logo
logo
Apple nun 2 Billionen (2.000 Milliarden) Dollar wert - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen rund um Apple
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 19.08.2020, 21:45
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.054
Apple nun 2 Billionen (2.000 Milliarden) Dollar wert

Das ging schnell. Zuerst dachte ich, viel mehr als 1 Billion Dollar kann es nicht werden, und vielleicht ist es nur ein vorübergehender "Peak".

Aber nun hat sich der Börsenwert erneut verdoppelt, in nur zwei Jahren. Mal eben eine Billion mehr — ein Wert, der vor zwei Jahren noch absolut schwindelerregend war.

Derzeit ist unsere Sendung "Apples, der stille Gigant" auf der Homepage, wo ich ein paar dieser Kennzahlen erläutere. Vor allem, wie enorm schnell sie gestiegen sind, obwohl sie bereits auf einem Niveau waren, welches normalerweise keine großen Sprünge mehr erlaubt. Genau das ist der Irrsinn: Die enormen Sprünge in kürzester Zeit trotz hohem Niveau.

Ich würde ja vermuten, dass nur ein paar Spekulanten versucht haben, den Börsenwert nach oben zu pushen, weil damit diverse Optionen (Wetten) verbunden sind. Und dass der Börsenwert anschließen wieder nach unten plumpst. Denn ist Apples Wert in den letzten zwei Jahren wirklich so stark gestiegen? Zweifel sind angebracht.

Aber hier waren wir schon oft: Es kann einfach nur noch bergab gehen, weil noch oben keine Luft mehr ist. Und dann rast Apple einfach weiter nach oben.

Warum geht plötzlich alles so leicht, wo es doch dreißig Jahre lang so mühsam war?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.08.2020, 23:01
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.017
Wie heisst es so schön - „Wo schon was ist, schei…sst der Teufel immer wieder hin."
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 12 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.08.2020, 23:11
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.054
Ich kenne schon die Schlagzeile vom nächsten Sommer: "In den letzten Monaten ist es Apple nie mehr gelungen, seinen Börsenwert zu verdoppeln. Die Luft ist raus!"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.08.2020, 10:34
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.017
Wäre nicht das erste Mal, dass die wissenden Spezialisten Apple in den Untergang schicken. Hat bisher für Apple prima geklappt.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 12 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.08.2020, 14:58
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.106
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

müssen wir jetzt nur das Trump Problem loswerden denn ohne China Wachstum wird auch Apple nicht ein Rekord Quartal nach dem anderen hinlegen und ohne WeChat wird kein Chinese ein iPhone kaufen.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.08.2020, 11:01
woreich woreich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 889
Irgendwie habe ich das Gefühl, ich zahlte zuviel.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.