logo
logo
Botnet aus 550.000 Macs - Seite 14 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > OS X
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #131  
Alt 27.04.2012, 12:48
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.489
Ganz ehrlich? Ich verstehe nicht, was ich da installieren muss, um ein Update meines Javas zu erhalten.

http://www.oracle.com/technetwork/ja...sp-138218.html

Wie soll der Durchschnittsuser so sein System sicher halten?
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 28.04.2012, 05:47
applelizer applelizer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2009
Ort: 3Km vor Frankreich
Beiträge: 4.773
applelizer eine Nachricht über AIM schicken
Der Eugene von Kasperski hat verlauten lassen, das der Mac Sicherheitstechnisch 10 Jahre hinter Windows liegen würde! Also so langsam fange ich an den Meldungen zu Glauben, denn es muss ja was dran sein an der Bedrohung!
Angeblich sind Mac User große Virenschleudern, weil sie ihren Computer nicht mit einem Anti Viren Programm untersuchen.
Stimmt doch oder? Ach ich vergaß hier sind ja nur Experten unterwegs die nicht auf alles draufklicken....
__________________
Bin hier zu finden: neckbreaker.de
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 28.04.2012, 08:44
mattin mattin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Graz
Beiträge: 1.365
mattin eine Nachricht über AIM schicken mattin eine Nachricht über Skype™ schicken
Natürlich stimmt das. Je öfter etwas behauptet wird, desto wahrer ist es.
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 28.04.2012, 12:39
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 759
Zitat:
Zitat von applelizer Beitrag anzeigen
Der Eugene von Kasperski hat verlauten lassen, das der Mac Sicherheitstechnisch 10 Jahre hinter Windows liegen würde! Also so langsam fange ich an den Meldungen zu Glauben, denn es muss ja was dran sein an der Bedrohung!
Das ist die Taktik der "Sicherheitsfirmen"! Die schmeißen Dich so lange mit Meldungen über Bedrohungen für den Mac zu, bis Du es glaubst und endlich eine entsprechende SW installierst.

Zitat:
Zitat von applelizer Beitrag anzeigen
Angeblich sind Mac User große Virenschleudern, weil sie ihren Computer nicht mit einem Anti Viren Programm untersuchen.
So so, angeblich. Kann man das belegen? Nein? Nanu? Selbst wenn Macs Malware weitergeben, dann doch nur welche für Windows. Ich werde mir keine SW installieren, um Windows - Rechner zu schützen, das müßen die schon selber machen.

Zitat:
Zitat von applelizer Beitrag anzeigen
Stimmt doch oder?
Nein, das stimmt nicht, nur weil das jemand behauptet, auch nicht, wenn er Kasperle oder so ähnlich heißt.

Zitat:
Zitat von applelizer Beitrag anzeigen
Ach ich vergaß hier sind ja nur Experten unterwegs die nicht auf alles draufklicken....
Ich klicke auf alles, ich hab keinen Grund, mich zu sorgen. Und ich laß - in großen Abständen, wie ich zugeben muß - ab und zu mal ClamXav drüberlaufen. Bisher immer ohne Befund.
Ich paß nicht in Dein Vorurteil, oder?

Was mir wirklich Sorge macht, ist, daß solche Schmutzkampagnen den guten Ruf des Macs beschädigen. Die Häme der WinUser ist eins, aber ich fürchte, daß auch Mac - User den ganzen Mist 1:1 glauben und sich tatsächlich Virenscanner installieren. Die graben sich tief ins System, brauchen mind. Admin - , wenn nicht Rootrechte und sind damit selber eine potentielle Gefahr. Dann möcht ich mal Deinen Eugen hören, was er sagt, wenn Trojaner über sein Kasperle auf den Mac gelangt sind. Oder wie Dir Symantec erklärt, warum Dein Mac nur noch halb so schnell ist oder warum Norton AV wieder mal Systemdateien gelöscht hat.

Meine Macs bleiben frei von Viren und Virenscannern. In diesem Sinne; schönes Wochenende!
__________________
iMac 27" Early 2019 / iPhone 11 Pro Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 28.04.2012, 12:56
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.489
Weil Jörn ja in der Ankündigung des Films sagte, dass kaum noch jemand Ironie versteht:

http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_...o?JumpID=34118
Mit Zitat antworten
  #136  
Alt 30.04.2012, 11:49
Thomas78 Thomas78 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 3.857
http://www.maclife.de/mac/software/b...-kehrt-zurueck
__________________
iPhone Xs Max / iPhone 6+ / Nokia 6.1 (Android 9) / iPad 13" / MBP 13" / watch 2 / ATV
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 30.04.2012, 14:29
applelizer applelizer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2009
Ort: 3Km vor Frankreich
Beiträge: 4.773
applelizer eine Nachricht über AIM schicken
Es wimmelt im Netz mittlerweile nur so von Trojaner-Berichten und das soll mich nicht verunsichern? Wenn Mac-Life das schreibt wird es doch eine
Bedrohung sein oder wollen die auch nur Klicks erschleichen um mehr Werbung zu verkaufen?
Klar hat Jörn gesagt das man noch keinen Code oder was in freier Wildbahn gesehen hat! Das beruhigt mich jetzt aber nicht mehr!
__________________
Bin hier zu finden: neckbreaker.de
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 30.04.2012, 17:32
mattin mattin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Graz
Beiträge: 1.365
mattin eine Nachricht über AIM schicken mattin eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von applelizer Beitrag anzeigen
Es wimmelt im Netz mittlerweile nur so von Trojaner-Berichten...!
Sind aber immer die gleichen Meldungen. Abgeschrieben vom Nachbarmagazin, die es auch abgeschrieben haben.

Ich verstehe nicht, warum Leute immer noch Newsseiten/Magazine lesen. Da stehen seit jeher oberflächliche Halbwahrheiten drin, die Klicks bringen sollen. Um etwas anderes geht es nicht mehr. Die brauchen jeden cent, den sie kriegen können. Das muss einem doch irgendwann mal auffallen.

Macmark.de lesen, das reicht zu dem Thema. Fazit: nix passiert. Ein Warnschuss an Apple. Weitermachen, Hirn anschalten. System aktuell halten.
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 30.04.2012, 18:19
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 759
Zitat:
Zitat von applelizer Beitrag anzeigen
Klar hat Jörn gesagt das man noch keinen Code oder was in freier Wildbahn gesehen hat! Das beruhigt mich jetzt aber nicht mehr!
Dein Problem. Ich würde selbst Jörns (und Mac Marks!) Fürzen mehr glauben als dieser ganzen Mischpoke von Sicherheitssoftwareherstellern. Die sollen ihren Mist weiter für WinDOS schreiben und uns in Ruhe lassen.
__________________
iMac 27" Early 2019 / iPhone 11 Pro Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.