logo
logo
Sammelthread zu AirPods Pro - Seite 6 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #51  
Alt 01.11.2019, 12:51
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.804
Happig ist natürlich relativ: für einen guten Bose BT mit ANC zahlt man seine knapp 400.-. Die dahinterliegende Technik hat wohl seinen Preis und davon ist bei den AirPods Pro eine ziemliche Menge verbaut. (Und als Besitzer einiger Apple Aktien freut mich natürlich der Umsatz bzw. Gewinn der Firma. )
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 01.11.2019, 13:23
Berto Berto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Stockstadt am Main
Beiträge: 406
Zitat:
Zitat von mkummer Beitrag anzeigen
Happig ist natürlich relativ
Darum schrieb ich ja "[..]ich würde die 280 Euro wieder für die Dinger ausgeben, wenn ich keine hätte[..]"
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 01.11.2019, 13:33
Konqi Konqi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 129
Golem hat sie im Test und scheint begeistert:
https://www.golem.de/news/airpods-pr...11-144733.html

Ich würde mir noch wünschen, das Umschalten zwischen Transparenzmodus, ANC, etc. ginge schnell über die Apple Watch. Vielleicht wird das ja noch mit einem Update nachgereicht.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 01.11.2019, 14:18
BUMM-Oli BUMM-Oli ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2010
Beiträge: 273
Man kann doch in der Apple Watch den Modus tauschen. Zumidest wenn man am Musik hören ist.
__________________
MacBookPro Retina 15 Zoll Mid 2014, 2,2 GHZ i7
iPhone 11 Pro Max und iPad Pro 12.9, Apple TV 4K, Apple Watch Series 4 LTE
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 01.11.2019, 14:40
Konqi Konqi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 129
Prima, aber wie?
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 01.11.2019, 18:55
Thomas78 Thomas78 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 3.857
Meine hat UPS heute einfach vor der Tür abgelegt

1. Stunde getestet

an der Straße sind auf sehr nasser Fahrbahn mehrere Autos an mir vorbei gefahren - die hab ich bei laufender Musik fast nicht hören können

sehr angenehm im Ohr

auch beim Laufen keine nervigen Innenohrgeräusche

den quengelnden Kater und die Ablufthaube hab ich während des kochens nicht gehört (nur gesehen) und den eingeschalteten Standmixer konnte ich kaum hören

das erste Aufladen (die Pods hatten bei Ankunft 71/43%) scheint deutlich langsamer zu passieren

der Klang bei Musik gefällt mir deutlich besser als bei den bisherigen AirPods

Für mich nach dem ersten Eindruck den Aufpreis wert.
__________________
iPhone Xs Max / iPhone 6+ / Nokia 6.1 (Android 9) / iPad 13" / MBP 13" / watch 2 / ATV
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 01.11.2019, 19:48
Tope Tope ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 539
@Jörn
Wie kommst Du eigentlich zu den AirPods. Die funktionieren doch via Bluetooth und das ist ja angeblich zum davonlaufen. Oder ist genau das Dein Trick weil du vor hast sie beim Joggen zu tragen?! Verwirrt ich sein...
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 01.11.2019, 20:46
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.945
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
naja es ist ja aufgebohrtes BT (H1 W1 whatever Chip) dann mag auch Jörn BT
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 02.11.2019, 01:04
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.486
Zitat:
Zitat von Tope Beitrag anzeigen
@Jörn
Wie kommst Du eigentlich zu den AirPods. Die funktionieren doch via Bluetooth und das ist ja angeblich zum davonlaufen.
Ja, aber zusammen mit Apples Chip, der das Bluetooth-Handling erträglich macht. Für ein Headset ist Bluetooth durchaus eine gute Wahl, weil Sender/Empfänger stets beieinander bleiben.

Anders sieht es aus mit Wohnzimmer-Lautsprechern, wenn der Sender (das iPhone) mal schnell im Keller verschwindet, um eine Flasche Sprudel zu holen. Dann bricht im Wohnzimmer die Musik ab. Hier ist WLAN die bessere Technologie. Ähnliches ist es mit HomeKit-Geräten. Bluetooth ist eben für Tastaturen und Fernbedienungen gedacht und nicht als Heimnetzwerk.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 02.11.2019, 13:19
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.524
Da stellst du aber ganz schön die Technologiestrategie von Eve Home infrage....
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.