logo
logo
Apple stellt Magic Keyboard, Magic Trackpad 2 und Magic Mouse 2 vor - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 14.10.2015, 11:28
Special_B Special_B ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.633
Special_B eine Nachricht über AIM schicken
Apple stellt Magic Keyboard, Magic Trackpad 2 und Magic Mouse 2 vor

Hallo,

gerade entdeckt: Apple hat eine neue Tastatur, ein neues Trackpad und eine neue Maus vorgestellt. Die Maus sieht aus wie vorher, aber Tastatur und Trackpad haben den Knubbel für die AA Batterien verloren. Nun ist ein Akku eingebaut, welcher über ein Lightning Kabel geladen werden kann. In nur 2 Stunden sollen die Akkus voll geladen sein.

Die Tastatur hat den überarbeiteten Scherenmechanismus und dadurch einen besseren Anschlag, die Maus soll hauptsächlich leichter geworden sein und das Trackpad hat nun die Force Touch Technologie bekommen.

Kostenpunkt: 119€ (Tastatur), 149€ (Trackpad), 89€ (Trackpad).


Wow, das sind ja Preise. Aber immerhin wird das Lightning Kabel zum Laden beigelegt.


mfg

Special_B
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.10.2015, 11:44
Daniel Daniel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 872
Hmm, habe auf eine Tastaturbeleuchtung und irgendwie auf TouchID gehofft. Bin nicht enttäuscht, aber wäre schon schön gewesen. So ist der Preis schon etwas hoch, auch wenn ich persönlich bisher keine bessere Mac-Tastatur und -Maus gefunden habe.

Geändert von Daniel (14.10.2015 um 13:55 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.10.2015, 12:56
iEi iEi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 321
Also ich muss sagen ich bin echt froh, dass bei mir eigentlich alles läuft und ich nichts neues anschaffen "muss".
Bei den Preisen die da mittlerweile verlangt werden muss der Mac/iPad/iPhone halt ein/zwei Jahre länger halten.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.10.2015, 13:33
Aloxus Aloxus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 532
Nette Neuerung aber eher kein Grund für einen Neukauf. Ich nutze bei Maus, Tastatur und Trackpad die drahtlosen (jetzt) alten Appleprodukte.

Das einzig interessante für mich ist das Force Touch Trackpad. Aber mit meinem iMac läuft es nicht (Bluetooth 4.0 mindestens !), und in meinem MacBook steckt schon ein Trackpad. Da nutze ich selten ein externes.

Die Tastatur ist schön. Die Tastaturbeleuchtung fehlt aber wirklich. Apples Ziel war es wohl, alles mindestens einen Monat mit einer Ladung laufen zu lassen. Der Einfachheit halber. So ist es nur ein bisschen anderes Design gegenüber meiner Apple Tastatur.

Die Maus ist leichter und hat weniger Einzelteile. Sonst alles wie gehabt.

Touch ID wär toll gewesen. Aber das muss tief ins System integriert sein und ist somit (wenn überhaupt) erst mit dem nächsten OS zu erwarten.
Auch denke ich, dass es zuerst in die MacBooks integriert wird, bevor man es in Zubehör einbaut. Das heißt, man muss das nächste komplette Redesign abwarten. Vielleicht nächstes Jahr beim MBP?

Drahtlos laden ist toll. Aber ich habe in meinem Zubehör wiederaufladbare Batterien, die auch mehr als einen Monat halten und ein niedliches kleines weißes Auflagegerät von Apple. Das klappt alles sehr gut. Also erstmal nichts für mich.
Wer allerdings einen iMac neu kauft, wird sich freuen, dass alles endlich mit Lightning lädt. Auch für einen neueren iMac könnte Force Touch interessant sein.
__________________
: iMac 27" Mid 2010 / MBP 15" Retina Mid 2012 / iPhone 7 Black / iPad Air Silver / iPod Nano 7th Gen / Apple Watch
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.10.2015, 14:32
Special_B Special_B ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.633
Special_B eine Nachricht über AIM schicken
Ich bin jetzt mal gespannt, wie sich die Preise vom alten Trackpad entwickeln. Sollten diese fallen, werde ich zuschlagen. Ich bräuchte noch ein Tackpad für mein MBP, wenn es zugeklappt auf dem Schreibtisch mit dem 4K Monitor arbeitet. Da ist bisher meine Magic Mouse, die mir aber extrem am Mac Pro fehlt.


mfg

Special_B
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.10.2015, 14:43
Aloxus Aloxus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 532
Ich denke nicht, dass Apple das alte Zubehör überhaupt weiter anbietet. Ich sehe keinen Sinn darin für Apple. Selbst wer einen älteren Mac ohne BT 4 hat, der hat meistens auch schon das passende Zubehör. Auf der Apple-Seite ist es auch nicht mehr zu finden.

Wenn du schnell bist, bekommst du es noch beim Fachhändler oder Amazon, wahrscheinlich auch günstiger. Danach wohl nur noch gebraucht.
__________________
: iMac 27" Mid 2010 / MBP 15" Retina Mid 2012 / iPhone 7 Black / iPad Air Silver / iPod Nano 7th Gen / Apple Watch
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.10.2015, 18:33
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.989
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

das Trackpad scheint mir wirklich interessant läuft aber dank BT4 hier nicht (aber ich schiele eh schon auf die neuen 27er iMacs).

Tastatur finde ich enttäuschend - wenn sie beim Mac dabei ist oder man was kleines mobiles sucht OK aber sonst?
- keine Beleuchtung
- keine USB Version mit neuer Tastaturtechnik
- keine Version (BT oder USB) mit Nummernblock, richtigen Cursortasten, …

Bei der Maus haben sie den Akku fest verbaut das wars dann aber auch schon.
- kein Force Touch
- idiotische Position für den Ladelightning
- nicht mal der Formfaktor hat sich geändert wenn ichs richtig sehe

Da hier grad eine MM den Geist aufgegeben hat habe ich mal eine MM2 bestellt Tausch gegen alte Apple Produkte rechtfertigen aber weder Tastatur noch Maus.

Die gemunkelten Versionen in Space Black / Grey und Gold waren wohl auch nichts (sieht jeetzt sicher blöd in Kombi mit entsprechendem Book aus.

Nach so langer Pause wäre da mehr machbar gewesen.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.10.2015, 18:46
OpDraht
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
Hmm, habe auf eine Tastaturbeleuchtung und irgendwie auf TouchID gehofft. Bin nicht enttäuscht, aber wäre schon schön gewesen. So ist der Preis schon etwas hoch, auch wenn ich persönlich bisher keine bessere Mac-Tastatur und -Maus gefunden habe.
Ich finde diese nach Jahren immer noch besser:
https://youtu.be/vyBKfITAcW4

Kauft Leute, kauft... lasst euch nicht von Apple verarschen:
http://www.heise.de/preisvergleich/l...1-a896978.html
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.10.2015, 20:24
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.989
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Bei dem Preis den Apple für eine BT Tastatur aufruft kann man sich auch schon ne richtige Tastatur (das Keyboard) kaufen.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.10.2015, 20:53
EyeMac EyeMac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2010
Beiträge: 250
Ich kann hier keinen Vorteil erkennen, dass der Akku fest integriert ist, bedeutet bloß wieder, dass die Geräte schneller auf dem Müll landen werden. Die Preise fallen hier aus dem Rahmen und bilden keineswegs ein gutes Preis Leistungsverhältnis ab. Bisher empfand ich die Preise zwar auch als hoch, aber gerechtfertigt. Mittlerweile kann ich das bei Apple immer seltener beobachten - insbesondere beim Zubehör. .
__________________
Ganz schön viel von Apple..
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.