logo
logo
Sammelthread Oktober-Keynote 2021 (neue MacBook Pro mit M1 Pro/Max) - Seite 4 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Rund um Apple und Technik > Apple allgemein (und den Rest der Welt)
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #31  
Alt 19.10.2021, 13:42
lukemac lukemac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 1.205
Naja, dann hätte man aber im MacBook Air auch schon MagSafe wieder einführen können.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 19.10.2021, 14:05
desELend desELend ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 741
Also das Positive vorweg, die Preise der neuen MBP sind echt gut und das 120Hz; 1000Nits Display alleine, könnten mich schwach werden lassen.
Die Processor Power (Apple stapelt ja eher tief, siehe M1) ist schon der Wahnsinn.
Die Geschwindigkeit der SDD 7,4GB/s kreissssssssch (fast 3x schneller als die meines aktuellen MBP) OMG aber dann kommen die don´ts

Die Notch, was soll das? last halt den Ramen breit und den Monitor, Monitor sein
Warum rudert man zurück und propft das MBP wieder mit sinnlosen Anschlüssen voll (nun da wir jeden Anschluss den es braucht eh als USB-C Donggel besitzen
MagSave was soll das wenn ich über ihn nicht auch meine Display Daten übermitteln kann.

Mensch wir waren auf einem so guten weg und jetzt sind wir wieder zurück nach 2012 gegangen.

Also mich holt Apple dieses mal nicht ab und ich will nur hoffen das sie beim MBA nicht auch nachziehen. 1 USB-C links 1 USB-C rechts, den Kopfhörer Anschluss raus, die 120Hz;1000Nits und SSD rein und ich bin glücklich.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 19.10.2021, 14:26
lukemac lukemac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 1.205
Der Pro Markt spiegelt scheinbar etwas anderes wider. Denen ist es bestimmt nicht leicht gefallen, von ihrem Reduktionsprinzip abzuweichen und wieder Anschlüsse einzuführen. Es ist das Eingeständnis, dass sie damit bei bestimmten Geräten übertrieben haben.

Der vermeintliche Rückschritt ist für viele wahrscheinlich ein Fortschritt. Ich denke die aktuelle Resonanz spricht Bände.

Ich befürchte, dass das MBA nächstes Jahr noch kein 120 Hz Display bekommt.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 19.10.2021, 14:57
Neo Neo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2021
Beiträge: 120
Würden die MBP so bleiben wie die letzten Jahre, wäre die Abgrenzung zu iPad Pro kaum noch gegeben (außer dem OS): Ein flaches Gerät mit reduzierten Anschlüssen und viel Leistung. Ja, das kann ein iPad Pro doch viel besser.

Dieser Umstand, und sicher viele Kundenrückmeldungen, hat Apple offenbar zur nötigen Korrektur bewogen. Meins kommt nächste Woche, das dürfte das erste MBP seit 2016 sein, welches ich als Werkzeug wieder ernst nehme.
__________________
-Gedöns
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 19.10.2021, 15:02
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.433
Ich finde die zusätzlichen Anschlüsse gut. Nach meiner Ansicht zerstören sie auch nicht das Projekt, USB-C zum universalen Standard für "alles" zu machen. Es gibt halt zwei Ausnahmen, nämlich SD-Cards und HDMI. Wer's nicht braucht, den stört es nicht weiter (außer "dasElend"), und der kann gerne USB-C verwenden. Aber wer's braucht, für den ist es eine große Erleichterung.

Die Notch ist schon krass. Dass sie eben mitten in der Menüleiste sitzt... puhh! Die durchgängige Menüleiste ist ein 35 Jahre alter Standard, da muss man sich erstmal dran gewöhnen. Ob da nicht ein dickerer Rand oben besser gewesen wäre?

Andererseits sind die Ingenieure bei Apple nicht blöd und sie wissen, dass sie eine sehr kontroverse Lösung erdacht haben. Entsprechend werden sie Vor- und Nachteile abgewogen haben. Ganz sicher hatten sie Prototypen mit dickerem Rand im Labor und haben sich dann gefragt, welches Modell sie bevorzugen würden. Und am Ende haben sie sich für die Notch entschieden. Und vielleicht werde ich mit etwas Gewöhnung zur gleichen Einschätzung kommen.

Schade, dass es keine weiteren Versuche gab, eine TouchBar zu perfektionieren.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 19.10.2021, 15:10
Neo Neo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2021
Beiträge: 120
Anwender, die aus Gewohnheit an ihren neuen MBP weiter den HDMI-Adapter anstecken (direkt neben dem HDMI-Port), werden sicher ein Hit in (a)sozialen Medien.
__________________
-Gedöns
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 19.10.2021, 15:15
lukemac lukemac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 1.205
Hat Jörn denn ein MacBook Pro für die Sendung bestellt? ;)
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 19.10.2021, 15:16
Neo Neo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2021
Beiträge: 120
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
Und vielleicht werde ich mit etwas Gewöhnung zur gleichen Einschätzung kommen.
Du kannst es mit dieser Software schon mal vorab ausprobieren:
https://www.ifun.de/notch-pro-mini-a...e-macs-177086/
__________________
-Gedöns
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 19.10.2021, 15:32
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.433
Zitat:
Zitat von lukemac Beitrag anzeigen
Hat Jörn denn ein MacBook Pro für die Sendung bestellt? ;)
Ja!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 19.10.2021, 15:43
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.433
Das alles erinnert mich etwas an die ersten PowerPC-Macs, die damals einen riesigen Sprung nach vorne machten und eine unfassbare Performance boten.

Heute geht es nicht mehr nur um reine Performance, sondern um Performance-per-Watt.

Aber es ist dieser Sprung nach vorne, exklusiv für Apple, der mich an die PowerPC-Einführung erinnert.

Eine tolle Aufbruchstimmung!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.