Pro Retina 15“ Bj. Ende 2013.
Nachdem in letzter Zeit mein Mac massive Schwierigkeiten gemacht hat, habe ich beschlossen das Original Betriebssystem 10.11.6 nachmals aufzuspielen.
Leider mit dem Endeffekt das mein Mac diese Software nicht mehr annimmt und jedes Mal abschmiert und ich gewunden bin über Backup wieder den ursprünglichen Zustand herbei zu führen.
Jetzt meine Frage:
Was kann ich jetzt noch machen?

Danke

Knott1
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.11.2019, 09:49
rene204 rene204 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 341
Versuche mal ein SMC-Reset. ggf. stimmt im NVRAM etwas nicht mehr.. und ein PRAM kann dann auch nichts schaden.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.11.2019, 15:11
Knott1 Knott1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 445
Danke noch einmal Rene204 leider hat deine Idee auch nicht gebracht.
Fakt ist mein MacBook Pro reagiert leider nach der neue Installation so das er immer im Installation Modus läuft.
Was kann ich jetzt noch machen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.11.2019, 17:07
scaramuccio scaramuccio ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Solingen
Beiträge: 14
Hallo Knott1,

soweit ich weiss, kann man das mit dem Gerät ausgelieferte OS durch drücken von Umschalttaste-Wahltaste-⌘-R beim Start neu installieren lassen.

Hier der Support von Apple:

https://support.apple.com/de-de/HT204904
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.11.2019, 08:12
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.051
Geht da nicht vielleicht was durcheinander?

Wenn man ein Downgrade macht für das Betriebssystem, aber dann seine User-Daten zurückspielt, die ja für ein aktuelleres System und für aktuellere Apps gedacht sind, dann kann es sicherlich zu Problemen kommen.

Daher würde man ein Downgrade wohl nur machen, wenn man darauf verzichtet, seine alten Userdaten zurückzuspielen. Die Userdaten würde man dann sehr selektiv zurückholen.

Ich würde davon abraten, wenn es nicht sehr dringend wäre. Es bringt mehr durcheinander als es ordnet.

Stattdessen, wenn ich mir schon den Ärger einer Neuinstallation aufhalsen würde, würde ich eher das aktuelle Betriebssystem auf Vordermann bringen. Das passt besser zu den Userdaten, und hat mehr/bessere Funktionen. Irgendwann kommst Du eh nicht darum herum, weil ja sonst die ganzen iCloud-Funktionen verrückt spielen. Denk' an Dein iPhone...

Kurz: Ich würde vielleicht macOS Catalina neu aufspielen, und dann die ev. auftauchenden Probleme hier im Forum lösen. Dazu wäre es dann hilfreich, wenn Du die Probleme präziser beschreiben würdest.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.