logo
logo
Der Alexa / Echo Thread - Seite 3 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  
Alt 19.02.2017, 15:03
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.778
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
dafür sind dann wiederum die Dots so günstig (im Vergleich zu Apple Hardware) dass man davon auch mehrere haben kann.

Aber ich versteh dich schon da ich es ähnlich im Wohn- / Schlafzimmer mache:

- im Wohnzimmer in die Watch sprechen "Sonnenuntergang" und schon erstrahlt das Schlafzimmer in einem warmen Sonnenuntergangs Rot Orange.

Im Bett ist dann amazon wieder vorne "Alexa Licht aus" und Schlafzimmer und Wohnzimmer sind duster.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.02.2017, 15:49
andijegg andijegg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Rosenheim
Beiträge: 600
andijegg eine Nachricht über Skype™ schicken
Könnte dich durchaus verstehen aus dem 1. Stock.

Außerdem stelle ich mir für den Preis 2 in jedes Stockwerk.
__________________
| MacBook Pro i7 15" Early 2014 | iPad Pro 12,9" 128 GB Cellular | iPad Mini 2 16 GB Wifi zur Haussteuerung | iPhone 7 128 GB | Watch 2 Nike+ | ATV 4 32 GB + 2x ATV 3 | Mac Pro 2006 als Mediaserver |
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.02.2017, 23:22
Sotto Sotto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2010
Beiträge: 541
Der Vorteil von Alexa ist die Cross-System-Kompatibilität: Hue, Lightify, Harmony... Alles läßt sich einbinden und miteinander koppeln.. HomeKit leider nicht...

Da Hue HomeKit-kompatible ist, könnte ich auch mit der Watch/Iphone alle Lichter ausmachen. Bis auf die Lichter in der Trennwand, die wird über eine Lightify Steckdose getigert, die zwar Hue- aber nicht HomeKit-kompatibel ist... Durcheinander pur...
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 20.02.2017, 01:04
andijegg andijegg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Rosenheim
Beiträge: 600
andijegg eine Nachricht über Skype™ schicken
Dann Kauf dir für 40 € einen Pi und installiere HomeBridge geht kinderleicht und Siri kann annähernd alles.
Steuere hier über HomeKit Garagentor, Kamera, Türschloss, Staubsauger, Sonos, verschiedene Lichtsysteme, Wetterstation, Harmony Hub für Fernseher etc.
Inkl. Anwesenheitserkennung und Automationen usw.
Da hast du dann Cross-System-Kompatibilität. Das was Alexa derzeit an Herstellern hat ist ein Witz und 90% davon mehr schlecht als recht umgesetzt.
Bei Hue gehen derzeit nicht mal mehr Szenen. Da kannst froh sein wenn du sie ein und Ausschalten kannst.

Hier nur mal ein paar Geräte aus der mit HomeKit möglichen Umsetzung, da braucht Amazon noch lange.

Netatmo Weather und Welcom
Danalock
Chamberlain myQ
25 Hues
4 Onos one
Harmony Hub
Eve und Fibaro Motion
Roomba Staubsauger
Lichtsensoren
Anwesenheitssensoren über WLAN und Geo für einzelne Personen
Evo Home Heizungssteuerung
etc.

Geht alles mit Siri und man kann Automationen in Abhängigkeit von Personen Lichtverhältnissen Wetterbedingungen etc. erstellen

Geht beim Dot alles nicht. Außer die weitere Range bei der Spracherkennung keinerlei Vorteile.
__________________
| MacBook Pro i7 15" Early 2014 | iPad Pro 12,9" 128 GB Cellular | iPad Mini 2 16 GB Wifi zur Haussteuerung | iPhone 7 128 GB | Watch 2 Nike+ | ATV 4 32 GB + 2x ATV 3 | Mac Pro 2006 als Mediaserver |
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.02.2017, 01:40
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.123
Zitat:
Zitat von andijegg Beitrag anzeigen
Steuere hier über HomeKit Garagentor, Kamera, Türschloss, Staubsauger, Sonos, verschiedene Lichtsysteme, Wetterstation, Harmony Hub für Fernseher etc. inkl. Anwesenheitserkennung und Automationen usw.
Du bist schwerkrank und brauchst Hilfe!

Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.02.2017, 09:03
andijegg andijegg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Rosenheim
Beiträge: 600
andijegg eine Nachricht über Skype™ schicken
Das sagt meine Frau auch immer...
__________________
| MacBook Pro i7 15" Early 2014 | iPad Pro 12,9" 128 GB Cellular | iPad Mini 2 16 GB Wifi zur Haussteuerung | iPhone 7 128 GB | Watch 2 Nike+ | ATV 4 32 GB + 2x ATV 3 | Mac Pro 2006 als Mediaserver |
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 20.02.2017, 12:33
Sotto Sotto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2010
Beiträge: 541
Zitat:
Zitat von andijegg Beitrag anzeigen
Dann Kauf dir für 40 € einen Pi und installiere HomeBridge geht kinderleicht und Siri kann annähernd alles.

Hier nur mal ein paar Geräte aus der mit HomeKit möglichen Umsetzung, da braucht Amazon noch lange.

.
Pi habe ich gestern bestellt, kommt heute.. Ich wollte Sonos damit steuern, denn aktuell bin ich mit Yonomi nicht zufrieden.

Hast du ggf. einen Link wo man das alles in Ruhe über Homebridge nachlesen/nachmachen kann?

Gibt es auch Wandlichtschalter, die man damit steuern könnte? Ich habe ziemlich neue und teuere LED Panels in Küche und Wohnzimmer, die zwar funkfernsteurbar sind, aber zu nichts kompatibel.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.02.2017, 16:09
andijegg andijegg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Rosenheim
Beiträge: 600
andijegg eine Nachricht über Skype™ schicken
Ja, klar. Die beste Anleitung für die Homebridge Installation bekommst du hier.

https://smartapfel.de/anleitung-home...pi-einrichten/

Einfach jeden Schritt per Copy/Past durchgehen. Wenn du die zeit für das Installieren von Noobs wegnimmst, ist es eine Sache von 10 min

Wenn Homebridge läuft, dann das Sonos Plugin installieren von hier:

https://github.com/nfarina/homebridge-sonos

Würde aber empfehlen die Vorversion zu installieren, habe hier schon mal eine Anleitung gepostet:

http://forum.smartapfel.de/forum/thr...ID=504#post504

Auch einfach Copy/Paste

Wenn du das hast, kannst Du Deine Sonos Speaker über Siri steuern und in jede Automation einbinden. Ebenso tauchen sie in jeder HomeKit App als Schalter auf. In der Eve App sogar mit Lautstärkeneinstellung.

Kann Dir auch zum Einlesen das Forum hier ans Herz legen.

http://forum.smartapfel.de/forum/

Wenn Du noch Fragen hast oder Hilfe brauchst schreib mir einfach ne PN

Edit:
Für funktionierende Wandschalter gibt es in dem Forum oben auch einen Thread... Da hab ich mich aber noch nicht eingelesen, aber es gibt das was.
__________________
| MacBook Pro i7 15" Early 2014 | iPad Pro 12,9" 128 GB Cellular | iPad Mini 2 16 GB Wifi zur Haussteuerung | iPhone 7 128 GB | Watch 2 Nike+ | ATV 4 32 GB + 2x ATV 3 | Mac Pro 2006 als Mediaserver |
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20.02.2017, 16:20
Sotto Sotto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2010
Beiträge: 541
sehr schön... Spannende Tagen/Wochen vor mir!
Vielen Dank!!!!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 20.02.2017, 16:33
andijegg andijegg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Rosenheim
Beiträge: 600
andijegg eine Nachricht über Skype™ schicken
Wenn es nur Pi mit Homebridge und Sonos sein soll, dann ist die Sache in ca. ner Stunde inkl. Installation von Noobs fertig.

Wichtig ist einfach nur, dass du die Anleitung genau Schritt für Schritt durch gehst. Wenn HomeBridge einmal läuft, dann läuft das wirklich gut.

Wichtig ist, dass du bei dem Abschnitt mit der Installation von Nodes jede Zeile einzeln ausführst.
(Ist der einzige Abschnitt wo mehrere Codezeilen auf einmal angegeben sind)
Dann kann nix schief gehen.

Wenn der Pi mit HomeBridge dann läuft ist eigentlich so ziemlich jede Haussteuerung egal mit welchen Geräten umsetzbar.
__________________
| MacBook Pro i7 15" Early 2014 | iPad Pro 12,9" 128 GB Cellular | iPad Mini 2 16 GB Wifi zur Haussteuerung | iPhone 7 128 GB | Watch 2 Nike+ | ATV 4 32 GB + 2x ATV 3 | Mac Pro 2006 als Mediaserver |
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.