logo
logo
Mac Mini mit Lion Server - Seite 4 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Themenwünsche und Mitarbeit > Themenwünsche
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #31  
Alt 24.05.2012, 00:30
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.923
Das Thema kam schon öfters im Forum vor, und ich habe öfters dazu Stellung genommen.

Die zahlreichen Server-Dienste und deren teilweise hohe Komplexität machen das Thema sehr weitläufig. Das ist nur im Rahmen eines vielteiligen Workshops machbar.

Ein großer Workshop kostet allerdings auch Geld, aber wegen des eher kleinen Publikums dürfte es unmöglich sein, diese Investition wieder einzuspielen. Das ist schon bei den populären Themen wie iWork, iLife usw. gerade so an der Grenze.

Ich würde das in etwa vergleichen mit den Vorschlägen, einen Cocoa-Workshop anzubieten, mit dem man als Anfänger das Programmieren von iPhone-Apps lernen soll. Dummerweise muss man als Anfänger aber erstmal Programmieren lernen und kann sich dann Cocoa zuwenden. Das weiß man als Anfänger natürlich nicht. Der Weg ist weit. Zu weit für einen zehnstündigen Workshop. Wer es trotzdem angehen will, findet jede Menge guter Tutorials, in die man sich stundenlang einarbeiten kann: Bücher in deutscher Sprache, Videos auf englisch (direkt bei Apple).

Ich würde das Thema "OS X Server" nicht prinzipiell und kategorisch ausschließen, denn vielleicht ergibt sich einmal die Gelegenheit, zumindest einen Überblick und eine Starthilfe anzubieten. Im Moment gibt es aber dringendere Projekte.

Für private Anwender ist OS X Server definitiv Overkill. Es schafft vermutlich mehr Probleme als es lösen kann.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 24.05.2012, 12:37
Jonti Jonti ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2008
Beiträge: 116
@smartfiles

Zitat:
Spannend ist doch ebenfalls, dass auch die Profis ihre liebe Mühe mit dem Lion-Server bekunden und eher ein Déjà-vu haben an eine Situation vor Server mit 10.4 Unterbau.
Also bisher finde ich die Mac OS X Server aller Generationen wenig interessant.
Allerdings solltest du hier meine Meinung nicht allzu viel Aufmerksamkeit widmen.
1. Habe ich wenig praktische Erfahrung im Produktiven Einsatz damit.
2. Bin ich halt nur die MS-Server gewohnt und die sind einfach größer.

Als Datenklo weil Spotlight-Suche unterstützt wird und wegen dem Wiki-Dienst.
Soll jetzt nicht heißen das er andere Sachen nicht besser machen könnte als anderen und auch ein toller Mailserver sein kann. Mailserver aber dann mit Kerio.
Ich kann es halt mangels Erfahrung nicht beurteilen und der erste Eindruck ist halt hängen geblieben als nicht so Prall.

@Jörn
Danke für deine Antwort.
Zitat:
Ich würde das Thema "OS X Server" nicht prinzipiell und kategorisch ausschließen, denn vielleicht ergibt sich einmal die Gelegenheit, zumindest einen Überblick und eine Starthilfe anzubieten.
Das klingt doch toll. Ich fände einen Bericht über den Wiki-Dienst, mit ein paar kreativen Bsp. sehr interessant.

Hast du selbst OS X Server im Einsatz? Welche Jobs machen die?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.