logo
logo
Apple Pay ist jetzt in D offiziell! - Seite 3 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen rund um Apple
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  
Alt 12.12.2018, 22:03
restfulsilence restfulsilence ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 373
@mkummer
Gratulation zu deinem ersten positiven Erlebnis. Die Liste von Apple, nur mal so am Rande, ist, soweit ich weiss, nur eine Referenz. Jedes Terminal das kontaktloses Bezahlen alzeptiert, funktioniert mit Apple Pay. Sogar der Tante Emma Laden an der Ecke. Halte einfach mal die Augen offen.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.12.2018, 22:07
restfulsilence restfulsilence ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 373
Wie gesagt Jörn, ich hatte diese Probleme bisher nicht, aber das kann auch nur Glück sein. Ich verstehe natürlich den Grund für deine Probleme und kann das gut nachvollziehen, aber für mich persönlich, wäre das jetzt kein Grund komplett auf Apple Pay umzusteigen. Aber das ist ja zum Glück jedem selbst überlassen.
Hoffentlich ist die Akzeptanz bald gross genug das du deine Karten zu Hause lassen kannst und deine Probleme sich in Wohlgefallen auflösen.

Geändert von restfulsilence (12.12.2018 um 22:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.12.2018, 22:11
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.061
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.12.2018, 22:37
restfulsilence restfulsilence ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 373
Ein gut gemeinter Hinweis an alle die sich mit dem Thema noch nicht so sehr auseinander gesetzt haben und auf den mit Jörn gebracht hat.

Es gibt, wie beim kontaktlosen Bezahlen ein Limit von 25 EUR (Einschränkungen von ApplePay). Auch wenn ihr das iPhone mit eurem Finger/Gesicht autorisiert habt, kann es sein dass ab 25 EUR trotzdem nach einer Geheimzahl oder Unterschrift vom Verkäufer gefragt wird.
Somit wärst du Jörn, auch mit Apple Pay, nicht so einfach aus deinem Dilemma gekommen, da dein Restaurantbesuch sicher nicht unter 25 EUR lag, oder?
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.12.2018, 22:48
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.061
“Restaurant” würde ich jetzt so nicht sagen... Ich sach’ ma’ so: Für die Frauen hätt’s gereicht, aber die Getränke waren teurer.



Ha-ha. Sehr witzig.



In der Tat wäre die Rechnung höher gewesen als 25 Euro. Aber diese Beschränkung ist meines Wissens keine generelle Beschränkung von Apple Pay, sondern von den Banken. Und vermutlich wird sie nicht ewig bestehen? Und womöglich ist die PIN nicht jedes Mal erforderlich, sondern nur hin und wieder?
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.12.2018, 07:33
restfulsilence restfulsilence ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 373
Auf Apples Seite steht ja auch "müssen Sie möglicherweise Ihre PIN eingeben". Daher habe ich ja auch das "kann" in meinem Text unterstrichen.
Es ging mir ja auch nur darum, dass solange diese Einschränkung besteht, egal ob von Apple oder den Banken, sollten die Leute sich nicht wundern wenn Sie danach gefragt werden.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 13.12.2018, 13:10
macwernersen macwernersen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 123
Zitat:
Zitat von mkummer Beitrag anzeigen
... An der Kasse meine Frage: „Geht kontaktlos zahlen?“ - „Ja“ ...
Bei C&A noch geiler. "Geht Apple Pay bei euch schon?" Verkäufer (jemand aus der jüngeren Generation): "Was ist denn das?" Ich: "komm, versuchen wir es einfach" Ping! Ging! Verkäufer:"gut zu wissen!" :)
__________________
twitter: @mcwrnrsn | iMessage: mcwrnrsn @ icloud.com
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 13.12.2018, 14:01
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2008
Beiträge: 5.440
Sorry dass ich frage und auf die Gefahr hin mich mal wieder zum Gespött zu machen, aber:
Was genau ist jetzt eigentlich der Vorteil dass alle da so am Ausrasten sind?

Also bisher habe ich immer meine Karte ans Terminal gehalten, damit bin ich bisher gut gefahren und war immer sehr zufrieden.. Ist es nur dass man sich wenn’s hochkommt 2 Sekunden weniger Bewegung spart?
Vielleicht bin ich auch speziell, das will ich nicht bestreiten. Bin nur doch etwas verwundert nachdem ich das hier in England mehrfach gesehen habe und teilweise schneller war als die Leute mit Apple/Android Pay an den Self Checkout Terminals...
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 13.12.2018, 15:04
Scrumblehead Scrumblehead ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
Zitat:
Zitat von nexus Beitrag anzeigen
Was genau ist jetzt eigentlich der Vorteil dass alle da so am Ausrasten sind?
Der Vorteil ist zum einen die Anonymität gegenüber dem Zahlungsempfänger, so dass im grunde auch kein Profil über Einkaufsgewohnheiten erstellt werden kann.

Ausserdem haben die meisten das Smartphone sowieso dabei und können damit dann auch bezahlen, selbst wenn man die Brieftasche zuhause gelassen hat.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 13.12.2018, 15:07
Scrumblehead Scrumblehead ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
Was mir gerade erst aufgefallen ist, und ich etwas unübersichtlich finde;

Die Wallet App seigt ja die getätigten Umsätze an, so dass man dort eine Zahlungsübersicht hat. Dies ist aber offenbar für iPhone und Watch zahlungen getrennt. In der Wallet App sehe ich nur Zahlungen die mit dem iPhone getätigt wurden und in der Watch App muss ich erst zu Wallet + Apple Pay scrollen um die mit der Watch getätigten Umsätze angezeigt zu bekommen.

Hätte mir gewünscht dass alle Umsätze an einem Ort einzusehen sind.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.