logo
logo
Druckproblem mit Samsung 1630W via WLAN - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 09.05.2012, 19:15
Adhemar Adhemar ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2008
Beiträge: 154
Druckproblem mit Samsung 1630W via WLAN

Hallo Community,

@Jörn: Was gab es an dem letzten Posting zum gleichen Thema
zu bemängeln, daß es eine Löschung ohne Rückinfo verdient hatte ?

Zum Thema:

Ich habe ein Druckproblem unter OSX mit einem Samsung 1630W
WLAN Drucker. Der Drucker wird bei einem Druckauftrag nicht gefunden,
obwohl er IMO korrekt installiert ist. Wenn ich jedoch den Drucker aus
der Druckerliste lösche und direkt wieder hinzufüge, druckt er ohne zu murren.
Dies jedoch nur bis zum Neustart.

Ein ebenfalls per WLAN angebundener HP Photosmart C310A druckt
ohne Probleme am gleichen iMac unter OSX Lion/Snow Leopard. Der Samsung druckt ohne
Probleme unter Windows 7, nur halt unter OSX nicht korrekt.

Über Hilfe oder eine Idee würde ich mich freuen.

Gruss,
Adhemar
__________________
iMacR 27", MacBook ProR 13", iPhone XS Max, Apple Watch, iPad mini4, ATV
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.05.2012, 00:20
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.965
Adhemar, ich sah Dein doppeltes Posting, und habe eines davon gelöscht. Als ich dann in das noch vorhandene Posting reinschaute, stand nur drin: "Doppelpost, bitte löschen". Du hattest also den Inhalt selbst entfernt. Und nun machte aber dieser Inhalt keinen Sinn mehr, folglich blieb nichts anderes übrig, als dieses Posting ebenfalls zu löschen.

Dummerweise habe ich vorher den Usernamen nicht notiert, sodass ich Dich nicht per PM benachrichtigen konnte.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.05.2012, 13:27
Adhemar Adhemar ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2008
Beiträge: 154
@Jörn: Danke für die Info, ich habe mich schon gewundert, was wohl
schief gelaufen ist.
__________________
iMacR 27", MacBook ProR 13", iPhone XS Max, Apple Watch, iPad mini4, ATV
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2012, 23:25
Jonti Jonti ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2008
Beiträge: 116
Hallo,

Auf der Herstellerseite steht:
(Kompatibilität Windows 2000/XP/2003 Server/Vista, verschiedene Linux-Betriebssysteme, Mac OS X 10.3 ~ 10.5)
Bei den Treibern steht Mac OS 10.3 - 10.7. Wenn der Drucker wirklich schon so alt ist das es ihn zu 10.3 schon gab kann es durchaus sein das du ihn nicht mehr gescheit an laufen bekommst.
Ich wiederhole. Es KANN so sein. Es muss nicht.
Hast du den aktuellen Treiber geladen und inst.?
http://samsung.de/de/Privatkunden/Bu...f7c8&dl=driver

Verfügt der Drucker selbst über WLAN oder hängt ein Printserver dazwischen?
Was sagt CUPS?
http://localhost:631/printers/
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.