logo
logo
Lohnt sich der Kauf eines MacBook Pro 16 Zoll 16 GB Ram 512 GB SSD - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Apple-Hardware
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 07.02.2020, 11:23
Knott1 Knott1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 459
Lohnt sich der Kauf eines MacBook Pro 16 Zoll 16 GB Ram 512 GB SSD

Guten Tag zusammen,

Danke für die besten Wünsche zu meinem Geburtstag an die Mac-TV Betreiber.

Kann einer von Euch, der im Besitz eines neuen MacBookpro 16 Zoll 16 GB Ram 512 GB SSD ist, schon ein Resümee machen, ob sich der Kauf gelohnt hat?

Danke
Knott1

Geändert von Knott1 (07.02.2020 um 13:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.02.2020, 15:33
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.884
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

auch von mir Glückwunsch.

Habe zwar kein 19er 16" aber ob sich der Kauf gelohnt hat ist ja eine sehr relative Frage.

Ich habe zumindest nichts Negatives in diversen Reviews gelesen und gesehen.

Ob sich das recht teure, große Gerät für dich lohnt kommt ganz auf den Einsatzzweck, deine finanzielle Schmerzgrenze, … an.

Außerdem wird es wohl bis zur WWDC Updates der 13er (Gerüchte sagen 14") mit aktueller Hardware, guter Tastatur, …) kommen.

Ist dann halt die Frage ob du 16" brauchst oder ob es vielleicht auch 13 / 14" tun die sicher auch einiges günstiger sein werden.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.02.2020, 18:03
Knott1 Knott1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 459
Herzlichen Dank QWallyTy für die guten Wünsche,

um auf die Frage zurückzukommen, meine Hauptaufgabe an meinem MacBook Pro Retina ist meistens Dokumentenbearbeitung sowie einfache Kalkulationen und Grafikarbeiten (Gimp).
Was den Preis angeht, sehe ich den Sachverhalt in der Zwischenzeit genauso wie du.
Aber wenn das Produkt bis jetzt 7 Jahre ohne Murren funktioniert hat, ist dies in prima.
Damals, als ich mein MacBook Pro käuflich erworben habe, kostete er noch
1540, - €.
Heute müsste man dafür locker 1200,- € mindestens extra noch einmal berappen.

Um noch einmal auf die Bildschirmgröße zurückzukommen, denke ich, dass ich in
diesem Zusammenhang ein wenig verwöhnt bin, weil ich schon seit Jahren immer mit dieser Größe gearbeitet habe.

Herzlichen Dank noch einmal für den Tipp zu Warten.

Schönes sonniges Wochenende.


Knott1
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.02.2020, 09:02
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.884
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

in der Mac-TV Sendung von gestern (9. Februar 2020) gab es zwei Beiträge / Erfahrungsberichte zum 16er MBP.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.