logo
logo
Kann HomeKit auch halbwegs intelligente Sachen? - Seite 3 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  
Alt 23.02.2017, 09:43
Scrumblehead Scrumblehead ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 114
Ich habe jetzt seit ein paar Tagen Raspberrymatic (als Homematic zentrale) am laufen und dies auch per Plugin mit Homebridge auf nem 2. Pi verknüpft. Damit kann ich jetzt meine Heizung im Wohnzimmer auch per Siri steuern.

Zusätzlich habe ich mir in Homematic zwei Variablen angelegt. Diese sind für die Anwesenheitserkennung von meiner Frau und von mir zuständig. Die Variablen sind der Homebridge ebenfalls bekannt und können somit auch per HomeKit gesteuert werden. Ich habe dann jeweils zwei Homekit automationen auf den beiden iPhones eingerichtet die beim ankommen und beim verlassen des Hauses die jeweiligen Variablen ändern.
So kann ich z.B. steuern dass die Heizung runterfährt wenn keiner mehr anwesend ist. Sobald einer von beiden nach Hause kommt fährt die Heizung wieder hoch.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.02.2017, 06:42
Ruegge Ruegge ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.246
Für Hue bietet sich unter iOS die tolle App iConnectHue an, allerdings kein Homekit. Damit sind Timer per Sonnenauf- und untergang möglich und Schalter lassen sich mehrfach belegen. und vieles mehr.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 27.02.2017, 08:40
andijegg andijegg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Rosenheim
Beiträge: 600
andijegg eine Nachricht über Skype™ schicken
Aber wenn man iConnectHue installiert hat und HomeBridge laufen hat, werden über das Hue Plugin die Anwesenheitssensoeren ebenso wie die Tageszeitsensoren in HomeKit dargestellt.
Sprich ich kann die Sensoren von iConnectHue auch für Automationen verwenden.

-Erster kommt nach Hause
-Letzter verlässt das Haus
-Licht ein bei Sonnenuntergang (Vorteil es lässt sich hier ein Wert einstellen wie 45 min vor Sonnenuntergang)

Einen Anwesenheitssensor für Homebridge gibt es auch noch über ein Plugin namens People. Was die konfigurierten iPhones im WLAN erkennt, falls man hier nicht auf Geotag setzen will.
__________________
| MacBook Pro i7 15" Early 2014 | iPad Pro 12,9" 128 GB Cellular | iPad Mini 2 16 GB Wifi zur Haussteuerung | iPhone 7 128 GB | Watch 2 Nike+ | ATV 4 32 GB + 2x ATV 3 | Mac Pro 2006 als Mediaserver |
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.03.2017, 21:57
Scrumblehead Scrumblehead ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 114
Zitat:
Zitat von andijegg Beitrag anzeigen
Einen Anwesenheitssensor für Homebridge gibt es auch noch über ein Plugin namens People. Was die konfigurierten iPhones im WLAN erkennt, falls man hier nicht auf Geotag setzen will.
Funktioniert das zuverlässig? Ich habe in Homematic ein Plugin, dass die Anwesenheit über die WLAN Verbindung aus der Fritzbox ausliest. Die iPhones scheinen aber nach einer gewissen Inaktivität das WLAN Modul in nen Stromsparmodus zu schalten wodurch Homematic der Meinung ist man wär abwesend.
__________________
Es wird viel zu wenig Bums gefallerat.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 02.03.2017, 08:52
andijegg andijegg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Rosenheim
Beiträge: 600
andijegg eine Nachricht über Skype™ schicken
Ja, das Plugin funktioniert sehr zuverlässig für die Erkennung der einzelnen Geräte.

Leider hat derzeit iOS bzw. HomeKit allgemein Probleme mit auslösen von Szenen nach getriggerte Statusveränderungen von Sensoren.

Dies gilt für Sensoren die bereits HomeKit fähig sind sowie für Sensoren, die über Homebridge Plugins kommen.
__________________
| MacBook Pro i7 15" Early 2014 | iPad Pro 12,9" 128 GB Cellular | iPad Mini 2 16 GB Wifi zur Haussteuerung | iPhone 7 128 GB | Watch 2 Nike+ | ATV 4 32 GB + 2x ATV 3 | Mac Pro 2006 als Mediaserver |
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 05.03.2017, 21:25
Sotto Sotto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2010
Beiträge: 541
@andijegg

Bzgl. Sonos, wird es aktuell bei dir mit Harmony geschaltet, also Homekit-> Homebridge-> Harmony -> Sonos?
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.03.2017, 22:32
andijegg andijegg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Rosenheim
Beiträge: 600
andijegg eine Nachricht über Skype™ schicken
@Sotto
Wird bei mir in 2 Varianten geschalten. Im Wohnzimmer über Harmony, da ich ja zusätzlich den Yamaha einschalten muss und ihn auf den richtigen Eingang bringen muss. Außerdem soll ja der Fernseher ausgehen sobald sich im Wohnzimmer Musik einschaltet.
Alle anderen Sonos werden über das Homebridge Sonos Plugin geschalten.
__________________
| MacBook Pro i7 15" Early 2014 | iPad Pro 12,9" 128 GB Cellular | iPad Mini 2 16 GB Wifi zur Haussteuerung | iPhone 7 128 GB | Watch 2 Nike+ | ATV 4 32 GB + 2x ATV 3 | Mac Pro 2006 als Mediaserver |
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05.03.2017, 22:36
Sotto Sotto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2010
Beiträge: 541
Super, kannste mal den Link zum Sonos Plugin geben? über Harmony bekomme ich nur ein Chaos in der HomeApp, habe plötzlich 3 Sonos Player im Wohnzimmer (ändere ich den Standort ändern sich alle und nicht nur der eine)

Eine Idee wo ich nach einem iRobot Plugin suchen kann, habe den 980er Roomba der hat WLAN und ist schon cloud-fähig, aber halt nicht Homekit

Danke und coole Demo!!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 05.03.2017, 23:01
andijegg andijegg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Rosenheim
Beiträge: 600
andijegg eine Nachricht über Skype™ schicken
Du findest die Pluigins immer mit google mit den Schlagwörtern "Homebridge" und "Pluginnamen"
Also Homebridge Sonos oder Homebridge Roomba
https://github.com/nfarina/homebridge-sonos
https://www.npmjs.com/package/homebridge-roomba

Wenn das neue Haus fertig ist gibt es auch einen 980er. Auf den freu ich mich schon

Oder eben auf der Github Seite. Dort oben in die Suche homebridge-pluginnamen eingeben, die meisten Plugins heißen genau so wie die Geräte homebridge-sonos oder
homebridge-roomba

Wenn du mal stöbern willst welche Plugins es so alles gibt hier der Link zur Übersicht:
https://www.npmjs.com/search?q=homebridge-plugin


Und Danke für die Blumen

Kleiner Tipp. Leg dir auf deiner Harmony nur den Sonos im Wohnzimmer an, so dass der über die Harmony gesteuert wird, damit auch dann eine Aktion über Harmony geschalten wird und der TV mit aus geht etc. Die anderen Sonos fügst du der Harmony erst gar nicht hinzu und schaltest sie über Homebridge.

Noch ein Edit:
Für Sonos gibt es auch eine Variante für das Plugin da wird der Sonos Lautsprecher als eine Lampe eingebunden somit kannst du über Force-Touch die Lautstärke in der Home App ändern oder über Siri stelle Lampen Musik Küche auf 50% die Lautstärke anpassen.

Kleiner Schönheitsfehler ist eben dass eine Lampe anstatt eines Schalters angezeigt wird und die Siri Befehle auch die für die Lampensteuerung sind.
__________________
| MacBook Pro i7 15" Early 2014 | iPad Pro 12,9" 128 GB Cellular | iPad Mini 2 16 GB Wifi zur Haussteuerung | iPhone 7 128 GB | Watch 2 Nike+ | ATV 4 32 GB + 2x ATV 3 | Mac Pro 2006 als Mediaserver |

Geändert von andijegg (05.03.2017 um 23:23 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.03.2017, 00:30
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.123
Danke an Andi und Michael für die Teilnahme an der Sendung!

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.