logo
logo
QI Belkin oder Mophie (oder was ganz anderes) das ist hier die Frage - Seite 2 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 28.11.2017, 01:09
Sotto Sotto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2010
Beiträge: 541
Zitat:
Zitat von mkummer Beitrag anzeigen
Ich habe mir jetzt angesichts des niedrigen Preises doch den Choetech Charger bei Amazon gekauft. . im Betrieb durch das aufliegende iPhone abgeschirmt. Interessant: es hat den 5W und den 7,5W Standard wie das Belkinteil und unterstützt damit auch das schnellere Charging des iPhones X mit neuester beta FW.

Hast du einen Link, denn das was ich finde von Choetch unterstützt nur 5W, was auch der Hersteller in der Beschreibung schreibt. Das würde sich auch mit meinen Tests decken:
ich habe inzwischen 6 Lader, alle unterstützen Fast wireless, aber nur das von Mophie versteht sich mit Apples Schnellladevorgang wie auch das von Belkin ( was ich nicht habe). Ich vermute mal, dass Apple das Rad nicht neu erfunden hat aber dass sie nicht möchten dass jeder „Chinese“ mit seinen Billiggeräten das Iphone abfakelt und sperrt die super 7,5 W entsprechend - vielleicht wird das Abfackeln durch ein teueres Zertifikat vermieden
__________________
MacBook Pro 15“ Late 2016 | iPad Pro 10,5“ | iPhone X | Apple Watch Series 3 LTE | Apple TV 4K
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.11.2017, 09:58
mkummer mkummer ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.368
https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1 Damit habe ich es bei Amazon bestellt. Im Beipackzettel steht unter Parameters: b. Output 5W (standard), 7,5W (Max.) Dann - Note: a. 7,5 W Power output depends on your device and receiver b. 7,5W Output is normal wireless charging, not fast wireless charging.
Im Betrieb würde ich sagen, dass das Teil gleich schnell ist wie das Belkin Teil, das Apple versendet. Lt. Testberichten ist der Unterschied ohnehin marginal und macht sich im über Nacht laden nicht bemerkbar. Heute nacht war nach ca. 3h 79 %, nach 5h 100 %, wobei ich nur 2x geschaut habe.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone XS MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 4 LTE
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.11.2017, 12:59
Sotto Sotto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2010
Beiträge: 541
Ah ok, das Ding hat nur Output 5Watt und es steht auch in der Beschreibung, dass es nur das Standard-Charging unterstützt
"【Wireless Charging】: QI Ladegerät kann nur ein Standardes Aufladen unterstützen, zwischen dem QI Pad und Ihrem Handy ohne Kabel mehr; "
(Einfach schön dieser Google Translator )

Info: ab 60% habe ich nach 30 Minuten Laden festgestellt, dass die "Apple"-Ladepads ca. 5 % mehr ans iPhone X abgeben: 74% zu 69%.. Das wird natürlich je nach Akkustand und Akkuqualität variieren und über den ganzen Akku betrachtet wird man schon einen zeitlichen Unterschied (ca. 1-2h) feststellen; ich werde bei Gelegenheit testen, das IphoneX bei 0% laden und messen.

Eines ist sicher, wer schnell ein volles iPhone haben möchte greift zu Kabel mit PD Netzteil.
__________________
MacBook Pro 15“ Late 2016 | iPad Pro 10,5“ | iPhone X | Apple Watch Series 3 LTE | Apple TV 4K
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.11.2017, 14:30
mkummer mkummer ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.368
Nein, in der beigelegten Beschreibung steht genau das nicht (s. mein Post). Ich denke, dass die Specifications, die der Hersteller im Paket beilegt schon stimmen - eher jedenfalls wie die Beschreibung bei Amazon.
Der Text heisst ohne Google:
Bitte beachten: a. 7.5W Power Output hängt von ihrem Gerät und Empfänger ab. b. 7.5W Output ist normales drahtlos laden und nicht schnelles drahtloses Laden.
So steht es im Booklet. Allerdings ist der letzte Satz Blödsinn, denn 7.5W ist ja gerade schnelles Laden und genau das steht dort einige Zeilen höher (in meinem obigen Text unter Parameter). Auf jeden Fall sollte nach dieser Auskunft 7.5W Laden unterstützt werden, wenn es das Smartphone unterstützt.
Aber wie gesagt, bei mir liegt das Teil auf dem Nachttisch und ich lege das X über Nacht drauf. Am Morgen ist es stets voll.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone XS MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 4 LTE
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.11.2017, 21:14
Sotto Sotto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2010
Beiträge: 541
so ich habe sie getestet..

Mophie: von 1% auf 100% in 3h 6min
komost: von 1% auf 100% in 4h 17min

https://www.amazon.de/dp/B075K5KR1N/..._hyWhAbN8J5GRV


Die teuren rechtfertigen rein gar nichts...
__________________
MacBook Pro 15“ Late 2016 | iPad Pro 10,5“ | iPhone X | Apple Watch Series 3 LTE | Apple TV 4K
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.