logo
logo
Hamsterkäufe in Frankfurt - Seite 5 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Off Topic > Abseits der Computerwelt (Off-Topic)
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #41  
Alt 13.03.2020, 22:54
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.430
@mkummer:

Hoffentlich hat das keine gesundheitlichen Nachteile für Dich!



Die Verschiebung quasi "ab sofort" finde ich überraschend, weil im Moment wohl noch gar kein Engpass in den Krankenhäusern entstanden ist — diesen erwarten wir erst, wenn ich es richtig verstanden habe.

Wichtig finde ich, dass wir möglichst viele Dinge, die gut funktionieren, auch so belassen. Also jetzt kein Chaos in Supermärkten und Versorgungsketten, sondern alles möglichst so, wie wir es zuverlässig im Griff haben. Dann können wir auf jene Dinge, die nunmal geändert werden müssen, am besten reagieren.

Ich kann mir vorstellen, dass die vielen Meldungen von Schließungen noch mehr dazu führen, dass die Leute in Panik geraten. Aber wenn ich die Äußerungen von Virologen und Politikern richtig verstehe, geht es jetzt vor allem darum, dass wir alle für ein paar Tage/Wochen die Füße stillhalten, Abstand voneinander halten und möglichst keine zusätzlichen Probleme verursachen.

Geändert von Jörn (13.03.2020 um 23:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 14.03.2020, 04:17
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.430
Nachdem ich die ganzen Pressekonferenzen und Sondersendungen des Tages nachgeholt (angesehen) habe, scheint es wohl so zu sein, dass generell alle Kontakte unterbleiben sollen, es sei denn, sie seien unbedingt erforderlich.

Da frage ich mich, ob damit auch Mac-TV gemeint ist? Ist es "unbedingt erforderlich", dass sich die Mannschaft im Studio trifft, oder sollten alle zuhause bleiben, und wir wursteln die Sendung per Skype zusammen?

Einerseits sind wir ja nur ein paar Leute. Also was kann es schon ausmachen? Andererseits ist es kein guter Moment für Ausreden. Sondern man soll dem Rat der Fachleute folgen, und jeder sollte das Mögliche beitragen.

Natürlich müssen wir unseren Verpflichtungen gegenüber unseren geliebten Abonnenten nachkommen. Skype wäre eine Möglichkeit.

Dagegen spricht:
- Die meisten unserer Zuschauer empfinden Skype-Sendungen als anstrengender als normale Sendungen, weswegen wir schon länger den Skype-Anteil der Sendung auf 45 bis 60 Minuten begrenzt und damit gute Erfahrungen gemacht haben.

- Ich würde allein in der Regie sitzen und neben der Moderation noch die ganze Technik bedienen, was nicht einfach ist.

- Wir würden deswegen vielleicht nicht die ganze Sendung live machen, sondern vielleicht auch manche Dinge vorab aufzeichnen, damit es technisch handhabbar bliebe; dies macht dann vielleicht nicht so viel Spaß als wenn alles live wäre.
Dafür spricht:
- Keine Extrawurst.

- Gutes Gewissen gegenüber jenen, die unter sehr viel schwierigeren Bedingungen ebenfalls ihren Beitrag leisten.
----


Was denkt Ihr darüber?
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 14.03.2020, 05:06
rene204 rene204 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 355
Es wäre durchaus gut,
Meine Meinung,
lasse durchaus mal zwei Sendungen ausfallen und holt diese an einem späteren Sonntag einfach nach. Es wäre auch mal schon, Sonntags etwas früher Mac-TV schauen zu können, für die , die am Montag sehr früh aufstehen müssen....

Oftmals sind die Sonntag-Abend Sendungen zu spät für mich, leider.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 14.03.2020, 10:07
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.760
Im Studio seid ihr ja meist die gleichen Personen, womit die Ansteckungsgefahr auch nicht grösser ist, als in einer Familie. Die kann sich ja auch schlecht in Quarantäne jeder in einem eigenen Zimmer begeben. Skype ist eine Möglichkeit - aber die nutzt ihr ja ohnehin schon ausgiebig. Nichts zu machen wäre nmM die schlechteste Lösung. Es fällt ja ohnehin so gut wie alles aus, wo Leute dabei sind. Um nicht kulturell total zu versacken, sollten die Online-Medien jedenfalls das Vakuum füllen.

PS: Und Jörn - danke für deinen Blumenstrauss und die guten Wünsche. Ich hatte gehofft, dass ich mit OP 1 noch durchrutsche, aber die Anordnungen sind wie sie sind. Ich hoffe, dass dehnt sich jetzt nicht endlos aus.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 14.03.2020, 13:11
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.519
Ich denke, dass das alles Quatsch ist. Seit Wochen strengen wir uns an, Panik zu bekommen, und dann schaffen wir mit 80000000 Menschen gerade mal 3000 krank zu kriegen.
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 14.03.2020, 14:29
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.760
Dann haben wohl alle Experten und Verantwortliche keine Ahnung. Ein Blick in die Krankenhäuser Norditaliens sollte die Perspektive denke ich klären.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 14.03.2020, 14:32
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.519
Wir sprechen uns in ein paar Wochen wieder.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 14.03.2020, 14:44
Kear Kear ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2010
Beiträge: 358
@cordcam
Ich glaube, du verstehst es einfach nicht. Es geht genau darum, dass jetzt alles getan wird, damit die Krankenzahlen tatsächlich nicht dramatisch steigen, weil dann unser Gesundheitssystem an seine Grenzen käme.

Statt hier zu behaupten, dass alles übertriebene Panikmache ist, solltest du lieber froh sein, dass es im Moment noch funktioniert, allzu schnell steigende Infektionsraten zu verhindern. Wenn man allerdings sich die Entwicklungen der letzten Woche im Vergleich zu den Wochen davor in Deutschland anschaut, hat die Infektionsrate einen gewaltigen Sprung gemacht. Ich erinnere mich noch daran, dass es wochenlang nur ca. 14 bis 16 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus gab. Und in der letzten Woche ist die Zahl so sprunghaft angestiegen, dass wir jetzt deutschlandweit bei über 2000 Erkrankten und in Bayern alleine bei 681 sind.

Und selbst wenn in ein paar Wochen die Zahl der Infizierten nicht wie prognostiziert oder befürchtet angestiegen sind, heißt das noch keinesfalls, dass die jetzigen Aussagen Panikmache waren. Sie sind einfach Vorsichtsmaßnahmen, um ein neues Virus, von dem man bislang wenig weiß und von dem man täglich neues lernt, an einer unkontrollierten Ausbreitung zu verhindern.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 14.03.2020, 16:30
woreich woreich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 715
Aktuell müssen alle Omas und Opas trotz Risikogruppe verstärkt Babysitting und Kinderbetreuung üben. Die Bengels hängen ja sonst nur rum und gucken womöglich Mac-TV .
In den Supermärkten hier war gestern Großkampftag - und was haben die Leute gekauft? Billignudeln, Klopapier, Plastikwasser. Sieht irgendwie nach einem guten Plan aus .
Bitte in den Sendungen alle Regler desinifizieren und Ganzkörperkondome anziehen. Unterstreicht die Seriösität der Bemühungen, ein ansteckungsfreies Mac-TV zu präsentieren.
Themen: Prepper-Apps, Katastrophen-Apps, Fakenewsdetektor, Trumpzitate, kann man Macs in die Spülmaschine stecken und ähnliche Themen gäbe es zuhauf. Auch der 1. April nähert sich.
Freu mich schon auf die nächste Sendung !
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 14.03.2020, 17:41
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.519
Ach, ich gucke mir einfach die Stadt an, in der ich wohne. Immerhin eine Großstadt mit etwa 260000 Einwohnern. Und wenn das Infektionstempo so weitergeht, dauert es 260000 Tage, bis alle infiziert sind. Dann darf aber zwischendurch keiner gesund werden.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.