logo
logo
Corona-Endlosthread - Seite 41 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Off Topic > Abseits der Computerwelt (Off-Topic)
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #401  
Alt 25.04.2020, 14:45
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.064
Zitat:
Zitat von Se.Her Beitrag anzeigen
Oder er wird an alle eine Push-Nachricht senden? Ich bin ständig von einer nahezu reinen Peer-to-peer-Lösung ausgegangen.
Der Server sendet nichts von sich aus, da er nicht die Adressen/Rufnummern der Smartphones kennt. Er kennt nur Pseudo-IDs, die sich nicht zur Kontaktaufnahme eignen. Die Smartphones rufen die Datei also selbst und anonym ab.

Es wird nichts peer-to-peer versendet außer die eigene Pseudo-ID per Bluetooth.
Mit Zitat antworten
  #402  
Alt 25.04.2020, 16:09
fcbayernsupporter fcbayernsupporter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2013
Beiträge: 138
Wer noch etwas Zeit für einen Podcast zum Thema Contact Tracing App hat:

Die aktuelle Ausgabe des Podcasts „Logbuch Netzpolitik“ (Ausgabe 342, ab 22:20 min) widmet sich in dieser Ausgabe erneut dem Thema: Dezentral gegen Zentral. Der Podcast ist von 2 Mitgliedern des Chaos Computer Clubs. Bevor es um die Contact Tracing App geht, besprechen sie auch die Datenspende-App des RKI.

Wirklich sehr hörenswert.
Mit Zitat antworten
  #403  
Alt 25.04.2020, 16:25
mighty_Maxwell mighty_Maxwell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 411
Zitat:
Zitat von QWallyTy Beitrag anzeigen
Moin,

bin ja mal gespannt wann das Gejammer losgeht "mein FaceID geht nicht mit Mund- Nasenschutz und ich muss die PIN eigeben" dauert sicher nicht lange

...
Also das Gejammer ist noch klein aber man sieht schon ganz oft den Tipp sich ein Viertel des Gesichtes zu verdecken und dann bei dem zweiten Face-ID-Gesicht das andere Viertel - natürlich jeweils die Mundpartie . Sonst bekommt man ja schon beim anlernen den Hinweis, dass das Gesicht verdeckt sei.
Wenn man das aber so macht, dann sagt FACE-ID leider beim entsperren: "Das Gesicht ist verdeckt."
Mit Zitat antworten
  #404  
Alt 25.04.2020, 16:33
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.064
Das ist vermutlich für Leute ein Problem, die ihr iPhone alle 20 Sekunden entsperren. Sowas gibt es häufig. Da bietet sich vielleicht der Rückfall auf den Zahlencode an?

Könnte man Face-ID nicht überspringen für den Fall, dass jemand eine Apple Watch trägt? Das wäre zumindest für manche Kunden eine Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #405  
Alt 25.04.2020, 17:55
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.022
Naja der Zahlencode ist ja noch möglich. Wenn man auf 4 Stellen reduziert und die Maske nicht 24 Std. am Tag trägt, sollte man im Normalfall damit zurecht kommen.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 12 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE
Mit Zitat antworten
  #406  
Alt 25.04.2020, 19:09
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.678
Ich hatte auch schon mal überlegt, dass es doch toll wäre, wenn das iPhone automatisch entsperrt wäre ü, wenn ich meine Apple Watch trage. Habe den Gedanken wieder verworfen. Es wäre dann ja auch bei Diebstahl oder Raub entsperrt...
Mit Zitat antworten
  #407  
Alt 25.04.2020, 19:20
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.064
Es könnte ja per Watch so lange entsperrt sein, bis die Watch vom Handgelenk genommen wird. Dann müsste neu authentifiziert werden.

So ist es bei Apple Pay. Die Watch wird durch Face ID autorisiert. Die Watch bleibt autorisiert, bis sie vom Handgelenk genommen wird. Dann muss sie neu autorisiert werden.
Mit Zitat antworten
  #408  
Alt 25.04.2020, 19:27
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.064
Interessant finde ich die neue Messlatte: Anstelle von täglich einigen tausend neu Infizierten, müssen wir runter auf einige hundert. Also nochmal auf ein Zehntel reduzieren.

Ich find's ja immer gut, wenn es eine klare Zahl gibt, an der man sich messen kann. Dann weiß man, wo man steht.

Aber nochmal auf ein Zehntel runter, bei gleichzeitiger Öffnung einiger Bereiche — das wird schon hart. Gleichzeitig habe ich das Gefühl, dass die Leute sich nicht mehr ganz so strikt an die Regeln halten wie noch vor ein paar Tagen.

Wir brauchen irgend eine gute Idee, die richtig viel bringt.
Mit Zitat antworten
  #409  
Alt 25.04.2020, 22:18
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.064
Eine Sache fand ich heute im Supermarkt etwas befremdlich.

Es hieß, eine Maske und ggfs. auch Handschuhe wären optimal.

So habe ich es auch gemacht.

Die meisten Leute im Supermarkt hatten aber auch Hosen und Hemden an. Da habe ich mich etwas seltsam gefühlt.
Mit Zitat antworten
  #410  
Alt 25.04.2020, 23:50
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.022
Bitte Bilder, Jörn - du dokumentierst doch immer alles?

Aber im Ernst - die Bilder, die man heute in der Tagesschau aus Berlins Innenstadt gesehen hat, machten mich doch sehr nachdenklich und recht skeptisch, ob die ganze Strategie des Eindämmens nicht unrettbar zusammenbricht. Keinerlei Schutzabstände und herdenweise Leute. Die Infektionszahlen der nächsten und vor allem übernächsten Woche werden spannend - wenn das überall und auch in München usw. genauso ausgesehen hat. Auch hier in Grünwald waren wieder viele Spaziergänger in grösseren Gruppen unterwegs. Am Nachmittag fand sich eine grössere Gruppe Jugendlicher auf dem Rathausplatz ein und gruppierten sich über Stunden dicht an dicht in grösseren Haufen - anders kann man es kaum nennen. Von irgendeiner Kontrolle war weit und breit nichts zu sehen.

Mich beschleicht das bestimmte Gefühl, dass es in Kürze erst richtig losgeht und alle Bemühungen bisher in den Wind geblasen werden. Dann kommt der nächste Lockdown und wir müssen uns über Normalität in diesem Jahr keine Gedanken mehr machen. Ruhe ist dann erst, wenn der Impfstoff in einem Jahr da und ausreichend verfügbar ist. Unser Leben steht dann aber für sehr lange Zeit auf dem Kopf. (Hoffentlich nur ein Gespinst eines alten Mannes….)
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 12 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.