logo
logo
4 x 20 = 50? [Irgendwas mit der Watch] - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zur Apple Watch > Fragen, Hilfe und Support zur Apple Watch
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 29.01.2020, 18:39
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 766
4 x 20 = 50? [Irgendwas mit der Watch]

Hat Apple eigentlich schon die Mathematik verändert oder wo liegt hier das Problem? Des Öfteren trainiere ich 3-4 × 20 Minuten, die Aktivitäts-App zeigt danach an, dass ich heute 50 Minuten trainiert habe.
Heute zum Beispiel war ich 20 Minuten auf dem Crosstrainer, dann 20 Minuten auf dem Fahrrad, dann 20 Minuten auf dem Laufband. Anschließend gab es noch 20 Minuten Gymnastik zur Entspannung. Am Ende wurde mir auf dem iPhone in die Aktivitätsapp angezeigt, ich hätte heute 50 Trainings Minuten absolviert wer ist ja doof, ich oder die Aktivitäts-App.
Das ist übrigens völlig unabhängig davon, ob ich die jeweilige Aktivität per Hand starte, oder das entsprechende Gerät mit der Watch per BT koppel.
__________________
iMac 27" Early 2019 / iPhone 11 Pro Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.01.2020, 19:09
desELend desELend ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 633
die Pausen für Trinken und verschnaufen werden abgezogen, die Uhr registriert alles.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.01.2020, 20:22
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.884
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

ja so in der Art

Wenn ich hier Rad Indoor (Ergometer) wähle und trampel nicht schnell genug - da muss es irgendeine Pulsschwelle geben ab der es als Training zählt - kann ich auch eine halbe Stunde Rad fahren aber das Training hat dann nur 15 Min gedauert.

Wäre natürlich schön wenn man da selbst noch dran schrauben könnte.

Wie machen das denn "richtige" Sportuhren?
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2020, 00:36
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 766
Zitat:
Zitat von desELend Beitrag anzeigen
die Pausen für Trinken und verschnaufen werden abgezogen, die Uhr registriert alles.
Selbst wenn ich zwischen den Geräten eine Stunde pausieren würde - 3 x 20 bleibt 60.
__________________
iMac 27" Early 2019 / iPhone 11 Pro Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.03.2020, 20:07
Se.Her Se.Her ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2020
Beiträge: 71
Ich kenne das vom Wandern. (...Buuuh, langweilig!...)
Wenn ich im Urlaub bei längeren Wanderungen durch Wald und Gelände zum Spaß das Training "Gehen, outdoor" aktiviere, dann habe ich am Ende zwar die Zeit als Wander"training" gespeichert, kann aber damit nur in Teilen meinen Trainingsring für den Tag füllen. Wahrscheinlich nur in den Abschnitten, an denen ich besonders flott war.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.