logo
logo
Spezifischer gehts nicht: Fragen mit ner neuen AW am Arm... - Seite 3 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zur Apple Watch > Allgemeine Diskussion zur Apple Watch
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  
Alt 08.03.2017, 12:21
Trischter Trischter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2014
Beiträge: 341



__________________
Schulbildung ist kostenlos. Manchmal auch umsonst.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.03.2017, 12:34
Sotto Sotto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2010
Beiträge: 541
Ich glaube eher, dass sich hier niemand Gedanken gemacht hat, es wurde sicher vergessen bzw ist auf der ToDo-Liste sehr, sehr weit unten.. Die Tracking-Fkt in der Watch ist ja erst seit September drin. Wer weiß wie der GPS Tracker die Daten schreibt, vielleicht ist es ein Apple-GPS-Chip, der die Daten in kryptischer Form ausgibt, damit die NSA nichts damit anfangen kann
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.03.2017, 19:09
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.432
Das verstehe ich nicht.

Die Technik zur sicheren Weitergabe sollte doch über HealthKit vorhanden sein. Damit müsste man Apps autorisieren können, in HealthKit gesammelte Daten zu erhalten. Die Frage ist, ob GPS-Daten dazugehören, oder ob HealthKit diese nur für bestimmte Berechnungen benutzt, deren Ergebnisse (und nicht deren Rohdaten) zur Verfügung gestellt werden (beispielsweise die Anzahl der gelaufenen Schritte/Kilometer).
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.03.2017, 20:11
Sotto Sotto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2010
Beiträge: 541
Aber warum stuft  bzw. Healthkit diese GPS Daten als sensibel ein und stellt sie absichtlich nicht zum Export bereit?
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 09.03.2017, 20:35
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.884
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

zum Ruhepuls. Willst du etwas von der Uhr ablesen ohne drauf zu schauen / den Arm zu bewegen aktiviere doch einfach VoiceOver (kann man wie bei andere iOS artigen Sachen auf einen Dreifachklick - hier mit der Krone - legen) Mit aktiviertem VO kannst du dir dann z. B. auch die Uhrzeit per Vibration "ansagen" lassen.

Das könnte bei 20:31 Uhr (es gibt verschiedene Optionen) dann so sein:

- Tap Tap (für die 2)
- kurze Pause
- Tap Tap Tap (für die 3)
- Tap (für die 1)

find das praktisch wenn man während einem Meeting, … nicht mit dem Arm rumfuchteln will damit das Display endlich mal aufwacht - ein dezenter Doppeltipp aufs Glas und los gehts.

Besser wäre natürlich eine Uhr mit einer always on Funktion.

Die Pulsmessung (auch in der Workouts App) scheint mir auch noch nicht so ganz final. Durchschnittspuls ist nett. Min und Max wären IMHO aber viel interessanter.

Aber vielleicht kommt das ja alles (plus Sleeptracking) mit watchOS 4.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 09.03.2017, 21:29
Trischter Trischter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2014
Beiträge: 341
Guter Tip, danke!
Mit VO hab ich mich zugegebenermassen noch nie befasst. Vielleicht hab ich am Wochenende etwas Muse dazu.
__________________
Schulbildung ist kostenlos. Manchmal auch umsonst.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 10.03.2017, 20:09
Trischter Trischter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2014
Beiträge: 341
Uiuiui!
Also bis ich mit VoiceOver warm werde, muss wohl noch einiges passieren. Das muss ich wohl noch ne ganze Zeit lang üben, damit gezielte Aktionen durchzuführen.
Die Krönung war, dass ich die Uhr zwischenzeitlich abgelegt hatte und als ich sie wieder um die Flosse schnallte, wollts natürlich den Code...
Was ein Spass!

Nennt Apple das Zeiteisen eigentlich Smartwatch?
Dann wärs mit 'Smart' wohl nicht sehr weit her.
Grad n paar Stündchen im Auto zugebracht, die ganze Zeit Karten aufm iPhone mit Navi laufen, die Watch zeigt immer synchron an, wanns mal wieder Aktion gibt und was dann zu tun ist.
Plötzlich: "Piiiing!" Ich guck drauf: "Zeit, aufzustehen und sich eine Minute lang zu bewegen, Trischter!"
Ja, gute Idee dummes Ding!

Wär vielleicht ne Massnahme wenn die Uhr stattdessen vorschlagen würde, anzuhalten und sich die Beine zu vertreten, aber bitte nicht nach 40Minuten Fahrt Aufstehen und Bewegen, wenn das Navi noch 240 zu erledigende Kilometer anzeigt...
__________________
Schulbildung ist kostenlos. Manchmal auch umsonst.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 11.03.2017, 20:22
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.884
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
ja VO ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Fast alles was vorher einen Tap brauchte braucht dann einen doppelten oder eine Geste mit zwei Fingern.

Das mit Navi und Bewegen hatte ich auch schon ist mir echt ein Rätsel das sollte ja sehr einfach zu lösen sein.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 17.04.2017, 10:34
Holger! Holger! ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2017
Beiträge: 15
Bei meiner Apple Watch 1 Sport - zwei Jahre alt - hat nun der Magnet den Sensor auf der Rückseite herausgelöst.
Was tun? Soll ich es selbst kleben? Bei Apple einschicken?
Oder einfach so weiter nutzen, ohne Magnetkraft klebt der Sensor noch ausreichend und am Handgelenk kann er eh nicht herausfallen?
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 01.05.2017, 12:29
Trischter Trischter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2014
Beiträge: 341
Holger!, wo ist da ein Magnet?

Mich bewegt aber grad ein ganz anderes Thema.
Ich dachte ja die Uhr wär für wenig Geld bombproof und musste nun ernüchtert feststellen, dass sie wohl beim Klettern n paar Kratzer im Dispay abgekriegt hat. Unglaublich.
Kratzer!
In der AW II.
Aber gut, ist nun so.
Wo man reinkratzen kann, müsst man aber doch auch Kratzer rauspolieren können, oder? Oder verhunzt mans damit nur noch mehr?
Es ist echt nur ganz wenig, mehr der Hauch von Kratzern.

Irgendwann hab ich irgendwo (glaub, bei Amazon wars) Präser für die AW gesehen, taugt das? Hat jemand Erfahrung mit irgendwelchen der Dinger und kann sie empfehlen?
Wichtig wär mir, die Uhr beim Schwimmen anbehalten zu können, also dass sich kein Wasser irgendwo dazwischen halten kann und nix anlaufen kann oder Blasen bildet.
Denk, das geht zuverlässig nur mit ner Folie, die auf den flachen Teil des Displays geklebt wird, hm?

Und dann: beim Autofahren im Dunkeln fällt mir auf, dass das Display ständig aufleuchtet. Kann man das nicht irgendwie einstellen, dass das in bestimmtem Ambiente etwas unsensibler reagiert?
Theatermodus möcht ich ungern einschalten, da ich bei Benutzung der Navigation schon gern ab und an auf die Uhr schaue.
__________________
Schulbildung ist kostenlos. Manchmal auch umsonst.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.