logo
logo
iWork 2013 kostenlos für neue Macs - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Sonstige Fachfragen
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 23.10.2013, 03:58
Donnydarko Donnydarko ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 157
iWork 2013 kostenlos für neue Macs

Hallo,
Ich habe mir den iMac 2013 gekauft, heute auf der Keynote hieß es iWork sei kostenlos beim Erwerb eines neuen Macs. Bezog sich das kostenlos auf nur nach der Keynote gekauften Macs, denn bei mir steht ich muss es kaufen. Muss Mavericks zwingend installiert sein?
LG Donny Darko
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2013, 08:15
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2008
Beiträge: 5.440
Ich denke Mavericks muss zwingend installiert sein, bei iLife ist es ja genau so. Auf der Apple Website steht, alle Macs die nach dem 1. Oktober gekauft wurden bekommen iWork kostenlos. Wie Apple das jetzt aber feststellen will weiß ich auch nicht...
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2013, 22:54
mighty_Maxwell mighty_Maxwell ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 388
Also ich habe iWork und iLife schon länger und von der DVD installiert.
Bis eben hatte ich keine Updates im AppStore hätte es aber kaufen können.
Wenn man die Systemsprache auf Englisch umstellt, dann tauchen (nach einem Neustart wegen der Sprache) plötzlich die Updates auf und man kann sie kostenlos laden.
Lade gerade Pages 5.0, Numbers 3.0, Keynote 6.0, iMovie10.0 und iPhoto 9.5. Für jede App muss man sein PW der AppleID eingeben um es seinem Konto hinzuzufügen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.10.2013, 00:23
radstar radstar ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 2.362
Super Tipp! Danke!
__________________
iMac 27", 2.7GHz i5, 256GB SSD, 1TB HDD, 8GB RAM; MacBook Air, 1.8Ghz; Mac OS 10.10.0; iPhone 4s 16GB; iPad 2 32GB Wifi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.10.2013, 00:30
allesinmac allesinmac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 1.868
Genau das Problem habe ich auch! Ich habe auch noch die alte Version drauf, habe sie nicht aus dem Mac App Store, erkennt deshalb auch nicht dass ich eine ältere iWork Version bereits drauf hätte...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.10.2013, 11:26
mighty_Maxwell mighty_Maxwell ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 388
Das Problem soll wohl jetzt generell gelöst sein

mactechnews.de
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.10.2013, 12:38
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.608
Ich habe erst einmal gekauft - da war noch nicht klar, dass das kostenlose Update auch für DVD-Versionen gilt und damit geladen. Gerade habe ich über die Funktion - Problem melden (dazu ist auf der Kaufmail ein Link) - den Kauf storniert und erhalte das Geld - lt. Bestätigungsmail - zurück. Die Käufe werden dann zwar nicht mehr im App-Store Programm gelistet, aber die Apps werden als installiert angezeigt und laufen auch noch (d.h. sie werden nicht vom Mac gelöscht). Mal sehen, ob es noch Ärger gibt.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.10.2013, 13:31
DesertFOX DesertFOX ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 267
Mir ging es genauso ... ich hatte iWork '09 noch von DVD installiert. Hatte das neue iWork gekauft noch bevor bekannt wurde, dass es da nen kostenloses Upgrade Angebot geben würde.

Konnte die Käufe heute erfolgreich stornieren. Nach Löschen der neuen Apps und erneuter Installation von iWork '09 konnte ich dann endlich erfolgreich ein Upgrade durchführen. Nun stehen die aktuellen Apps in meinem Account drin und das kostenlos. Man musste allerdings kurz das System auf Englisch stellen, sonst ging es nicht.

Das Spiel soll auch mit Aperture gehen... Danke Apple!
__________________
Mein Obstkorb: Mac Pro, 6-Core Xeon 3,33GHz | 13" MacBook Pro Retina, Core i5 2,6GHz | iPhone 6 128GB Weiß
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.