logo
logo
Bin ich bescheuert, oder sind die AirPods wirklich so bahnbrechend? - Seite 7 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Off Topic > Das großartige Jubelforum
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #61  
Alt 26.09.2017, 01:55
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 750
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
Zum Aussehen: Heute im Supermarkt ist ja wie immer am Samstag mächtig was los. Man sieht viele Leute mit Smartphones und daran angeschlossenen Kabel-Kopfhörern. (Manche davon sind übrigens billige Nachbauten von Apples Design.)

Da ist mir überhaupt erst aufgefallen, was für ein Kabel-Wirrwarr das ist. Je ein Kabel hängt aus jedem Ohr heraus; dann geht es herunter zur Hüfte; dann schwingt es sich wieder etwas nach oben und verschwindet in einer Hosentasche. Irgendwo vor der Brust baumelt noch die Taste für Start/Stopp.

DAS sieht scheiße aus!
Das stimmt. Und unpraktisch ist es auch noch. Ich bin jedenfalls mit sowas noch nie klar gekommen, immerzu kam irgendwas an irgendein Kabel und hat mir einen aus dem Ohr gezogen.
__________________
iPhone 11 Pro Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / iMac Late 2012 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 26.09.2017, 01:59
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 750
Zitat:
Zitat von siberia21 Beitrag anzeigen
Ich will sie zwar haben aber ich warte keine 6 Wochen auf eine Bestellung. Dann lieber nicht und erst wenn sie in Laden stehen.
Im Berliner Apple Store sind sie im Moment erhältlich. Zumindest hat sich einer der Camper am Donnerstag welche dort geholt.
__________________
iPhone 11 Pro Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / iMac Late 2012 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 26.09.2017, 09:29
Ruegge Ruegge ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.246
Ich habe meine PowerBeats3 einem AirPods Besitzer geliehen und der meinte dass die PowerBeats3 eindeutig besser klingen. Außerdem haben sie 12h Laufzeit am Stück und eine Fernsteuerung (ebenso den W1 Chip). Das Verbindungskabel bei den PowerBeats empfinde ich sogar als Vorteil gegenüber den AirPods, denn wenn ich sie mal kurz aus den Ohren nehmen will, kann ich sie einfach um den Hals hängen lassen, sehr praktisch.
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 26.09.2017, 09:32
Ruegge Ruegge ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.246
Dass das Induktionsladegerät bei den aktuellen AirPods nicht gleich mit dabei ist, ist lächerlich und würde mich derzeit von einem Kauf der AirPods abhalten.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 26.09.2017, 09:44
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 750
Zitat:
Zitat von Ruegge Beitrag anzeigen
Ich habe meine PowerBeats3 einem AirPods Besitzer geliehen und der meinte dass die PowerBeats3 eindeutig besser klingen. Außerdem haben sie 12h Laufzeit am Stück und eine Fernsteuerung (ebenso den W1 Chip). Das Verbindungskabel bei den PowerBeats empfinde ich sogar als Vorteil gegenüber den AirPods, denn wenn ich sie mal kurz aus den Ohren nehmen will, kann ich sie einfach um den Hals hängen lassen, sehr praktisch.
So so, "Der hat gesagt". Na dann...
Übrigens hat auch niemand behauptet, daß die AP am besten klingen. Für mich klingen sie sogar bescheiden, weil sie mir gut sitzend passen, wenn ich rechts und links tausche. Für den ultimativen Musikgenuss ganz sicher nichts.
12 h Laufzeit klingt nach Schwanzvergleich, weil in der Realität eher sinnfrei; wenig ist es bei den AP auch nicht, weil man die zwischendurch im Case geladen werden.
Ich hab beim Sport Brille, Stirnband, Schweiß, Handtuch um den Hals - da jetzt noch Kabel geht gar nicht. Probiers mal aus. Abgesehen davon, warum müßen BT - Hörer überhaupt miteinander verbunden sein? Weil man Technik und somit Geld spart oder weil es für Dich komfortabler ist?
Und wenn man sie kurz (was ist "kurz"?) raus nimmt, steckt man sie in die Hosentasche. Musik stoppt automatisch sehr schön.
Ganz sicher sind die AP nicht für jeden das Optimale, das gilt aber für j e d e n Hörer, mit mit oder ohne Kabel, on in, on oder over ear.

PS.: Wem es um möglichst guten Klang geht und Kabel nicht stören nimmt eh keine BT - Hörer.
__________________
iPhone 11 Pro Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / iMac Late 2012 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 26.09.2017, 09:44
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 750
Weiß man eigentlich schon, was das Ding kosten wird?
__________________
iPhone 11 Pro Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / iMac Late 2012 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 26.09.2017, 18:55
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.758
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

die PowerBeats und Beats X klingen konstruktionsbedingt schon besser da es mehr oder weniger abschließende inEars sind.

Ich sehe das Kabel bei Beats X und Powerbeats auch eher als Feature (um den Hals hängen). Einziger Vorteil der AirPods wenn sie mir denn passen würden wenn ich nur einen nutzen will baumelt der andere nicht auf der Brust rum.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 29.09.2017, 12:51
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.598
Etwas Neues habe ich gestern in einem Forum gefunden. Wie wir ja wissen, benötigt das Umstellen der AirPods auf ein Gerät, wo sie nicht gerade angemeldet sind, eine Useraktion. Diese ist auf dem AppelTV 4 zwar nicht mehr so lästig wie unter OS 10, aber immer noch muss man ins Einstellungsuntermenü. Stimmt nicht: ein längeres Drücken der PLAY-Taste auf dem Homescreen des AppleTV bringt die Auswahl der Audio-Geräte direkt auf den Screen. Wird leider nirgends dokumentiert, aber wofür gibt es User-Foren.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 29.09.2017, 19:31
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.060
Oh, das ist guter Tipp!

Ich bin ja skeptisch, ob es eine gute Idee ist, immer mehr Funktionen zu verstecken, aber auf mich hört ja niemand...
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 01.10.2017, 13:54
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.456
Ich sehe noch einen riesigen Vorteil bei den AirPods, QWallTy, der für mich ungemein wichtig ist: Ich hatte noch nie Kopfhörer, die ich dermaßen gut und sicher
verstauen konnte, wenn ich z.B. auf einem Konzert bin.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.